Warum gehen meine Glühbirnen dauernd kaputt ?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Warum gehen meine Glühbirnen dauernd kaputt ?

Beitrag von Gast am Sa 07 Jan 2012, 09:22

Tobias Rieper schrieb:Na man sieht das schon sofort, ob eine Glühbirne oder eine LED drinne ist. LED Licht wirkt einfach anders.

Laut TÜV soll das Streuglas von den normalen Rücklichtern und Blinkern das LED-Licht so ungünstig verteilen, dass man die hinterherfahrenden blendet.

Diese Aussage halte ich zwar für quatsch, aber ich möchte trotzdem darauf hinweisen.


Aber du fährst ja nach deinem umbau des Rücklichts,selber mit LED (Tombstone) und die neuen Blinker sind nach deiner Aussage auch auf dieses Umgerüstet! Haben deine denn ein Streuglas,was erlaubt ist?
Du musst noch dein Nummernschild unkenntlich machen.
Hatte ich gesehen,wo du deine Maschine beschreibst!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Warum gehen meine Glühbirnen dauernd kaputt ?

Beitrag von Machinehead am Sa 07 Jan 2012, 12:40

STREETMACHINE schrieb:
Hartz 4 war natürlich nur ein Spaß von mir!
Bin noch nie Arbeitslos gewesen!

Man sollte niemals nie sagen, wenn die Knallköppe in Berlin mit ihren Euroschuldenkram weiterhin so'n Mist machen, ist demnächst kein Arbeitsplatz mehr sicher.War auch noch nie arbeitslos, aber sicher ist, dass nichts sicher ist What a Face
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 98
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Warum gehen meine Glühbirnen dauernd kaputt ?

Beitrag von Tobias Rieper am Sa 07 Jan 2012, 13:42

@ Streetmachine
Mein Rücklicht und Blinker sind mit LED und haben allesamt eine E-Nummer. Sind also Eintragungsfrei. Da achte ich sehr penibel drauf. das ist mir persönlich wichtig, dass alles was ich ranbaue, E-Nummern hat. So brauch ich keine ABE Scheine mitführen, nicht eintragen lassen und die Rennleitung kann mir garnichts.

Es geht nur um Leuchten wo normale Birnen reinkommen. Die soll angeblich das LED Licht negativ zerstreut werden, wenn du die Birnen mit LED reinbaust. Ich halte das für totales rumgelabbse finde ich.

Zum Kennzeichen:
Das auf den Bildern ist mehrere Jahre alt. Da kann keiner mehr was mit anfangen. Oder gehst du jetzt zu den Grünen und sagst, 2005 oder so hat mir einer die vorfahrt genommen? Zudem müsstest du jetzt noch das Fahrzeug nennen wo es dran war, den Fahrer beschreiben könnenso weiter.
Mein aktuelles Kennzeichen werde ich immer unkenntlich machen.
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 37
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Warum gehen meine Glühbirnen dauernd kaputt ?

Beitrag von Gast am Sa 07 Jan 2012, 21:36

Tobias Rieper schrieb:

Zum Kennzeichen:
Das auf den Bildern ist mehrere Jahre alt. Da kann keiner mehr was mit anfangen. Oder gehst du jetzt zu den Grünen und sagst, 2005 oder so hat mir einer die vorfahrt genommen? Zudem müsstest du jetzt noch das Fahrzeug nennen wo es dran war, den Fahrer beschreiben könnenso weiter.
Mein aktuelles Kennzeichen werde ich immer unkenntlich machen.

sorry,das konnte ich ja nicht wissen,daß du dir ein altes Schild da anschraubst,warum auch immer Question Question Question
War nur ein nett gemeinter Hinweis.^^ Exclamation
Dies haben ja andere auch schon mal Vergessen-(Abdecken)


Zuletzt von STREETMACHINE am So 08 Jan 2012, 03:43 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Warum gehen meine Glühbirnen dauernd kaputt ?

Beitrag von mrmomba am Sa 07 Jan 2012, 22:12

Jau bei entelnet habe ich die auch bestellt, super ebay Shop!
Mal schauen wie sich die LED->Leuchte in meinen neuen Rücklicht verhält Smile
avatar
mrmomba
Experte
Experte

Anzahl der Beiträge : 343
Anmeldedatum : 15.08.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Warum gehen meine Glühbirnen dauernd kaputt ?

Beitrag von Gast am Sa 07 Jan 2012, 23:55

STREETMACHINE schrieb:Habe mir in meiner YMR gerade eine SMD-LED Eingebaut!
Sockell-BAY15
60 Smd-led ausleuchtung!
Ebay-Verkäufer=entelnet!!!
Unter 5 euro!
ist zwar ohne --E--Nummer,aber wer schaut schon hinter ein rotes Katzenauge???
Hauptsache es hat funktion!
Und das auf lange sicht---im wahrsten Sinne!!!

Streetmachine

[




Zuletzt von STREETMACHINE am So 15 Jan 2012, 17:45 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Warum gehen meine Glühbirnen dauernd kaputt ?

Beitrag von Kohljo am So 08 Jan 2012, 00:39

boa!stark!
habe ich auch noch nicht gesehen!wenn es defekt ist,da halten die an und weisen einen darauf hin.aber das ein licht geöffnet wurde......hm?

@tobis:ich baue auch nur dinge dran ich selber geprüft habe,äh die ein prüfzeichen haben!mein motor hat auch ein e prüfzeichen...jupie dann darf ich das.....scherz!
ist schön richtig so!

grüße

jm

Kohljo
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Jinlimg jla21b 250 ccm (Chinaböller)
Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 11.03.11
Alter : 47
Ort : Halver

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Warum gehen meine Glühbirnen dauernd kaputt ?

Beitrag von Gast am So 08 Jan 2012, 03:50

Ich mach mal demnächst mal ein Foto mit Beleuchtung-(Stand)-(Fahr)-Licht) und Bremslicht!!!



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Warum gehen meine Glühbirnen dauernd kaputt ?

Beitrag von Tobias Rieper am So 08 Jan 2012, 09:55

joa bin ich gespannt drauf, die SMD LEDs hab ich noch nicht verbaut gesehen.
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 37
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Warum gehen meine Glühbirnen dauernd kaputt ?

Beitrag von Gast am So 15 Jan 2012, 17:49

STREETMACHINE schrieb:
STREETMACHINE schrieb:Habe mir in meiner YMR gerade eine SMD-LED Eingebaut!
Sockell-BAY15
60 Smd-led ausleuchtung!
Ebay-Verkäufer=entelnet!!!
Unter 5 euro!
ist zwar ohne --E--Nummer,aber wer schaut schon hinter ein rotes Katzenauge???
Hauptsache es hat funktion!
Und das auf lange sicht---im wahrsten Sinne!!!


Streetmachine

[





Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Warum gehen meine Glühbirnen dauernd kaputt ?

Beitrag von Gast am So 15 Jan 2012, 17:53

Licht ausbeute ist doch brauchbar da ist mit sicherheit war normale Glühbirne Dunkler und auch Reaktion zeit war auch nicht so schnell

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Warum gehen meine Glühbirnen dauernd kaputt ?

Beitrag von Constar am So 15 Jan 2012, 18:00

schaut toll aus

habe bei mir jetzt einen stromspitzenkiller drin. sollte verhindern das die birnen durchbrennen. mal schauen ob der was bringt

Constar
avatar
Constar
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-GYS (Enduro)
Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Warum gehen meine Glühbirnen dauernd kaputt ?

Beitrag von Gast am So 15 Jan 2012, 18:07

YAMAKAWA schrieb:Licht ausbeute ist doch brauchbar da ist mit sicherheit war normale Glühbirne Dunkler und auch Reaktion zeit war auch nicht so schnell

Das gute noch an der sache ist,die dinger ziehen fast kein strom!!!
Meine Batterie war eigentlich schon Wintertod,aber die Birne leuchtet jetzt mit dem reststrom!!!
Vorne das standlicht und und die Cockpitbeleuchtung sind allerdings auch mit LED´s verbaut!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Warum gehen meine Glühbirnen dauernd kaputt ?

Beitrag von Kohljo am So 15 Jan 2012, 20:28

uh huuuu!
haben will

pirat!ich schrei mich weg.........toll Twisted Evil

Kohljo
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Jinlimg jla21b 250 ccm (Chinaböller)
Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 11.03.11
Alter : 47
Ort : Halver

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Warum gehen meine Glühbirnen dauernd kaputt ?

Beitrag von Gast am So 15 Jan 2012, 20:37

Kohljo schrieb:uh huuuu!
haben will

pirat!ich schrei mich weg.........toll Twisted Evil

ich muss wohl mal die garage aufräumen!!!
fällt mir so nach dem foto eigentlich mal auf!!!!,---schauder,---man,man,geht ja gar nicht,!!!!

PS:was ist den das für eine tür in meiner garage????
muss wohl mal öfters hier ein photo machen,um nicht mehr gebrauchte teile,hier auszumisten!!!!



Zuletzt von STREETMACHINE am So 15 Jan 2012, 21:36 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Warum gehen meine Glühbirnen dauernd kaputt ?

Beitrag von Kohljo am So 15 Jan 2012, 20:41

solltest meine mal sehen!
als ich sie gestrippt hatte,sah es wie eine explosion der ym aus!
betreten verboten!
aber jetzt stehen nur zwei drinnen!vorm jahr alles voll!
die konnte garnicht unordentlich werden!

bei dir sieht man schön das der linke platz für die liege neben der ym frei ist und einen grill.........was will man mehr?

Kohljo
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Jinlimg jla21b 250 ccm (Chinaböller)
Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 11.03.11
Alter : 47
Ort : Halver

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Warum gehen meine Glühbirnen dauernd kaputt ?

Beitrag von Gast am So 15 Jan 2012, 20:48

Kohljo schrieb:solltest meine mal sehen!
als ich sie gestrippt hatte,sah es wie eine explosion der ym aus!
betreten verboten!
aber jetzt stehen nur zwei drinnen!vorm jahr alles voll!
die konnte garnicht unordentlich werden!

bei dir sieht man schön das der linke platz für die liege neben der ym frei ist und einen grill.........was will man mehr?

angrillen im winter,neben einer YMR,himmlisch!!!+Krombacher-six-pack!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Warum gehen meine Glühbirnen dauernd kaputt ?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten