MASH FIFTY 50cc Test Maximale Power Tuning ohne Teile Stress ....

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

MASH FIFTY 50cc Test Maximale Power Tuning ohne Teile Stress ....

Beitrag von solanum am Sa 17 Jun 2017, 13:52

Heute um 13.30 Uhr habe ich mal getestet was die Maschine wirklich kann.
nach Informationsaustausch  mit ein paar anderen Kollegen
und sehr wenig Arbeit (einfach Drosselung über die CDI).
ging die Mash Fifty ohne Störungen locker auf 70 kmh. (Private Teststrecke Twisted Evil )
Zeitaufwand 10 Min. keine Zusatzteile erforderlich . Danke an alle für die Technische Unterstützung.

[/url]


Original läuft die MASH - FIFTY 45 Km/h der 2 Gang ist etwas Kurz übersetzt  ist am Berg nicht so optimal .
Optimale Übersetzung 14 er vorne 48 er hinten 428 Teilung ist noch mal 3 - 5 Km/h. plus
Leergewicht 90 Kg. Vergaser 19er Deni. Alle 2017 Modelle sind Euro 4.

Der Motor ist ein 139 FMB mit stehendem Zylinder 50cc Farbe silber, wird über Drittanbieter
auch in Schwarz angeboten. Für 20 Euro gibt es einen kompletten Dichtungssatz  dazu.

Tankinhalt 12 l Reichweite circa 600 Km. Ich verwende 5 W40  teilsynthetisches  Motorradöl  
wegen der guten Kaltstart Eigenschaften . Öl menge 700 ml. Ölbadkupplung (Nasskpl.)
Beleuchtung Bilux 12V 35/35W BA20D Birne.


07.07.2017
Der Motor läuft nach 500 km und dem 1. Ölwechsel sehr ruhig die Original Zündkerze ersetzt gegen eine Iridium.
Der Motor ist auf Drossel freie Fahrt ausgelegt keine überhöhte Drehzahl. Gute Straßenlage kein Ausbrechen bei Vollbremsung , Trommelbremse hinten schwach,Original Reifen mäßig.Stoßdämpfer auf Stufe 2 bis 85 Kg OK.
Motorersatzteile über Lifan (ICS ) oder Orion auch Komplette Motoren (359€).
70cc Zylinderset mit Kolben 172 €  Verschiedene Lenker 22 mm Durchmesser 30 -50 Euro
Bremsscheibe 63 € Verschiedene 139 FMB Motormodelle sind bis auf Anbauteile Zündung,Deckel, CDI baugleich .

Ein Werkstatt und Tuning Handbuch ist in Arbeit  da es keine vernünftigen Infos zu Alternativ Teilen
und Drittanbietern gibt . Weitere Infos in meinen anderen Artikeln werden ständig aktualisiert .

Außerdem ist eine Liste in Arbeit welche Händler wirklich Ersatzteile liefern können und wollen und
nicht nur Neufahrzeuge ohne vernünftigen Service  verkaufen wollen.

09.07.2017

Der Motor ist auch in Schwarz erhältlich 50cc oder 70cc (Vom Drittanbieter Orion - Benelux).  




Antriebswelle ,Vierganggetriebe,Kickstarterwelle.





Den 12l Tank gibt es auch unlackiert ,Seitendeckel auch in Schwarz .
Verschiedene Ersatzteile sind Universalteile kosten 40% weniger als beim Händler.
Orginal Tank in Rot , Schwarz , Cafe erhältlich 3 Verschiedene Sitzbänke in 2 Farben Schwarz , Cafe.








25.07.2017  Speichenräder 18 Zoll






03.08.2017

Nach Kontaktaufnahme zu Französischen und Niederländischen Motorradhändlern sieht die Ersatzteillage
 gut aus 80% der Ersatzteile sind innerhalb von 8 - 10 Tagen Lieferbar die Händler sind auch sehr
kooperativ Versand nach Deutschland kein Problem. Porto 8 -10 Euro. Von den Deutschen Händlern
die bis jetzt getestet wurden  ist nur  Smile   ATT - Tiedemann Berlin  und  Peuker und Streeb zu empfehlen  Laughing
 , Gute Beratung Ersatzteile werden  trotz Werkstatt Stress auch geliefert Reklamation wurde sofort bearbeitet.
Getestet wurden 6 Händler. Zu den Bikes gibt es super Detailpläne  bis zur letzten Schraube  beim
( Französischen Händler). Die Maschine bietet viele Möglichkeiten für Individualisten und zeigt
nach 1000 km noch keine Mängel.

Durch den Tausch weniger Teile (Seitenblende , Tank, Sitzbank ) hast du für wenig Geld zwei Maschinen
zum Preis von einer. Kosten ca.400 € Umbauzeit 25 min.




Teste gerade ob die 13 und 14 Liter Tanks auch auf den Rahmen passen.



Zuletzt von solanum am Mo 07 Aug 2017, 22:00 bearbeitet; insgesamt 49-mal bearbeitet
avatar
solanum
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 28.05.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: MASH FIFTY 50cc Test Maximale Power Tuning ohne Teile Stress ....

Beitrag von Junak2015 am Sa 17 Jun 2017, 15:20

3 uhr morgens würde ich auch gerne mit der junak 70 fahren wollen, weiss nicht was man dort ändern müsste.hab auch Bedenken dabei einiges kaputtzumachen.
Best roller weiss auch nicht ob die Yama cdi auf Junak konform ist.

Junak2015
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Junak901
Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 30.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: MASH FIFTY 50cc Test Maximale Power Tuning ohne Teile Stress ....

Beitrag von solanum am Sa 17 Jun 2017, 17:13

Am besten du stellst auch mal ein paar gute Bilder von deiner Kiste ein mit
Detailaufnahmen von den wichtigen Teilen wir haben genug gute Leute im Forum um dein Problem zu Lösen.
avatar
solanum
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 28.05.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: MASH FIFTY 50cc Test Maximale Power Tuning ohne Teile Stress ....

Beitrag von cruelbong86 am Di 22 Aug 2017, 12:17

Hallo Solanum,

kannst du uns denn auch dein CDI Vorgehen näher schildern - du hast alles schön aufgelistet (danke dafür) nur das CDI Thema würde mich hier auch interessieren

Nach meiner Einfahrtzeit würde ich mich gerne mal an den Kasten/Kabel machen

Viele Grüße
AGM Fahrer aus Kassel

cruelbong86
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 11.08.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: MASH FIFTY 50cc Test Maximale Power Tuning ohne Teile Stress ....

Beitrag von solanum am Di 22 Aug 2017, 18:41

Hallo Kollege dein Problem ist in 10 Min erledigt.
Sitzbank runter Grünes Kabel raus Isolieren Sitzbank wieder
drauf und ab die Post...........



Alternativ Open CDI  aus Holland ca. 30 €



Grüße aus Stuttgart
avatar
solanum
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 28.05.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: MASH FIFTY 50cc Test Maximale Power Tuning ohne Teile Stress ....

Beitrag von Bingo am Di 22 Aug 2017, 20:46

Hi

Das funz aber leider nicht bei jeder Maschine , hab es an meiner mal versucht da ich es noch vom Roller her kannte.

Kabel egal welches ich von den 6 abmachte sprang meine nicht mehr an.

Schade da ich noch eine releschaltung von Conrad hab mit der man auf knopfdruck ein Releais schalten konnte.

Bingo
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : XTC-50
Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 44
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: MASH FIFTY 50cc Test Maximale Power Tuning ohne Teile Stress ....

Beitrag von solanum am Mi 23 Aug 2017, 06:59

Die Info bezieht sich nur auf die MASH - Fifty 50CC Model 2016 -2017. Hab die CDI durchgemessen
und ne Testfahrt durchgeführt. Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil
avatar
solanum
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 28.05.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: MASH FIFTY 50cc Test Maximale Power Tuning ohne Teile Stress ....

Beitrag von cruelbong86 am Fr 25 Aug 2017, 09:00

Hey Bingo, welche Maschine hast du denn?

versuche mich am WE an meiner Hanway RAW 50

VG

cruelbong86
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 11.08.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: MASH FIFTY 50cc Test Maximale Power Tuning ohne Teile Stress ....

Beitrag von Bingo am Fr 25 Aug 2017, 13:41

Hi

@solanum : war ja nur so im kurzen allgemein gemeint und nicht nur auf die MASH FIFTY bezogen.

@cruelbong86 ich habe diese hier : http://www.sfm-bikes.de/xtc-s-50/

Gruss Bingo

Bingo
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : XTC-50
Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 44
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: MASH FIFTY 50cc Test Maximale Power Tuning ohne Teile Stress ....

Beitrag von cruelbong86 am Mo 28 Aug 2017, 15:43

Hi, an der HANWAY RAW 50 ist es mit dem abklemmen leider nicht möglich - Motor startet nicht

da muss wohl eine komplette CDI Einheit ran 20 + 6,90Versand - für 139FMB Motoren

Diese Sachen habe ich gefunden (nur noch nicht ausprobiert)

http://www.scootertourclubnederland.com/forum/viewtopic.php?f=17&t=5151

http://www.girad.de/product_info.php?info=p2_cdi-ohne-drehzahlbegrenzer.html&no_boost=1



cruelbong86
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 11.08.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: MASH FIFTY 50cc Test Maximale Power Tuning ohne Teile Stress ....

Beitrag von cruelbong86 am Mo 11 Sep 2017, 11:27

Hi nochmal,

meine Hanway hat nun eine CDI ohne Begrenzer spendiert bekommen (nach 200km) wird aber weiterhin eingefahren.

Der Isolator war zu meinem erstaunen vorab von meinem Händler gewechselt worden somit brauchte ich Diesen nicht zu weiten.


wie bist du auf deine 70km/h gekommen? (die bekomme ich bei einer Bergab Fahrt hin, doch klingt der kleine Motor da nicht gesund bei diesem Bereich)

ich denke mal, dass es mit deiner `Optimale Übersetzung 14 er vorne 48 er hinten 428 Teilunung` zu tun hat
Ist diese Übersetzung auf dein Körpergewicht angepasst? Wieso hat der Hersteller nicht diese Übersetzung gewählt? -> ist das noch eine Art Drosselung für den Roller ?


VG

cruelbong86
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 11.08.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: MASH FIFTY 50cc Test Maximale Power Tuning ohne Teile Stress ....

Beitrag von solanum am Mo 11 Sep 2017, 20:47

He Kollege die Übersetzung 14 vorne 48 hinten lässt dich die Gänge besser
ausfahren ohne die Drehzahl in einen zu hohen Bereich zu treiben.
Außerdem schaltet sich die Maschine weicher. Der Hersteller drosselt die Maschine mit dem 13 Ritzel die Drehzahl geht hoch und die CDI riegelt ab.
Es gibt noch mehr Varianten zum Fein Tuning aber die leider habe ich keine
Infos zu deiner Maschine habe halt meine Mash optimiert . Twisted Evil  

Grüße aus Stuttgart
avatar
solanum
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 28.05.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: MASH FIFTY 50cc Test Maximale Power Tuning ohne Teile Stress ....

Beitrag von cruelbong86 am Mo 09 Okt 2017, 11:57

danke für den Tipp ! das hört sich doch mal sehr gut an - du hattest in deinem Anfangs Post etwas von dem Ritzel sowie 428er Teilung gesprochen

kannst du mir zu dieser 428er Teilung ein klein bisschen mehr erzählen - will nur wissen in welche Richtung sich diese Thematik bewegt und wie ich einen Schrauber ggf, damit `füttern` kann  ; )

gerne würde ich Daten einholen wie dein Gewicht und aktuelle Beschleunigungswerte - gerne auch wie er sich am Berg verhält

Hattest Du Dir mal zur Bereifung mal Gedanken gemacht ?#
Ich würde meine Hanway gerne mit mehr Profil ausstatten, doch lt. CoC kann ich wohl nur eine Größe fahren (mal schauen ob ich irgendwas nettes finde, was es zumindest optisch nach etwas mehr aussehen lässt)

hast du denn optisch Verbesserungen angebracht ?
Gibt`s ein Update?

Würde mich interessieren, was du da aus deiner kleinen Renn Semmel gemacht hast.

VG aus Kassel

cruelbong86
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 11.08.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: MASH FIFTY 50cc Test Maximale Power Tuning ohne Teile Stress ....

Beitrag von boarderluki am Sa 14 Okt 2017, 17:04

hallo leuts,

also ich hab mir auch eine mash fifty geholt. erster eindruck gut. nun (mein selbstverschulden) habe ich das moped seit ein paar monaten und leider weitgehend draußen stehen gelassen bei wind und wetter machen sich auch die ersten veschleißungen sichtbar. leichter rost und das moped startet manchmal nicht nach dem erstmal sondern braucht manchmal ein paar minuten. was mich noch wirklich interessiert, wie man aus dem moped einfach noch ein bisschen mehr leistung für beschleunigung rausholen kann. auch ist die schaltung vom 1. in den 2. gang nicht ganz weich (vom 2. in dritten und soweiter jedoch sehr weich). auch ein paar km/h mehr wären super, die cdi rausmachen traue ich mich nicht weil 70 ja dann schon für die polizei und das gesetz nicht mehr im toleranzbereich ist... sofern ich ein 14er ritzel hintendauf bauen erlischt ja komplett die garantie nehme ich an?!

boarderluki
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 14.10.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: MASH FIFTY 50cc Test Maximale Power Tuning ohne Teile Stress ....

Beitrag von DonBilbo am Fr 27 Okt 2017, 07:50

Moin,
das mit dem Rost ist bei unseren Mopeds normal.

Mehr Leistung ohne offene CDI?
Da könntest du höchstens gucken ob noch irgendwelche Drosseln im Vergaser/bzw Ansaugtrackt sind. Da du ja schon einen 19er Vergaser hast würde der hier hochgelobte Mikuni wohl keine spürbare Leistungssteigerung bringen. Auch könntest du versuchen den Kat im Auspuff zu entfernen, das würde dir aber den Chrom versauen.

Startprobleme?
Wird dein Moped regelmäßig bewegt ? Hast du einen Choke und benutzt du den auch?
Ist der Vergaser richtig eingestellt? Du könntest diesen auch mal nach der Anleitung im Forenwiki prüfen/einstellen, dass könnte auch noch eine geringfügige Leistungssteigerung geben.

LG Don
avatar
DonBilbo
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Romet Ogar 202
Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 17.03.16
Alter : 20
Ort : Schulzendorf/Brandenburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: MASH FIFTY 50cc Test Maximale Power Tuning ohne Teile Stress ....

Beitrag von BM01 am Sa 28 Okt 2017, 00:12

@Solanum kannst du einige der französischen und holländischen Händler empfehlen ?

Von Topic'it App gesendet

BM01
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 27.10.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: MASH FIFTY 50cc Test Maximale Power Tuning ohne Teile Stress ....

Beitrag von solanum am Fr 10 Nov 2017, 06:59

Orion Benelux ist die erste Wahl hat alle Ersatzteile.
avatar
solanum
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 28.05.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: MASH FIFTY 50cc Test Maximale Power Tuning ohne Teile Stress ....

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten