Frank.Heil: Mein Mogli YM50-8B

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Frank.Heil: Mein Mogli YM50-8B

Beitrag von frank.heil1 am Sa 24 Sep 2011, 02:24

Mogli im original Zustand



Langsam gehts Basteln los. Wink
Spiegel


Blinker

avatar
frank.heil1
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 27.08.11
Alter : 46
Ort : Köln

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frank.Heil: Mein Mogli YM50-8B

Beitrag von Gast am Sa 24 Sep 2011, 14:31

schöne saubere,gepflegte mopete!!! habe ich was am auge,oder ist die bremsflüssigkeit in deinem behälter,auch wenn die maschine schräge steht,nicht unter minimum???-------------
(in bild 1. zusehen) ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Frank.Heil: Mein Mogli YM50-8B

Beitrag von frank.heil1 am Sa 24 Sep 2011, 15:28

Danke! Ja ich muß noch was nachschütten! Mach ich lieber selbst. Inspektion hat mich fast 180€ gekostet. Arbeite zum Glück nebenbei an einer Tanke Wink
avatar
frank.heil1
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 27.08.11
Alter : 46
Ort : Köln

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frank.Heil: Mein Mogli YM50-8B

Beitrag von Gast am Sa 24 Sep 2011, 16:33

180 euro???,und dann füllen die so eine wichtige sache nicht mal nach???
hm,hm,-----stolzer preis!!!! ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Frank.Heil: Mein Mogli YM50-8B

Beitrag von Gast am Sa 24 Sep 2011, 16:33

bei inspektion müsste denn eigentlich auffallen das Bremsflüssigkeit fehlt und 180 euronen für inspektion ist ja schon übel Dreist mano man
ist ja nur 50er zum glück hab werkstaat de für china Fahrzeuge Komplette Inspektion für 76 Euronen macht

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Frank.Heil: Mein Mogli YM50-8B

Beitrag von Gast am Sa 24 Sep 2011, 16:49

inspektion für 76 euronen ist ist ok. toby hatte damals auch so ca.um die 70 euros!!! andere region=anderer preis!?! ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Frank.Heil: Mein Mogli YM50-8B

Beitrag von frank.heil1 am Sa 24 Sep 2011, 20:21

Ich denke mal, es gehörte mit dazu, mir zu zeigen, das Sie keinen Bock auf meine Maschine haben. Erst bekam ich einen Termin nach fast 2 Wochen, dann fiel der Drehzahlmesser wieder aus, beim abholen der Maschine und beim endgültigen Abholen, hab ich dann die Quittung dafür bekommen (Der Preis). Also putz ich mir den Mund ab und such mir ne andere Werkstatt.
Köln gehört aber eigentlich nicht zum teureren Pflaster. Wink ALPINA
avatar
frank.heil1
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 27.08.11
Alter : 46
Ort : Köln

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frank.Heil: Mein Mogli YM50-8B

Beitrag von Machinehead am Sa 24 Sep 2011, 22:21

Ja, das ist schon krass, viele wollen Inspektion nicht machen, unter dem Strich bleiben nicht viele übrig.Und die verlangen Horrorpreise und erzählen einen Mist, dass sich einen der Magen umdreht.Wenn der blöde Stempel nicht sein müsste würde ich lieber alles selbst machen.
So vollkommene Vollidioten, die meinen sie wären die Meister und ich nicht erklären kann, wo die ihre Ausbildung gemacht haben, viellleicht ja auch in China gekauft

Ich würde auf jeden Fall auf alles achten was die gemacht haben, bei mir haben die, die rechte Mutter vom Hinterrad nicht richtig angezogen, als sie die Kette spannen wollten.Das war schon Lebensgefährlich, wenn man sich auf solche Warmduscher verlässt.
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 97
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frank.Heil: Mein Mogli YM50-8B

Beitrag von Kohljo am So 25 Sep 2011, 20:52

nabend,

@köln,nicht teuer?ah!ok!ein pflaster nicht! tongue

schöner lack!also die farbe steht ihr ja,ähm ihm!mogli!
was man sehr gut bei dir sieht,ist der rückstrahler!na liebe abschrauber von schwalbenschwänzen?im dunkel,birne kaputt!nichts mehr mit gesehen werden!

die endtüte von der d oder 9 würde ihr sehr gut stehen!

grüße

jm

Kohljo
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Jinlimg jla21b 250 ccm (Chinaböller)
Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 11.03.11
Alter : 47
Ort : Halver

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frank.Heil: Mein Mogli YM50-8B

Beitrag von frank.heil1 am Di 27 Sep 2011, 01:15

Naja, es gibt wesentlich teurere Ecken. Cool

Irgendwann wird es auch ne neue Endtüte geben. Wink
avatar
frank.heil1
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 27.08.11
Alter : 46
Ort : Köln

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frank.Heil: Mein Mogli YM50-8B

Beitrag von |Xenox| am Di 27 Sep 2011, 14:40

also ich habe eine Inspektion bei 100km gemacht um halt Vergaser und Ventile einmal richtig einstellen zu lassen! Nun sind bei mir knappe 7000km drauf, und keine Werkstatt hat si eje wieder gesehen;>
avatar
|Xenox|
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 16.07.11
Alter : 21
Ort : Filsum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frank.Heil: Mein Mogli YM50-8B

Beitrag von Machinehead am Di 27 Sep 2011, 20:31

Das ist mal eine Aussage!!
7000 km und kein Theater, und soweit ich weiß, sorry, dass so zu erwähnen, hast Du ja schon des öfteren Deine Maschine auf Höchstleistungen "getestet".( Hohe Drehzahlen, Wheelys etc).

Na Leute, das spricht doch eher für ein gewisses Maß an Qualität, denn mit 7000km gehört Xenox zu den Höchsten , der Laufleistung betreffend hier im Forum.
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 97
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frank.Heil: Mein Mogli YM50-8B

Beitrag von Constar am Di 27 Sep 2011, 21:30

find ich auch. meine hat zwar noch nicht so viel runter
aber mit 1400 auf 3 monate und keine inspektion läuft sie immer noch. und geschont habe ich mein gtues stück auch noch nicht so richtig
Constar
avatar
Constar
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-GYS (Enduro)
Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 22

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frank.Heil: Mein Mogli YM50-8B

Beitrag von |Xenox| am Di 27 Sep 2011, 22:07

also was meine Yamasaki schon durchgemacht hat! ich fahre meist über ne halbe Stunde mit 11500 Umdrehungen, habe tausende Wheelies gemacht, ein Mädchen mit fahren lassen, die dachte, es sei eine Maschine mit Vario und hat sie im ersten Gang glaub ich auf die 12000 Umdrehung gehämmert *peinlich* Very Happy ich fahre sie auch sehr oft im Gelände mit Schlaglöchern, Schlamm etc.Very Happy also ich muss sagen, sie hält alles aus:D Man könnte drauf schießen und sie würde noch fahren...Very Happy
avatar
|Xenox|
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 16.07.11
Alter : 21
Ort : Filsum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frank.Heil: Mein Mogli YM50-8B

Beitrag von frank.heil1 am Mi 28 Sep 2011, 00:59

Na sauber.....dann ist se ja auch Herz und Nieren geprüft. Wink
Naja, ich überleg mir schwer, ob ich mich wirklich an die Intervalle halten soll. Ich bin zwar kein wahrer Schrauber, aber Ölwechsel krieg ich auch noch hin. Ich werd se dann wohl eher nach Bedarf in die Werkstatt bringen, sonst geh ich noch pleite. Sad
avatar
frank.heil1
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 27.08.11
Alter : 46
Ort : Köln

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frank.Heil: Mein Mogli YM50-8B

Beitrag von Machinehead am Mi 28 Sep 2011, 05:13

Ich denke das wird nicht nötig sein, such Dir einfach eine andere Werkstatt.Ich habe für meine 1 Inspektion auch über 100 Euro bezahlt, aber, ich habe denen auch gesagt, sie sollen alles auf den Kopf stellen.Und wie gesagt, Hinterradmutter war nicht richtig angezogen...das hätte bös enden können.
Die meisten machen die Inspektionen für unter 100€.Außerdem ist die erste auch die wichtigste, die nachfolgenden sollen nicht so teuer sein.
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 97
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frank.Heil: Mein Mogli YM50-8B

Beitrag von |Xenox| am Mi 28 Sep 2011, 15:06

frank.heil1 schrieb:Na sauber.....dann ist se ja auch Herz und Nieren geprüft. Wink

Ohja, dass ist sie auf jeden fall;-)

frank.heil1 schrieb:Naja, ich überleg mir schwer, ob ich mich wirklich an die Intervalle halten soll. Ich bin zwar kein wahrer Schrauber, aber Ölwechsel krieg ich auch noch hin. Ich werd se dann wohl eher nach Bedarf in die Werkstatt bringen, sonst geh ich noch pleite. Sad

Also ich würde die Maschine nur einmal am Anfang in die Werkstatt bringen, um Vergaser und Ventile einzustellen! Danach würde ich nur noch hingehen, wenn etwas schwerwiegendes Vorgefallen ist! Ölwechsel, Kette spannen etc. kann man alles selber, ein wenig Zeitaufwendig, aber man spart sich eine Menge geld;-)
avatar
|Xenox|
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 16.07.11
Alter : 21
Ort : Filsum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Frank.Heil: Mein Mogli YM50-8B

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten