Schwierigkeiten mit dem Auspuff

Nach unten

Schwierigkeiten mit dem Auspuff

Beitrag von |Xenox| am Do 06 Okt 2011, 20:18

Hallo an alle Fahrer der -D
Und zwar habe ich folgendes Anliegen, ich fahre eine -B und möchte mir einen neuen Auspuff kaufen, habe auch schon bei Zweirad Arenz gefragt, ob der Auspuff der -D auch an die -B passt, welches er tut, meine Frage ist nun, habt ihr irgendwelche Mengel an dem Auspuff? Rasselt er nach einer Zeit oder ist er sehr Rostanfällig?
Danke im Vorraus ;-)
avatar
|Xenox|
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 16.07.11
Alter : 22
Ort : Filsum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeiten mit dem Auspuff

Beitrag von Outrider am Do 06 Okt 2011, 20:26

Bei mir sifft der ein wenig oben raus und die Drosselung im Krümmer hat keine 300km bei mir gehalten aber denke mal du holst dir dann ja eh den Offenen.
Ansonsten kann ich noch nichts weiter sagen.^^
avatar
Outrider
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9 in Rot!
Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 02.09.11
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeiten mit dem Auspuff

Beitrag von |Xenox| am Do 06 Okt 2011, 20:49

Outrider schrieb:Bei mir sifft der ein wenig oben

Was meinst du genau damit?;-)
avatar
|Xenox|
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 16.07.11
Alter : 22
Ort : Filsum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeiten mit dem Auspuff

Beitrag von Outrider am Do 06 Okt 2011, 20:51

Ich mache morgen mal ein Foto, ich wollte eh nochmal fragen ob andere das auch haben.^^
avatar
Outrider
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9 in Rot!
Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 02.09.11
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeiten mit dem Auspuff

Beitrag von Kohljo am Do 06 Okt 2011, 20:52

der von der d ist vercromtes blech,also nur edelstahl optik!
der außlass und einlaß der endtüte ist nur mit blindnieten befestigt.
durch die ritzen und an den nieten kommen auch abgase heraus.
ist dadurch aber nicht lauter!mußt halt nur ewig nach einem ritt putzen!

grüße

jm

Kohljo
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Jinlimg jla21b 250 ccm (Chinaböller)
Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 11.03.11
Alter : 47
Ort : Halver

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeiten mit dem Auspuff

Beitrag von Outrider am Do 06 Okt 2011, 20:59

Kohljo schrieb:der von der d ist vercromtes blech,also nur edelstahl optik!
der außlass und einlaß der endtüte ist nur mit blindnieten befestigt.
durch die ritzen und an den nieten kommen auch abgase heraus.
ist dadurch aber nicht lauter!mußt halt nur ewig nach einem ritt putzen!

grüße

jm

Genau so ist es.^^
avatar
Outrider
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9 in Rot!
Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 02.09.11
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeiten mit dem Auspuff

Beitrag von GoldenStyle am Do 06 Okt 2011, 23:21

ja bei mir sifft der auch bissel, ganz unten, aber auch der vergaser a bissel :/

GoldenStyle
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50 - 9
Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 13.07.11
Alter : 23
Ort : 96328

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeiten mit dem Auspuff

Beitrag von Devnon am So 09 Okt 2011, 16:14

Der Auspuff sieht fast so aus wie von meinem Quad....ist das auch nur polierter
Stahl? Oder ECHT verchromet?
avatar
Devnon
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : YAMASAKI YM50-9
Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 08.10.11
Alter : 34
Ort : Oberhausen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeiten mit dem Auspuff

Beitrag von Kohljo am Mo 10 Okt 2011, 19:58

normales blech nur verchromt!sieht noch toll aus,viel putzarbeit.

grüße

jm

ein y-krümmer würde mich noch reitzen!die ym hat an beiden fußrastenhalter die aufnahme dafür....

Kohljo
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Jinlimg jla21b 250 ccm (Chinaböller)
Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 11.03.11
Alter : 47
Ort : Halver

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeiten mit dem Auspuff

Beitrag von Gast am Mo 10 Okt 2011, 20:04

ich habe den zweiten pott schon im keller liegen!!!,warum habt ihr immer dieselben ideen???,man,man!!! na denn...............................!!!! ALPINA

ps: wer hatte da gepostet,ach ja kohljo,war ja klar,wer sonst!!! Idea pirat Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeiten mit dem Auspuff

Beitrag von |Xenox| am Mo 10 Okt 2011, 21:21

Also Grund ist, ich will mir den Pott der -D kaufen, weil mein jetziger von der -B kaputt ist. Würdet ihr mir jetzt zum Kauf raten oder eher nicht?;>
avatar
|Xenox|
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 16.07.11
Alter : 22
Ort : Filsum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeiten mit dem Auspuff

Beitrag von Gast am Mo 10 Okt 2011, 21:27

was heisst raten,???er ist nicht besser oder schlechter als der von der--B--,
halt am ende auch mit popp-nieten aber mit heftigen sound,besonders der von der pro-50---(OFFEN) ALPINA

PS. am anfang vom pott ist die aufnahme fast doppel so groß wie bei der --9--,oder D.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeiten mit dem Auspuff

Beitrag von |Xenox| am Mo 10 Okt 2011, 21:34

Okay, weil der Auspuff meiner -B war ziemlich schnell im Eimer und wenn ich mir einen neuen Hole, möche ich auch einen, der nicht nach 2 Wochen abfällt;>
avatar
|Xenox|
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 16.07.11
Alter : 22
Ort : Filsum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeiten mit dem Auspuff

Beitrag von Outrider am Mo 10 Okt 2011, 21:36

Ist der Endtopf auch anders von der Pro 50 als bei der 9er?
avatar
Outrider
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9 in Rot!
Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 02.09.11
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeiten mit dem Auspuff

Beitrag von Gast am Mo 10 Okt 2011, 22:19

aber hallo!!!,wenn du die nebeneinander hälst,und dann zu der verschraubung zum krümmer hineinschaust,dann blühen die rosen!!!,anders:doppelt so grosse aufnahme wie bei der --9--!!!

ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeiten mit dem Auspuff

Beitrag von Outrider am Mo 10 Okt 2011, 22:21

Und was hat der gekostet so im Komplettset mit Krümmer, wenn man mal fragen darf.^^
avatar
Outrider
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9 in Rot!
Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 02.09.11
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeiten mit dem Auspuff

Beitrag von Gast am Mo 10 Okt 2011, 22:35

oh,das war so um die 80euro,sorry das kein genauer betrag kommt,hatte viele andere gute sachen bei herrn arenz bestellt,ich glaube bin schon stammkunde!!!! ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeiten mit dem Auspuff

Beitrag von Kohljo am Di 11 Okt 2011, 21:04

ist das nicht gut für ein neues thema!
infos für ersatzteile.
wo bekommen?
was bezahlt?
bestellnummern und co.
wieviel rabatt-wegen yamasaki forum....(ok-ok)

so oder so ähnlich?

dann könnte man seiner frau/mann äh partner...seine wünsche mal eben schnell zeigen und klick,klick bestellen.

(laßt mich doch auch mal träumen!)

grüße

jm

Kohljo
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Jinlimg jla21b 250 ccm (Chinaböller)
Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 11.03.11
Alter : 47
Ort : Halver

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeiten mit dem Auspuff

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten