Ritzel (Motor)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ritzel (Motor)

Beitrag von Carisma84 am Mi 17 Mai 2017, 23:33

Suche ein Kettenritzel für meine Zipp Neken (8b)

Hat noch jemand eins rumfliegen?

________________________________
Wenn jeder dem anderen helfen wollte, wäre allen geholfen.
avatar
Carisma84
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Zipp Neken 50
Anzahl der Beiträge : 1074
Anmeldedatum : 14.02.12
Alter : 32
Ort : Ruhrgebiet

Benutzerprofil anzeigen http://www.mokick.wg.vu

Nach oben Nach unten

Re: Ritzel (Motor)

Beitrag von Alpina am Mi 17 Mai 2017, 23:48

Die sind doch in Bucht zu kaufen,...12er mit 428er Teilung und Aufnahme an der Welle war für die 8-B glaube ich noch zu wissen,...17 oder 19 mm!!!
17er-(Aufnahme) ist korrekt--(EDIT)

Alpina



Link:http://www.ebay.de/itm/Ritzel-12-Zahne-Stahl-428er-Teilung-1-2x5-16/152532021230?_trksid=p2047675.c100005.m1851&_trkparms=aid%3D222007%26algo%3DSIC.MBE%26ao%3D2%26asc%3D20140117130753%26meid%3D235a2c541c254922b4a5088b22090b8c%26pid%3D100005%26rk%3D1%26rkt%3D3%26sd%3D152495021384
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Leistung in kW--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 651
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 25
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ritzel (Motor)

Beitrag von Bora am Do 18 Mai 2017, 05:56

http://www.ebay.de/itm/Kettenrad-48-Zaehne-Stahl-428er-Teilung-1-2x5-16-/152525298453
Dann müsste doch das für hinten passen.Ich suche nämlich ein grösseres für hinten
avatar
Bora
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50 8-B,VW Bora TDI
Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 09.11.16
Alter : 49
Ort : Oberfranken

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ritzel (Motor)

Beitrag von Alpina am Fr 19 Mai 2017, 00:20

Innendurchmesser 58 mm, Lochkreisdurchmesser (Verschraubung) 78 mm !!!
428er Teilung (1/2x5/16)!!!

Passt für die Yama 8-B!!!

Alpina



avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Leistung in kW--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 651
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 25
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ritzel (Motor)

Beitrag von Bora am Fr 19 Mai 2017, 09:37

Dann passt das und ich werde es bestellen.2 Zähne mehr müßte ja am Berg was bringen oder was meint ihr?
avatar
Bora
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50 8-B,VW Bora TDI
Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 09.11.16
Alter : 49
Ort : Oberfranken

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ritzel (Motor)

Beitrag von Tiborange am Fr 19 Mai 2017, 10:33

ich hab ein großes hinteres Ritzel rumliegen, da ich ein kleineres montiert habe...müsste 46Zähne haben...zähle aber gerne nochmal nach
avatar
Tiborange
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki ym50-8B "brat-Projekt"
Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 13.06.16
Alter : 37
Ort : Bad Lauchstädt

Benutzerprofil anzeigen http://Www.thegoo.eu

Nach oben Nach unten

Re: Ritzel (Motor)

Beitrag von Bora am Fr 19 Mai 2017, 16:01

Mein originales hat auch 46 Zähne..Ich brauche ein größeres.
avatar
Bora
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50 8-B,VW Bora TDI
Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 09.11.16
Alter : 49
Ort : Oberfranken

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ritzel (Motor)

Beitrag von Tiborange am Fr 19 Mai 2017, 23:44

http://maxmoto.pl/zebatka-tylna-z-52-romet-ogar-caffe-50,id41126.html
avatar
Tiborange
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki ym50-8B "brat-Projekt"
Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 13.06.16
Alter : 37
Ort : Bad Lauchstädt

Benutzerprofil anzeigen http://Www.thegoo.eu

Nach oben Nach unten

Re: Ritzel (Motor)

Beitrag von Alpina am Fr 19 Mai 2017, 23:51

Bora schrieb:Dann passt das und ich werde es bestellen.2 Zähne mehr müßte ja am Berg was bringen oder was meint ihr?


Nicht wirklich,denn 3-Zähne geringer am Ketterad sind in jedem Gang des Getriebes nur ein Verlust von ca.5 Km/h!!!
Das zurück gerechnet auf ´´Kraft´´ an Steigungen,...ist nicht wirklich das Erwünschte!!!
Aber 6-Zähne mehr,...... ist schon ein sehr guter Eingriff in Richtung ´´Kraft´´,...auch bei 50 ccm!!!
Dann sollte aber eine --offene- CDI schon Verbaut sein,....weil nun in jedem Gang des Getriebes,..ca.10 Km/h sich in Luft Auflösen!!!
Mit der 45er CDI,..sind die ersten zwei Gänge des Getriebes nur noch ein ´´Anrucken´´ mit um die 6500 U/m dieser originalen CDI !!!
Wenn die Mopete vorher --offen-- so ca.echte 65 Km/h gepackt hatte,....dann ist man nun bei ca.55 Km/h,....Vorteil ausser Kraft,...wäre noch,....
´´Die Freundlichen´´ werden weniger Interessen an deiner Mopete haben!!! Wink

Alpina
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Leistung in kW--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 651
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 25
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ritzel (Motor)

Beitrag von Bora am Sa 20 Mai 2017, 06:13

Ok Danke Alpina.Frage ist jetzt,ob dann die Kette auch neu muss?
avatar
Bora
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50 8-B,VW Bora TDI
Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 09.11.16
Alter : 49
Ort : Oberfranken

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ritzel (Motor)

Beitrag von Alpina am Sa 20 Mai 2017, 13:21

Bora schrieb:Ok Danke Alpina.Frage ist jetzt,ob dann die Kette auch neu muss?


Ja,...sechs Zähne am Kettenrad können nicht an der Spannvorichtung der Schwinge ausgeglichen werden !!!


Alpina
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Leistung in kW--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 651
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 25
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ritzel (Motor)

Beitrag von Tiborange am So 21 Mai 2017, 22:23

...hab beim Aufräumen der Garage noch ein nigelnagelneues 52Zähne kettenblatt gefunden.
avatar
Tiborange
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki ym50-8B "brat-Projekt"
Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 13.06.16
Alter : 37
Ort : Bad Lauchstädt

Benutzerprofil anzeigen http://Www.thegoo.eu

Nach oben Nach unten

Re: Ritzel (Motor)

Beitrag von Bora am Di 23 Mai 2017, 17:23

Passt das an die 8 B und würdest du es verkaufen?
avatar
Bora
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50 8-B,VW Bora TDI
Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 09.11.16
Alter : 49
Ort : Oberfranken

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ritzel (Motor)

Beitrag von Alpina am Di 23 Mai 2017, 18:25

Daten vom Kettenrad der 8-B habe ich ja oben gepostet!!!
Mal sehen,....was nun der User ´´Tiborange´´ für sein Kettenrad an Daten auf Lager hat???


Alpina
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Leistung in kW--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 651
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 25
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ritzel (Motor)

Beitrag von Tiborange am Mi 24 Mai 2017, 12:15

Soll ich nochmal nachmessen.... Smile Da es aber auf den Rometrädern war und ich es einfach gegen mein 42Z getauscht habe welches auf den Yamasakirädern war... es die gleiche Dicke hat...denke ich das dies genau so eins ist... Smile
avatar
Tiborange
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki ym50-8B "brat-Projekt"
Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 13.06.16
Alter : 37
Ort : Bad Lauchstädt

Benutzerprofil anzeigen http://Www.thegoo.eu

Nach oben Nach unten

Re: Ritzel (Motor)

Beitrag von Alpina am Mi 24 Mai 2017, 19:03

Tiborange schrieb:Soll ich nochmal nachmessen.... Smile Da es aber auf den Rometrädern war und ich es einfach gegen mein 42Z getauscht habe welches auf den Yamasakirädern war... es die gleiche Dicke hat...denke ich das dies genau so eins ist... Smile



Ich denke gerade auch mal:,....wenn sich aber jemand für damalige geschriebene Post von User Tiborange nicht wirklich interressiert,....diese Zeilen niemals gelesen haben sollte,...dann wäre es doch schon gut,....nochmals Daten zu Bestätigen,...bzw nicht mich hier mit meinem geschriebenes zu ***,...versteiss!!!


Alpina
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Leistung in kW--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 651
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 25
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ritzel (Motor)

Beitrag von Bora am Mi 24 Mai 2017, 19:13

@Alpina
Kann man berechnen um wieviel die Kette länger sein muss,bei 6 Zähnen mehr?Einfach 6 Glieder dazu,da mach ich es mir bestimmt zu einfach oder?
avatar
Bora
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50 8-B,VW Bora TDI
Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 09.11.16
Alter : 49
Ort : Oberfranken

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ritzel (Motor)

Beitrag von Alpina am Mi 24 Mai 2017, 19:43

Bitte schön!!!,.. Very Happy

Alpina

Wie bestimmt man Länge einer Kette ? Very Happy

Die Kettenlänge wird durch die Anzahl der Rollen definiert (hier rot dargestellt).
Man zählt einfach die in der Kette vorhandenen Rollen.

Eine andere Methode ist das Zählen der Laschen (die blauen nierenförmigen Außenteile der Kette).
Ihre Anzahl wird mit 2 multipliziert und ergibt ebenfalls die Anzahl der Rollen (eventuelles Kettenschloß nicht vergessen beim Zählen !).
Kürzen ist immer noch dann möglich!!!!




Abstand zwischen Ritzelachse und Kettenradachse berechnen :

Wurzel aus ((((p * Z1 + p * Z2 - 2 * p * GL) / Cool * ((p * Z1 + p * Z2 - 2 * p * GL) / Cool) - (Z2 - Z1) / (4 * PI)) * 2 - dr


Zuletzt von Alpina am Do 25 Mai 2017, 06:54 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Leistung in kW--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 651
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 25
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ritzel (Motor)

Beitrag von Keinhar Amsacki am Mi 24 Mai 2017, 20:24

Und schon wieder was Neues gelernt. Shocked

Und ich dachte, das sich die Länge einer Kette immer durch die Anzahl der Glieder,
(Kettenglieder) definiert. Handelsüblich werden Kettenlängen doch durch die Gliederanzahl angegeben. Kürzen kann man die Dinger ja auch nur um,....richtig (!)
um die reduzierung von Gliedern. Verstehe nicht warum man jetzt auf einmal anfängt, die einzelnen Rollen durchzuzählen. Eine Kette um eine Rolle zu kürzen, macht für mich nicht viel Sinn.

Ps. : Hilfe zur Berrechnung vom Kettenblatt/Kette

Kettenbezeichnung    Rollendurchmesser d1    Kettentyp     Kettenteilung P      Kettenbreite innen b1

1/2 x 3/16 x 7,75             7,75 mm                  415        12,70 mm = 1/2" Zoll      4,76 mm = 3/16"

1/2 x 1/4 x 7,75               7,75 mm                  420       12,70 mm = 1/2" Zoll       6,35 mm = 1/4"

1/2 x 5/16 x 8,51             8,51 mm                  428       12,70 mm = 1/2" Zoll       7,94 mm = 5/16"



Schönen Abend noch. Laughing
avatar
Keinhar Amsacki
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 30.10.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ritzel (Motor)

Beitrag von Alpina am Mi 24 Mai 2017, 20:55

Das war auch etwas alien


Alpina


Zuletzt von Alpina am Do 25 Mai 2017, 06:44 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Leistung in kW--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 651
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 25
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ritzel (Motor)

Beitrag von Bora am Do 25 Mai 2017, 05:01

Danke für die Hilfe.Stimmt schon,lieber etwas länger,kürzen ist ja möglich.
avatar
Bora
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50 8-B,VW Bora TDI
Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 09.11.16
Alter : 49
Ort : Oberfranken

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ritzel (Motor)

Beitrag von Tiborange am Mo 29 Mai 2017, 11:34

avatar
Tiborange
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki ym50-8B "brat-Projekt"
Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 13.06.16
Alter : 37
Ort : Bad Lauchstädt

Benutzerprofil anzeigen http://Www.thegoo.eu

Nach oben Nach unten

Re: Ritzel (Motor)

Beitrag von Bora am Mo 29 Mai 2017, 14:46

Passt doch oder?
avatar
Bora
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50 8-B,VW Bora TDI
Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 09.11.16
Alter : 49
Ort : Oberfranken

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ritzel (Motor)

Beitrag von Tiborange am Mo 29 Mai 2017, 16:04

na klar passt das... Smile ... ich habs ja abgeschraubt und das Ritzel der Yamasaki weiterverwendet... ich kann mir auch partout nicht vorstellen das die Chinesen für yamasaki irgendwas ganz spezielles gebaut haben.... Very Happy
avatar
Tiborange
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki ym50-8B "brat-Projekt"
Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 13.06.16
Alter : 37
Ort : Bad Lauchstädt

Benutzerprofil anzeigen http://Www.thegoo.eu

Nach oben Nach unten

Re: Ritzel (Motor)

Beitrag von Bora am Mo 29 Mai 2017, 16:07

Naja wie gesagt,ich würde es nehmen,wenn du es verkaufen willst.Kannst mir ja Bankdaten oder paypaladresse schicken,dann würde ich dir das Geld schicken.
avatar
Bora
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50 8-B,VW Bora TDI
Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 09.11.16
Alter : 49
Ort : Oberfranken

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ritzel (Motor)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten