Neuigkeiten in der Drossel-Forschung

Seite 2 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Re: Neuigkeiten in der Drossel-Forschung

Beitrag von |Xenox| am So 02 Okt 2011, 19:38

Outrider schrieb:Bei Alpina läufts doch auch nu gut oder nich? Oo

Ja aber mit 14er Ritzel und 70ccm, er kriegt die Drehzahl nicht unter 5800 Umdrehung, im Originalen würde sie somit zu schnell laufen, er hat sie also so ausgetrickst, das sie bei 5800 Umdrehung langsamer wird, dafür aber mehr Kraft hat (14er Ritzel), bei mir läuft sie aber im Originalem Zustand perfekt, ich bekomme sie auf mindestens 4500 Umdrehung, brauche also nichts verändern;>

|Xenox|
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 16.07.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten in der Drossel-Forschung

Beitrag von Outrider am Do 06 Okt 2011, 18:32

Also Funkdrossel angekommen heute und direkt eingebaut.
Bei mir funktioniert sie schonmal, allerdings genau so wie bei Alpina damals mit Fehlzündungen und sie startet nicht mit E-Starter, nur mit Kickstarter.
Irgendwie seltsam aber naja, dann eben immer Zündung an und dann Drossel ausschalten, dann starten.
Bei mir dreht sie auch leider immernoch etwas zu hoch, wenn mal keine Fehlzündungen sind und zwar bis 3200 U/min laut Drehzahlmesser und laut Tacho ca 62 Km/h.
Einstellung alles auf ON und ganz nach rechts das Potenziometer.
Wie krieg ich die Fehlzündungen ganz weg?
avatar
Outrider
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9 in Rot!
Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 02.09.11
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten in der Drossel-Forschung

Beitrag von |Xenox| am Do 06 Okt 2011, 19:41

Wie ich sehe, hast du die gleiche Drossel, wie Alpine, ich habe eine andere, also bei mir ist die Fehrnbedienung schwarz und ich habe ein schwarzes Kabel;> sry, kann dir in dem Punkt nicht weiterhelfen:>
avatar
|Xenox|
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 16.07.11
Alter : 22
Ort : Filsum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten in der Drossel-Forschung

Beitrag von GoldenStyle am Do 06 Okt 2011, 23:17

warum ist die ganze elektronik außerhalb ? :OO

GoldenStyle
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50 - 9
Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 13.07.11
Alter : 23
Ort : 96328

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten in der Drossel-Forschung

Beitrag von Gast am Do 06 Okt 2011, 23:37

|Xenox| schrieb:Wie ich sehe, hast du die gleiche Drossel, wie Alpine, ich habe eine andere, also bei mir ist die Fehrnbedienung schwarz und ich habe ein schwarzes Kabel;> sry, kann dir in dem Punkt nicht weiterhelfen:>

wieso hat xenox eine andere,!!!hä,??? ich habe doch mit deinem link genau die bestellt!!!,und es gab mit funk nur diese eine!!! ERKLÄRUNGSBEDÜRFTIG von dir!!!
habe mich schon gewundert,nachdem ich dein vorführvidio gesehen hatte,daß deine led von der ferbedienung rot leuchtete,aber meine blau,hm,hm..........!!!!

alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten in der Drossel-Forschung

Beitrag von Outrider am Fr 07 Okt 2011, 06:30

GoldenStyle schrieb:warum ist die ganze elektronik außerhalb ? :OO

Die Elektronik ist nicht außerhalb, man kann den Deckel abnehmen für die Einstellung.

Alpina hast du auch noch diese Fehlzündungen`?
avatar
Outrider
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9 in Rot!
Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 02.09.11
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten in der Drossel-Forschung

Beitrag von |Xenox| am Fr 07 Okt 2011, 16:12

alpina schrieb:

wieso hat xenox eine andere,!!!hä,??? ich habe doch mit deinem link genau die bestellt!!!,und es gab mit funk nur diese eine!!! ERKLÄRUNGSBEDÜRFTIG von dir!!!
habe mich schon gewundert,nachdem ich dein vorführvidio gesehen hatte,daß deine led von der ferbedienung rot leuchtete,aber meine blau,hm,hm..........!!!!

alpina

Hallo, ich weiß es auch nicht, das war das erste mal, dass ich da die Drossel bestellt habe und dachte, es wäre die Einzigste! Es wird auch nur eine Angeboten, mhh...
avatar
|Xenox|
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 16.07.11
Alter : 22
Ort : Filsum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten in der Drossel-Forschung

Beitrag von Gast am Fr 07 Okt 2011, 20:13


Alpina hast du auch noch diese Fehlzündungen`?
[/quote]

hatte ich eigendlich in griff bekommen,dachte ich und dann mal auf der landstrasse mit drosselung versucht und das scheissding drehte auf einmal nur 1500 U/m.
damals mit warmmer maschine so um 5800-6000U/M eingestellt,ohne fehlzündungen.aber die heisse maschine aufeinmal mit anderen werten,hm,hm........!!!
entweder verstellt sich das misst-ding von alleine oder hat andere werte die sich mit der temperatur des motors verändern,was eigentlich unlogisch ist.
das ding macht mich fertig,man,man!!! aber solange ich kein besseres teil finde muss ich es erstmal verbaut lassen,denn meine kiste hat zuviel dampf!!!
schau mal bei deiner fernbedienung,ob rotes oder blaues led licht im handsender fungiert!!!

ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten in der Drossel-Forschung

Beitrag von Outrider am Fr 07 Okt 2011, 20:20

Ja ich habe auch blaues LED Licht.
Hmm mist, ich kann das Ding auch nicht wirklich einstellen, wenn man gewisse Zeit fährt damit, dreht der immer höher bei mir und teilweise ohne Fehlzündungen und dann wieder heftigst, sodass man nicht mal mehr gasgeben mag.

Hast du einen entstörten Kerzenstecker bzw. haben die Maschinen sowas standartmäßig?
Ich habe gelesen, dass dadurch Probleme enstehen können aber ob das stimmt weiss ich auch nicht.
avatar
Outrider
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9 in Rot!
Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 02.09.11
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten in der Drossel-Forschung

Beitrag von Gast am Fr 07 Okt 2011, 21:12

ja,der kerzenstecker ist entstört und kerze nicht, habe alles schon auf NGK getauscht!!! die fehlzündungen kommen,weil kolben und ventiele im falschen moment von der funk-drossel über das pick zur zündung im wahrsten sinne,weggerissen werden!!! diese fehlzündungen sind tötlich für motor und den ventielen,weil diese verbrennen können.und achte mal im dunklen unterm tank wie es bei einer fehlzündung blitzt und funkt und der schöne geruch aus der tüte,sehr,sehr ungesund für das arme moped!!!

ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten in der Drossel-Forschung

Beitrag von |Xenox| am Fr 07 Okt 2011, 21:24

mhh, also meine Fehrnbedienung hat ein rotes LED und funktioniert seit dem Einbau perfekt, mich wundert nur, was an den beiden Drosseln der unterschied ist:(
avatar
|Xenox|
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 16.07.11
Alter : 22
Ort : Filsum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten in der Drossel-Forschung

Beitrag von Gast am Fr 07 Okt 2011, 21:32

und bei anderen ging überhaupt nichts!!! dieser höcker verschickt nach lust und laune,oder anders was da ist geht raus!!! scratch

ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten in der Drossel-Forschung

Beitrag von |Xenox| am Fr 07 Okt 2011, 22:11

glaube ich auch, sonst könnt ihr es nicht zurück schicken und nach der Drossel mit der roten LED Leuchte und dem schwarzen kabel fragen, dass sie die euch schicken?;>
avatar
|Xenox|
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 16.07.11
Alter : 22
Ort : Filsum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten in der Drossel-Forschung

Beitrag von Gast am Fr 07 Okt 2011, 22:14

wird jetzt wohl nicht mehr gehen,mit zurückschicken schon zu lange her und da noch mal etwas kaufen,NO!!!

ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten in der Drossel-Forschung

Beitrag von Outrider am Fr 07 Okt 2011, 22:24

Ich habe hier noch einen anderen Drehzahlbegrenzer rumliegen ist mir eben eingefallen von früher von meinem Roller.
Ich werde morgen mal testen ob der besser geht, wenn ja dann bau ich mir den Funkschalter um an die Drossel.^^
avatar
Outrider
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9 in Rot!
Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 02.09.11
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten in der Drossel-Forschung

Beitrag von |Xenox| am Fr 07 Okt 2011, 22:28

mhh ich hoffe, ich bin jetzt nicht schuld, dass ich gesagt habe, dass der DZB funktioniert und er es doch nicht tut und ihr euch den jetzt alle gekauft habt:( weil das war jetz nicht meine Absicht, denn mein DZB funktioniert einwandfrei, wie man ja auf dem Video gesehen hat:/
avatar
|Xenox|
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 16.07.11
Alter : 22
Ort : Filsum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten in der Drossel-Forschung

Beitrag von Gast am Fr 07 Okt 2011, 22:35

ist schon ok.du kannst ja nichts dafür!...........hast mit dein teil nur glück gehabt quasi der lottogewinner dei diesen online- laden!!!

alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten in der Drossel-Forschung

Beitrag von Outrider am Fr 07 Okt 2011, 22:36

Ach da kannst du ja mal nix für und für mich war das von Anfang der Bestellung als Test gedacht. Eventuell kriegt mans ja noch zum laufen Wink
avatar
Outrider
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9 in Rot!
Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 02.09.11
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten in der Drossel-Forschung

Beitrag von |Xenox| am Fr 07 Okt 2011, 22:38

okay, weil wie gesagt, bei mir klappts ja perfekt, und da die Yamasakis eigentlich alle gleich sind, dachte ich, dass es bei euch auch funktionieren würde;>
avatar
|Xenox|
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 16.07.11
Alter : 22
Ort : Filsum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten in der Drossel-Forschung

Beitrag von Gast am Fr 07 Okt 2011, 22:45

aber nur wenn der saftladen jedem das gleiche wie bei dir, verschickt hätte,dann wäre es auch wohl bei uns zu einer einwandfreien funktion gekommen!!! tja,pech gehabt,so spielt das leben!!! ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten in der Drossel-Forschung

Beitrag von |Xenox| am Fr 07 Okt 2011, 22:50

mhh tu tmir jetzt eid für euch, aber schon assig, einfach mal 2 verschiedene Produkte nach Lust und Laune zu verschicken oO
avatar
|Xenox|
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 16.07.11
Alter : 22
Ort : Filsum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten in der Drossel-Forschung

Beitrag von Outrider am Fr 07 Okt 2011, 22:59

So ich habe mal eine Email an Drezahlbegrenzer.net geschickt, mal sehen was die dazu sagen.
avatar
Outrider
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9 in Rot!
Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 02.09.11
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten in der Drossel-Forschung

Beitrag von |Xenox| am Fr 07 Okt 2011, 23:01

okay, bin auch gespannt, aber ich denke, dass sie sich nicht drum kümmern werden und mit dem Argument abschließen, dass unsere Maschinen nicht auf der getesteten Roller Liste stand und es somit auch keine Sicherheit gegeben hat, das sie funktionieren wird. Aber ich lass mich gerne eines besseren Belehren;>
avatar
|Xenox|
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 16.07.11
Alter : 22
Ort : Filsum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten in der Drossel-Forschung

Beitrag von Gast am Fr 07 Okt 2011, 23:01

habe schon neue pläne um die mopete bei einer kontrolle langsamer zu bekommen!!! gehe jetzt in die richtung luftfilter um den motor von hier aus den dampf zu nehmen,hatte vor 20jahren,hust,hust,ist das schon so lange her???,mein gott wie die zeit vergeht!!!---weiter im text,wie gesagt,bei meiner zündapp zd 20 mit luftreduzierung zum vergaser gespielt,hat bei jeder kontrolle geholfen!!! und die hatte mit krad-satz auch schon an die 12000U/m.

alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten in der Drossel-Forschung

Beitrag von |Xenox| am Fr 07 Okt 2011, 23:03

müsste eigentlich theoretisch klappen;> Viel Glück dabei;>
avatar
|Xenox|
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 16.07.11
Alter : 22
Ort : Filsum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten in der Drossel-Forschung

Beitrag von Machinehead am Sa 08 Okt 2011, 06:52

alpina schrieb:aber nur wenn der saftladen jedem das gleiche wie bei dir, verschickt hätte,dann wäre es auch wohl bei uns zu einer einwandfreien funktion gekommen!!! tja,pech gehabt,so spielt das leben!!! ALPINA

Daher halte ich es für sinnvoll so etwas bei einem ortsansässigen Händler zu bestellen, wenn dann etwas nicht funzt, oder der Artikel der Beschreibung nicht entspricht, kann ich sie dem wieder persönlich an den Kopf schmeißen sozusagen als formlose Beschwerde.
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 98
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neuigkeiten in der Drossel-Forschung

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten