ooracing Uk CDI´s

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

ooracing Uk CDI´s

Beitrag von Armin2015 am So 22 Okt 2017, 02:37

www.ooracing.com aus Gb hat auch Ersatzteile für Motor 139fmb (dichtungen usw.. Wer eine CDI Offen sucht, diese Firma hat die besten, habe schon einige CDI´s getestet, aber diese hier z.b. ist nur zu Empfehlen.
Hatte immer Kaltstart Probleme mit anderen offenen CDI´s (kenner wissen warum) diese hier ist die einzige die dieses Problem gelöst hat. (kann man auch mechanisch lösen das Problem, aber so ist es einfacher). Auserdem ist noch ein Drezahlbegrenzer eingebaut, der auch besser Funktioniert als die von Ebay z.b. mit den Zahlen drauf.

Lieferzeit ist ca. 5-7 Tage.

https://www.ooracing.com/index.php?seo_path=cdi-6-pin-easy-start-performance-chinese-plug-switchable-rev-control-works-with-all-flywheels
avatar
Armin2015
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : ZIPP VZ-50
Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 22.08.15
Alter : 57
Ort : Als Wessi nach Oelsnitz Vogtland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ooracing Uk CDI´s

Beitrag von Bingo am Mo 23 Okt 2017, 13:22

Ist das jetzt ein normale offene CDI oder ein offene eintellbare CDI?

Bingo
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : XTC-50
Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 43
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ooracing Uk CDI´s

Beitrag von Armin2015 am Mo 23 Okt 2017, 13:41

Bingo schrieb:Ist das jetzt ein normale offene CDI oder ein offene eintellbare CDI?

Ist eine Einstellbare offene, mit Autom. Zündverstellung. Mit einem Schalter (ist nicht dabei) kann man sie drosseln, Drehzahl kann man an einer
kleiner Schraube einstellen.
avatar
Armin2015
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : ZIPP VZ-50
Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 22.08.15
Alter : 57
Ort : Als Wessi nach Oelsnitz Vogtland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ooracing Uk CDI´s

Beitrag von Bingo am Mo 23 Okt 2017, 13:46

ok danke überlege mir diese zu holen.

Bingo
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : XTC-50
Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 43
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ooracing Uk CDI´s

Beitrag von Alpina am Di 24 Okt 2017, 14:57

Habe dort auch etwas gefunden,....eine CDI für die Skyteam Ace,....sieht so aus,daß die per
Knopfdruck von einer --offenen- zu einer 45er CDI wird!!!--(With the flick of a remote switch you can restrict your bike to 30 mph )---!!!
Ist auf jedenfall schon mal Bestellt,...den Knopf-Taster,...werde ich dann bei guter Funktion der CDI auf ´´Funkschaltung´´ umbauen!!!
Diese habe ich noch von meiner YMR-50 im Keller rumliegen!! pirat


Alpina

avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Leistung in kW--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 741
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ooracing Uk CDI´s

Beitrag von Bingo am Di 24 Okt 2017, 19:28

@ Alpina wo kann man den so eine funkschaltung herbekommen?

Anders hab ich mir gedacht das man einfach die kabel von der hupe nimmt und an eine

Temperatur-Schalter von Kit-Craft die hab ich mal vor 25 Jahren bei Conrad gekauft.

Wenn man da Strom drauf gibt geht ein 3Poliges Relais an was ja dann die CDI dosseln oder entdosseln würde.

Wärde dann wie ein kippschalter nur halt nerviger

Bingo
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : XTC-50
Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 43
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ooracing Uk CDI´s

Beitrag von Alpina am Mi 25 Okt 2017, 08:15

@ Bingo
Die Funkschaltung hatte damals mal mit einer Drossel gekauft,...die hatte aber keine richtige Funktion bei meiner YMR-50,...da habe ich nur den Empfänger davon abgebaut und an meiner
Doppeltschaltung mit zwei verbauten CDI´s vorgesetzt!!!--(45er und eine --offene--CDI)
Hatte das Teil aus der ´´Bucht´´!!! Darunter ist die damalige Schaltung von der YMR-50!!!

Alpina



@Armin2015

Du hast die CDI aus England ja schon verbaut,...wie schaltet die CDI nach dem starten der
Mopete???,....ist sie erstmal gedrosselt,....oder --offen--???
Oder ist sie nach dem starten immer erst --offen-- und nur der Tastschalter bewirkt bei
Betätigung und laufenden Motor die gewünschte Drosselung???

Alpina
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Leistung in kW--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 741
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ooracing Uk CDI´s

Beitrag von Armin2015 am Mi 25 Okt 2017, 09:30

Alpina schrieb:

@Armin2015

Du hast die CDI aus England ja schon verbaut,...wie schaltet die CDI nach dem starten der
Mopete???,....ist sie erstmal gedrosselt,....oder --offen--???
Oder ist sie nach dem starten immer erst --offen-- und nur der Tastschalter bewirkt bei
Betätigung und laufenden Motor die gewünschte Drosselung???

Alpina

Ich habe die CDI ohne den Schalter gekauft (verbaue einen eigenen, aber habe ich noch nicht gemacht), aus der CDI wo ich habe kommt ein Kabel, wenn man das überbrückt bzw. ein schalter dazwischen ist, (ich weis nicht wie der schalter den du bestellt hast aufgebaut ist, ob das ein taster ist) aber wenn ein schalter auf ein ist (kabel verbunden, startet sie gedrosselt, kabel offen (schalter aus) , dann ist sie offen. Wäre natürlich am besten wenn es ein Taster wäre, vielleicht geht es ja bei Deiner, bei mir bestimmt nicht, Kabel ab offen, kabel zusammen gedrosselt.

Armin
avatar
Armin2015
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : ZIPP VZ-50
Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 22.08.15
Alter : 57
Ort : Als Wessi nach Oelsnitz Vogtland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ooracing Uk CDI´s

Beitrag von Alpina am Mi 25 Okt 2017, 19:06

Ok,.....danke für deine Antwort!!!
Ich warte dann erstmal bis das Teil bei mir ankommt,...werde dann Berichten wie es sich mit dem
Taster verhält.
Sollte die Mopete immer erst nach dem Start gedrosselt starten,....dann verbaue ich die CDI mit
dem Taster,.....wenn nicht,...dann kommt eben der Kasten mit Funkumschaltung dort verbaut.
Solch ein Teil habe ich lange gesucht pirat,....meine Ace hatte ich ja wieder auf 70 Km/h gedrosselt,....wenn das Teil eine zuverlässige Umschaltfunktion haben sollte,...dann geht es wieder in Richtung ´´Speed´´!!!Very Happy


Alpina
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Leistung in kW--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 741
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ooracing Uk CDI´s

Beitrag von Armin2015 am Mi 25 Okt 2017, 20:27

Ja genau Smile ^^

Alpina schrieb:Ok,.....danke für deine Antwort!!!
Ich warte dann erstmal bis das Teil bei mir ankommt,...werde dann Berichten wie es sich mit dem
Taster verhält.
Sollte die Mopete immer erst nach dem Start gedrosselt starten,....dann verbaue ich die CDI mit
dem Taster,.....wenn nicht,...dann kommt eben der Kasten mit Funkumschaltung dort verbaut.
Solch ein Teil habe ich lange gesucht pirat,....meine Ace hatte ich ja wieder auf 70 Km/h gedrosselt,....wenn das Teil eine zuverlässige Umschaltfunktion haben sollte,...dann geht es wieder in Richtung ´´Speed´´!!!Very Happy


Alpina  
avatar
Armin2015
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : ZIPP VZ-50
Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 22.08.15
Alter : 57
Ort : Als Wessi nach Oelsnitz Vogtland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ooracing Uk CDI´s

Beitrag von Alpina am Do 26 Okt 2017, 09:37

Die alte Funkschaltung habe ich heute erstmal schon aus dem Keller geholt,....also von der alten Wechselschaltung wieder getrennt.
Muss mal schauen ob ich noch den Schaltplan wieder Finde,..aber ich glaube noch zu wissen,...daß wenn man den Eingang vom Empfänger Stromlos macht,....also Zündung über Zündschloss ´´Aus´´ dann schaltete der Stromkreis in der Funkbox auf Kontakt verbunden,...
das wäre dann die 45er Version,....erst wenn man mit dem Sender auf ´´öffnen´´ drückt´´
ist dann die neue CDI aus England ´´offen´´!!!---(also die beiden Kabel kommend aus der CDI dann getrennt)---!!!
Also ohne Sender,haben dann die ´´Freundlichen´´ keine möglichkeit,...die Mopete auf einem
Prüfstand die volle Leistung zu entlocken!!! Very Happy
Wenn beim starten doch der Motor durch die CDI seine volle Leistung bekommt,...dann braucht man nur die zwei Kabel von der Empfängerbox zu der neuen CDI vertauschen,....fertig!!!



Alpina

avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Leistung in kW--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 741
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ooracing Uk CDI´s

Beitrag von Alpina am Di 31 Okt 2017, 01:45

So,...die CDI ist gestern aus England bei mir angekommen!!!
Leider war der Taser-Schalter nicht dabei,...egal pech gehabt!!!
Also ist es wohl so wie von User Armin2015 beschrieben,...Kabel verbunden---CDI gedrosselt!!!
Kabel getrennt---CDI --offen--!!!
Also kommt nun meine Funkschaltung dazwischen,....Zündung an,....12 Volt gehen auf die Box
der Schaltung,...des Kreislauf bleibt geschlossen,....45er Version aktiv,......Funksender auf
Schloss --öffnen-- Kreislauf des Kabels von der CDI wird geöffnet,...bzw CDI nun --offen--!!!
Blaaaaaa,....blaaaaaaaaaaaa,...wie oben schon geschrieben
Da ich diese Woche Spätschicht durcharbeite,....also auch am Feiertag Dienstag,...habe Montag nach der Arbeit um 23 Uhr,...nur erstmal die neue CDI am Moped angeschlossen,...also
geschaut,ob die ganzen Stecker und der Adapter passen,...sah gut aus,...hat alles hingehauen!!!
Merkwürdig ist nur,....daß die kleine Schraube an der CDI um die U/m bis max.13000 zu drehen,....sich ins unendliche drehen lässt,...hm,....also kein Anschlag oder so!!!
Die Mopete konnte ich ja nicht starten,....um hier etwas auszupropieren,...die lieben Nachbarn
haben ihr Schlafzimmer direkt hinter meiner Garage!!! bom
Also geht die Schrauberei erst am Samstag weiter,.....dann kommt das 17er Ritzel wieder drauf,....und die grosse 86 HD wieder verbaut,....und der Luftfilterkasten wird wieder auf 100% geöffnet,...wurde von mir wegen der Drosselung der Mopete um ca. 30 % am Lufteinlass des Gehäuses blockiert!!!
Wenn User Armin2015 das mit der Verstellschraube schon wegen dem unendlich durchdrehen
gelöst hat,....wäre ich dankbar,...das erspart meinen Nachbarn am Samstag das ewige
hochjagen eines ACE Motors,...aus einer einsamen Garage eines Speed-Kranken Alpina!!! Very Happy


Alpina


Zuletzt von Alpina am Di 31 Okt 2017, 02:05 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Leistung in kW--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 741
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ooracing Uk CDI´s

Beitrag von Armin2015 am Di 31 Okt 2017, 02:04

Die Einstellschraube ist ja erst mal nur Aktiv wenn das Kabel zusammen ist (gedrosselt).
Ich habe die Schraube um Ehrlich zu sein nur so weit gedreht das ich ca. knapp 5000 U/m erreiche, dann läuft meine ca. 48-50km /h.
So kannst Du es ja auch machen, dann ist es doch egal ob Anschlag oder nicht Smile

lg Armin

Alpina schrieb:
Wenn User Armin2015 das mit der Verstellschraube schon wegen dem unendlich durchdrehen
gelöst hat,....wäre ich dankbar,...das erspart meinen Nachbarn am Samstag das ewige
hochjagen eines ACE Motors,...aus einer einsamen Garage eines Speed-Kranken Alpina!!! Very Happy


Alpina



avatar
Armin2015
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : ZIPP VZ-50
Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 22.08.15
Alter : 57
Ort : Als Wessi nach Oelsnitz Vogtland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ooracing Uk CDI´s

Beitrag von Alpina am Di 31 Okt 2017, 02:10

Achso,...wenn das Kabel getrennt ist,dann volle Leistung???,...egal wie die Schraube gedreht wird,...richtig?
Also wird die Einstellschraube nur aktiv,...wenn der Stecker zusammen ist???
Und damit so die gewünschte U/m eingestellt wird!!!

Alpina
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Leistung in kW--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 741
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ooracing Uk CDI´s

Beitrag von Armin2015 am Di 31 Okt 2017, 02:15

Ja genau, außer es wäre bei Deiner anders, aber das merkt man ja, wenn Du es ausprobierst, kann mir aber nicht vorstellen das Deine anders ist.
Aber bekommen wir ja raus, wenn Du wieder Zeit hast. Smile

Alpina schrieb:Achso,...wenn das Kabel getrennt ist,dann volle Leistung???,...egal wie die Schraube gedreht wird,...richtig?
Also wird die Einstellschraube nur aktiv,...wenn der Stecker zusammen ist???
Und damit so die gewünschte U/m eingestellt wird!!!

Alpina
avatar
Armin2015
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : ZIPP VZ-50
Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 22.08.15
Alter : 57
Ort : Als Wessi nach Oelsnitz Vogtland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ooracing Uk CDI´s

Beitrag von Alpina am Di 31 Okt 2017, 02:19

Danke dir,...

Alpina


" />
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Leistung in kW--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 741
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ooracing Uk CDI´s

Beitrag von Alpina am Do 02 Nov 2017, 02:48

Heute die neue CDI verbaut,...Moped springt in der --offenen--,...sowie in der gedrosselten
Stellung an,...bzw läuft so,...oder so egal welche Stellung an der CDI ausgewählt wurde!!!
--(Stecker verbunden---Stecker getrennt!!!)--
Die Funkschaltung wird von mir nicht verbaut,....habe nun einen versteckten Schlüsselschalter
an der ACE verbaut,.....Schlüssel aufgesteckt,....CDI -offen-,......Schlüssel abgezogen,...CDI
geht in den Drosselmodus!!!---(Drehzahl und Km/h muss ich noch erst ermitteln,...gerade keine Zeit bzw schlechtes Wetter zum fahren hier in Hamburg!!!)
Der Schalter ist von aussen nicht sichtbar,....der Schlüssel kann auch von mir während der
Fahrt abgezogen werden,...dann wird sofort der Drosselzustand zum Motor aktiviert!!!
Der Motor geht nicht aus,...während der Schlüssel abgezogen wird,....es gibt nur kurz einen
Aussetzer von der Zündanlage/CDI,....egal welche U/m gerade anliegen!!!--(Garagentest!!!) Wink

Alpina


avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Leistung in kW--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 741
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ooracing Uk CDI´s

Beitrag von Armin2015 am Do 02 Nov 2017, 03:41

Das hört sich ja schon mal gut an, Danke für die Info.

Alpina schrieb:Heute die neue CDI verbaut,...Moped springt in der --offenen--,...sowie in der gedrosselten
Stellung an,...bzw läuft so,...oder so egal welche Stellung an der CDI ausgewählt wurde!!!
--(Stecker verbunden---Stecker getrennt!!!)--
Die Funkschaltung wird von mir nicht verbaut,....habe nun einen versteckten Schlüsselschalter
an der ACE verbaut,.....Schlüssel aufgesteckt,....CDI -offen-,......Schlüssel abgezogen,...CDI
geht in den Drosselmodus!!!---(Drehzahl und Km/h muss ich noch erst ermitteln,...gerade keine Zeit bzw schlechtes Wetter zum fahren hier in Hamburg!!!)
Der Schalter ist von aussen nicht sichtbar,....der Schlüssel kann auch von mir während der
Fahrt abgezogen werden,...dann wird sofort der Drosselzustand zum Motor aktiviert!!!
Der Motor geht nicht aus,...während der Schlüssel abgezogen wird,....es gibt nur kurz einen
Aussetzer von der Zündanlage/CDI,....egal welche U/m gerade anliegen!!!--(Garagentest!!!) Wink

Alpina


avatar
Armin2015
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : ZIPP VZ-50
Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 22.08.15
Alter : 57
Ort : Als Wessi nach Oelsnitz Vogtland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ooracing Uk CDI´s

Beitrag von Bingo am Sa 04 Nov 2017, 18:11

So hab mir jetzt auch erstmal die CDI bestellt mal schaun wie die so ist....

Bingo
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : XTC-50
Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 43
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ooracing Uk CDI´s

Beitrag von Alpina am Sa 04 Nov 2017, 18:58

Dann sind wir ja schon drei Leute von hier,....mit dieser England-CDI !!!
Bin gespannt,...ob die CDI bei einer 45 Km/h abschaltung--(U/m???) keine Fehlzündung auslösen tut,....wie es die meisten Billig-Schrott Dinger tun!!
Und wir haben alle unterschiedliche Mopeten/Lima?
Auf einen guten Austausch an Informationen,...bin gespannt!!! Idea

Alpiona
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Leistung in kW--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 741
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ooracing Uk CDI´s

Beitrag von Bingo am Sa 04 Nov 2017, 19:05

Also ich hab ne SFM XTC-S50

Was die für ne Lima drin hat keine ahnung , hab noch nicht mal nen kompletten motor gefunden der passen würde da ich kein

Kickstarter hab,nur E-Starter und schon von werk aus schon 8000 U/min macht und 55 Kmh fährt.

Bingo
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : XTC-50
Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 43
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ooracing Uk CDI´s

Beitrag von Alpina am Sa 04 Nov 2017, 19:16

Warum einen Komplettmotor???,...ist das Getriebe nicht mehr ok.???
Kannst doch einen guten grösseren Zylinder+ Kopf drauf setzen!!!
Dann bleibt die Motornummer erhalten,....unten am Getriebe,..die auch in den Papieren hinterlegt ist!!!

Alpina
avatar
Alpina
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ACE-50----Honda Dream Relplika--Leistung in kW--Luftgekühlter 1Zyl.-4Takt, 3KW+-(?)-!!!
Anzahl der Beiträge : 741
Anmeldedatum : 03.04.15
Alter : 26
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ooracing Uk CDI´s

Beitrag von Bingo am Sa 04 Nov 2017, 20:05

Doch doch ist alles in bester ordnung alles heile..

War halt nur interresserhalb mal auf der suche und hab nach ner stunde aufgegeben da ich nirgens ausser bei SFM was gefunden hatte.

Bingo
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : XTC-50
Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 43
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ooracing Uk CDI´s

Beitrag von Bingo am Sa 11 Nov 2017, 08:12

So gestern ist es endlich angekommen.
Passender stecker war auch dabei und sieht alles gut aus.
Mal schaun ob ich heut dazu komm es einzubauen

Bingo
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : XTC-50
Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 43
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ooracing Uk CDI´s

Beitrag von Bingo am Sa 11 Nov 2017, 16:21

Hiho

So heut mal angetestet

Irgendwie werd ich net schlau habe ich die brücke geschlossen dreht sie hoch bis 7-8000 und setzt dann aus und geht bis 3000 runter.
Hab dann an der schraube gedreht und nun dreht der Motor voll hoch bis knapp 12000.

Was muss ich machen brücke schliessen und so lange am rädchen drehen bis ich keine ausetzer hab oder wie??

Bingo
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : XTC-50
Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 43
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ooracing Uk CDI´s

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten