Schiebervergaser oder unterdruckvergaser

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schiebervergaser oder unterdruckvergaser

Beitrag von the_hawk1985 am Mi 05 Okt 2011, 18:13

also habe wieder einmal was zu fragen
1. macht das mit nem 19er vergaser auf dem ori motor 50ccm mit offener cdi sin oder nicht ?
2. wen es sin macht welchen sollte ich nehmen einen Schiebervergaser oder unterdruckvergaser ?

habe mal gehört bei nem Schiebervergaser kann der motor zu viel sprit bekommen und absaufen kann ja beim unterdruckvergaser soweit ich verstehen kann nicht, weil sich der motor ja nur nimmt was er brauch oder liege ich falsch ?
avatar
the_hawk1985
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Zipp Pro 50
Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 19.08.11
Ort : mg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schiebervergaser oder unterdruckvergaser

Beitrag von Kohljo am Mi 05 Okt 2011, 21:42

nabend,

19er?
wenn du einen 70ccm oder einen 90ccm zylinderkit hast,
dann macht der 19er sinn!
größeres schnappsglas benötigt mehr füllung bis es voll ist!

wenn du dein 50ccm schnappsglas mit der selben menge wie ein 70ccm glas befüllen möchtest,läuft das glas über!

macht also keinen sinn.

wenn du einen 70ccm verbaust reicht das anpaßen der nadel im schieber und ein abstimmen mit einer grö0eren HD (Hauptdüse)

grüße

JM

(Schnappsglas vergleich,da man 25er und 50er früher auch Schnappsglasrenner nannte)

Kohljo
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Jinlimg jla21b 250 ccm (Chinaböller)
Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 11.03.11
Alter : 47
Ort : Halver

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schiebervergaser oder unterdruckvergaser

Beitrag von the_hawk1985 am Mi 05 Okt 2011, 23:54

ok thx
avatar
the_hawk1985
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Zipp Pro 50
Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 19.08.11
Ort : mg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schiebervergaser oder unterdruckvergaser

Beitrag von Gast am Do 06 Okt 2011, 00:10

unser 17er vergaser langt völlig aus!!! fahre ihn sogar mit 72satz!!!
19er und höher macht kein sinn,wenn du andere sachen nicht verbaut oder bearbeitet hast.
und der grösste nachteil ist mehrverbrauch der so nicht realistisch umgesetzt wird!!! habe mein 19er wieder, wegen zu hohen verbrauch runtergeschmissen,stand nicht im verhältnis zu der leistung!!! pirat ALPINA


Ps:und vergiss den schrott den man bei ebay angeboten bekommt,so zwischen 15 und 30 euronen!!!
haltbare vergaser die man auch vernünftig eingestellt bekommt gehen so um die 40-opend-end-,euronen los!!! unser ist gar nicht so schlecht,denn er hat eine sehr dicke wandstärke als so manch ein billig-produkt von schlechten anbietern!!!
wenn du für eine mehrleistung den ein-und auslass vergrösserst ist ein ein vergaser in der 19er version optimal!!! dann wird es richtig schnell, aber die haltbarkeit des zylinders ist dem tode geweiht,nach nicht mehr hoher laufleistung,spreche hier aus erfahrung!!!,und ich habe schon sehr viele zylinder aufgefeielt,mit bis zu der übertreibung eines kolbenklemmers,der nicht lange auf sich gewartet hatte!!!! pirat pirat pirat wenn diesbezüglich infos erwünscht sind,was man aus 50ccm rausholen kann und welche abtragungswingel in grad am zylinder eingehalten werden müssen für ein-und auslass,dann gib mir unter PM eine info!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schiebervergaser oder unterdruckvergaser

Beitrag von Kohljo am Do 06 Okt 2011, 09:47

(alpina:also irgendwie kommst du mir bekannt vor!?ich habe dich schon mal gesehen!hmmm?wo war das nur....hattest du nicht mal eine schwarze yamasaki!ne freundin mit einem alten porsche?.....)


so zurück zum thema!
unsere sind auch bei teureren maschinen verbaut!ansonsten wenn es was sein soll,wo man auch später noch ersatzteile bekommt,schaue nach "Bing",
aber nur wenn man es benötigt!

wie bei der beschreibung von alpina!

grüße

jm

Kohljo
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Jinlimg jla21b 250 ccm (Chinaböller)
Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 11.03.11
Alter : 47
Ort : Halver

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schiebervergaser oder unterdruckvergaser

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten