Rückmeldungen an Yamasaki & Zipp

Nach unten

Rückmeldungen an Yamasaki & Zipp

Beitrag von Admin am Do 13 Okt 2011, 14:06

Hallo Leute, ich habe von Herrn Arenz den Tipp bekommen, das hier mal anzusprechen.

Und zwar geht es darum, dass man Yamasaki und Zipp mal Rezensionen schreibt, was alles "Mist" ist und was man alles verbessern könnte. Er war davon überzeugt, dass diese Rückmeldungen von Kunden auf jeden Fall etwas bewirken könnten, vor allem ein Problem ist ja die Rostanfälligkeit, schlechte Schweißnähte und auch die Motorhalterung. Dass diese Punkte verbesserungswürdig sind, bleibt außer Frage.
Deswegen möchte ich euch motivieren eine Rezension direkt an die beiden Firmen zu schreiben!

Hier die email Adresse von YamasakiMotors direkt:
boss@yamasakimotor.com


Und von ZippMotors:
zipp@zipp.pl


Am besten in Englisch schreiben! Wer am Qualitätsstandart für die Zukunft was verbessern möchte: Das ist der beste Weg dorthin Wink

lg Toby

________________________________
Wer sich zwischen Yamaha und Kawasaki nicht entscheiden kann, nimmt halt YamasakiSmile

Support Anfragen bitte an: admin@yamasaki-forum.com
avatar
Admin
Admin

Fahrzeug : Yamasaki YM-50 9
Anzahl der Beiträge : 1472
Anmeldedatum : 03.02.11
Alter : 24
Ort : Hsw

Benutzerprofil anzeigen http://www.yamasaki-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Rückmeldungen an Yamasaki & Zipp

Beitrag von asse am Do 13 Okt 2011, 14:52

Hallo Toby,

das habe ich in der Vergangenheit getan ... jedoch trotz dreier Versuche keinerlei Rückantwort erhalten :-(. "Kundendienst" scheint im Werk ein unbekannter Begriff zu sein.

Dein Posting bringt mich aber auf eine Idee:
Wie wäre es, wenn wir unsere Punkte in einem Thread sammeln ... und Du/ein anderes Mitglied schickt die Punke im Namen des Forums an Yamasaki. Das findet dort sicher besser gehör.

VG

Tom
avatar
asse
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 591
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : bei Heidelberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rückmeldungen an Yamasaki & Zipp

Beitrag von Admin am Do 13 Okt 2011, 15:12

Klar, können wir machen!


Ich mache mal gleich nen Thread auf, wo jeder seine Anliegen posten kann!

________________________________
Wer sich zwischen Yamaha und Kawasaki nicht entscheiden kann, nimmt halt YamasakiSmile

Support Anfragen bitte an: admin@yamasaki-forum.com
avatar
Admin
Admin

Fahrzeug : Yamasaki YM-50 9
Anzahl der Beiträge : 1472
Anmeldedatum : 03.02.11
Alter : 24
Ort : Hsw

Benutzerprofil anzeigen http://www.yamasaki-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Rückmeldungen an Yamasaki & Zipp

Beitrag von Gast am Do 13 Okt 2011, 17:05

das ist eine super idee,aber dann wird der preis der yamasaki,wenn das alles was wir bemängeln und das wird nicht wenig sein,im verkaufs-wert wegen hochwertigeren verbauten materialien enorm nach oben steigen!!!
ob dann noch jemand bereit ist,ich sage mal so um1800 euro,nur als beispiel,dieses zu bezahlen,bezweifel ich!!!
da wären die reifen,klapperitismuss der steuerkette,schrauben,muttern,fehlende motor-aufhängung,zu weiche gabelfederrung,kette,tankrost,mief-griffe,usw......................................!!!

ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rückmeldungen an Yamasaki & Zipp

Beitrag von Outrider am Do 13 Okt 2011, 17:16

alpina schrieb:das ist eine super idee,aber dann wird der preis der yamasaki,wenn das alles was wir bemängeln und das wird nicht wenig sein,im verkaufs-wert wegen hochwertigeren verbauten materialien enorm nach oben steigen!!!
ob dann noch jemand bereit ist,ich sage mal so um1800 euro,nur als beispiel,dieses zu bezahlen,bezweifel ich!!!
da wären die reifen,klapperitismuss der steuerkette,schrauben,muttern,fehlende motor-aufhängung,zu weiche gabelfederrung,kette,tankrost,mief-griffe,usw......................................!!!

ALPINA

Das sind ja eben halt einige Abstriche, die man eingehen muss bei dem Preis.
Eventuell würden sie ein paar Kleinigkeiten verbessern aber grundsätzlich müssen sie ja immer billig produzieren, um uns diese Preise anzubieten.^^
avatar
Outrider
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9 in Rot!
Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 02.09.11
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rückmeldungen an Yamasaki & Zipp

Beitrag von Gast am Do 13 Okt 2011, 17:40

OK,ist so richtig,aber in den genuss der verbesserrung ist für uns die eine neue maschine besitzen eh egal!!!ausser du holst dir demnächst mal wieder eine neue!!! ich persönlich werde das teil mit allem was ich sowieso schon aufgewertet habe,die nächsten jahre fahren und wünsche eben denen,die sich für eine yama entscheiden,daß sie dann eine verbesserte maschine erwerben mit der hilfe dieses forums Exclamation Exclamation Exclamation ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rückmeldungen an Yamasaki & Zipp

Beitrag von Kohljo am Do 13 Okt 2011, 19:09

nabend zusammen,
ende märz hatte ich ihnen schon einmal geschrieben.
die antwort war:
ich solle mich an den deischen händler wenden.
sie selbst können mir nicht helfen.

wir benötigen eine nicht öffentliche liste.
daten wären nach model.
vorname,name
geboren,
adresse
gekauft am
preis
händler
mängel...

einzeln geht da garnichts,nur als geballte kraft!

grüße

jm

Kohljo
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Jinlimg jla21b 250 ccm (Chinaböller)
Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 11.03.11
Alter : 47
Ort : Halver

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rückmeldungen an Yamasaki & Zipp

Beitrag von asse am Do 13 Okt 2011, 19:35

Geballte Kraft ... ja.
Jedoch ist mir unklar, weshalb die Liste nicht öffentlich sein soll.
Öffentlich macht meines Erachtens deutlich mehr Sinn.

@Alpina:
Verbesserungen müssen nicht viel/teilweise sogar nichts oder defacto nichts kosten. Vgl. Kupplungszugführung. Ferner: Verbesserungen an der Sicherheit sind mir z. B. durchaus ein paar Euros wert. Und ...bevor ich später aufwerte und Stress damit habe ...warum nicht gleich anständig ?
avatar
asse
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 591
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : bei Heidelberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rückmeldungen an Yamasaki & Zipp

Beitrag von Kohljo am Do 13 Okt 2011, 19:59

öffentich?mit unseren namen,mit anschrift,geburts daten?
hm?zum senden an boss-yammi,ok.
aber wer kieß hier alles mit und kann mit den daten unfug treiben!
offentlich nur die liste mit gexxxten stellen!

auf alle fälle werden die den teufel tun und bei bereits verkauften einheiten,
nach zu bessern!die wälzen das auf den händler ab!

grüße

jm

Kohljo
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Jinlimg jla21b 250 ccm (Chinaböller)
Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 11.03.11
Alter : 47
Ort : Halver

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rückmeldungen an Yamasaki & Zipp

Beitrag von asse am Fr 14 Okt 2011, 15:13

Namen, Anschrift, Geburtsdatum, Preis, Händler etc. sind doch für den von Toby beabsichtigten Zweck völlig unwichtig und brauchen daher natürlich NICHT öffentlich geposted zu werden.

Es geht letztlich doch nur darum zusammenzustellen, welche Dinge/Teile generell (bei allen/vielen von unseren Maschinen) zu verbessern sind.
avatar
asse
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 591
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : bei Heidelberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rückmeldungen an Yamasaki & Zipp

Beitrag von Kohljo am So 16 Okt 2011, 21:51

für tobi schon!
wenn beschwerden kommen,
kann doch jeder irgendwas schreiben.
um in der qm nachvorschungen mit den händlern abgleichen zu können,
sollten schon die daten von den käufern und der verkäufer genannt sein!
wo sollen die sonst suchen?
kann ja genauso gut der händler vorgaben die vom werk an ihn gestellt werden,nicht ordnunggemäß ausgeführt worden sein!
die liste solle auf keinen fall öffentlich sein!da man ja nie wissen kann wer hier so stöbert!das ist klar!aber zum senden an boss@ sollte die schon vollständig sein!

grüße

jm

Kohljo
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Jinlimg jla21b 250 ccm (Chinaböller)
Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 11.03.11
Alter : 47
Ort : Halver

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Rückmeldungen an Yamasaki & Zipp

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten