Navi für die Yamasaki YM50-9

Nach unten

Navi für die Yamasaki YM50-9

Beitrag von Sebo am Mi 18 Jan 2012, 18:16

Hallo,
Könnt ihr mir ein Navi für die Yamasaki YM50-9 empfehlen , falls man eins anbringen kann?

Sebo
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 16.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Navi für die Yamasaki YM50-9

Beitrag von Machinehead am Mi 18 Jan 2012, 18:41

Speziell für Yama oder Zipp ist mir nichts bekannt, nur die allgemeinen Motorrad Navi's
http://www.conrad.de/ce/de/overview/0319018/?orderBy=price&insert_kz=NA&hk=SEM&WT.srch=1&gclid=CJy4ouWO2q0CFcK-zAodxURxQQ
Very Happy
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 98
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Navi für die Yamasaki YM50-9

Beitrag von Sebo am Mi 18 Jan 2012, 19:03

Vielen dank Smile Aber passen die an den lenker?

Sebo
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 16.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Navi für die Yamasaki YM50-9

Beitrag von Admin am Mi 18 Jan 2012, 19:11

Ich glaube das sind Universalklemmen.

Die kannst du an jedes Motorrad/Mokick dranschrauben Smile

________________________________
Wer sich zwischen Yamaha und Kawasaki nicht entscheiden kann, nimmt halt YamasakiSmile

Support Anfragen bitte an: admin@yamasaki-forum.com
avatar
Admin
Admin

Fahrzeug : Yamasaki YM-50 9
Anzahl der Beiträge : 1472
Anmeldedatum : 03.02.11
Alter : 24
Ort : Hsw

Benutzerprofil anzeigen http://www.yamasaki-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Navi für die Yamasaki YM50-9

Beitrag von Machinehead am Mi 18 Jan 2012, 19:28

Das sind Klemmen, die am Lenker befestigt werden, die Geräte spezielle Outdoor Qualität, deswegen auch der Preis.die Dinger haben einen eigenen Akku, den man wie ein Handy aufladen kann.
Aber ich kann Dir nur die Versionen empfehlen, mit alternativer Wegbeschreibung über Land, weil viele einen immer den kürzesten Weg vermitteln, sonst stehst Du mit deiner B oder D bald mitten auf der Autobahn Very Happy
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 98
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Navi für die Yamasaki YM50-9

Beitrag von mrmomba am Mi 18 Jan 2012, 20:07

und Autobahn kann im Moment nur der Kohjo.. Smile
avatar
mrmomba
Experte
Experte

Anzahl der Beiträge : 343
Anmeldedatum : 15.08.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Navi für die Yamasaki YM50-9

Beitrag von Sebo am Mi 18 Jan 2012, 20:59

Okay dankeschön für die vielen antworten Very Happy

Sebo
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 16.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Navi für die Yamasaki YM50-9

Beitrag von Gast am Do 19 Jan 2012, 09:32

mrmomba schrieb:und Autobahn kann im Moment nur der Kohjo.. Smile


mit etwas abstand,bleibe an sein rücklicht mit meiner weiteren veränderung auch dran,stellt sich nur die frage,wie lange????---- Very Happy ---man muss eben planung haben!!!!--- Very Happy---hust........!!!!!
wenn er an der raststelle der autobahn sein kaffee ausgetrunken,bestell ich meinen danach!!! Very Happy ----und was verbindet einen dadurch,????-----wir waren das letzte mal auf der bahn!!!! Very Happy


ALPINA

-------------Deswegen!!!! Very Happy

@--kohljo!!!!
eine gemeinschafts-zelle erspart den deutschen steuerzahler eine menge euronen!!!!
da kann man ja gleich neue tuning möglichkeiten---(in ruhe) für unsere yamas ausarbeiten!!!! Very Happy
bei guter führung,gibt es bestimmt eine CNC in die zelle!!!--und ich besorg die rohlinge!!!!----- Cool
und dann geht nach 11 jahren,die geschichte,mit etwas flugrost weiter................................,!!!!!----oder auch nicht!!!! Very Happy
mein kollege hat noch nen manta,wie geht der schneller........?????----ok, ich mach dann an dieser stelle mal schluss.....!!! Very Happy to back off!!!........oder wie heisst der scheiss????,na auch egal!!!! pirat ---die ist für unsere zelle verantwortlich!!!!----- drunken da passen wir-(nach dem duschen!!!) abwechselnd drauf,--(auf)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Navi für die Yamasaki YM50-9

Beitrag von Admin am Do 19 Jan 2012, 15:07

to back off!!!........oder wie heisst der scheiss????,na auch egal!!!! pirat

Back to topic Smile Very Happy

die ist für unsere zelle verantwortlich!!!!----- drunken da passen wir-(nach dem duschen!!!) abwechselnd drauf,--(auf)

Very Happy Super text, ich musste lachen Very Happy

________________________________
Wer sich zwischen Yamaha und Kawasaki nicht entscheiden kann, nimmt halt YamasakiSmile

Support Anfragen bitte an: admin@yamasaki-forum.com
avatar
Admin
Admin

Fahrzeug : Yamasaki YM-50 9
Anzahl der Beiträge : 1472
Anmeldedatum : 03.02.11
Alter : 24
Ort : Hsw

Benutzerprofil anzeigen http://www.yamasaki-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Navi für die Yamasaki YM50-9

Beitrag von Kohljo am Do 19 Jan 2012, 22:20

nabend,
also um beim topic zu bleiben..... pirat
meine navis hatten alle vom fußgäger ,fahrrad mopped,motorad bis zum pkw,
die wahlmöglichkeiten!
als mopped also ohne autobahn!

Mit dem Mokick auf der Autobahn: 73-Jähriger von der Polizei gestoppt

Ein 73-Jähriger war mit seinem Mokick-Roller, der maximal 50 km/h fährt, auf der Autobahn unterwegs, als er von der Polizei bei Wattenheim in der Pfalz angehalten wurde.

Den erstaunten Beamten erklärte der ältere Herr, dass er sich mit seinem Zweirad auf dem Weg von Frankfurt nach Kaiserslautern befinde, wo er geschäftlich zu tun habe, sich allerdings verfahren habe.
In Grünstadt habe er Rast an einem Autohof gemacht und eine Mahlzeit zu sich genommen. Danach sei er wahrscheinlich versehentlich auf die Autobahn geraten.
Vorsorglich beschlagnahmten die Beamten das Mokick.

es gibt sie doch noch oder man wird nicht gescheiter,nur einfach älter!!! Embarassed

@alpina:
zu deinem foto eine kleine oftopik-geschichte:

Ein Mokickfahrer braust auf seiner Yamasaki YM-R mit 120 km/h auf einer leeren Landstraße, als er sich plötzlich Auge in Auge mit einem kleinen Spatz sieht. Er versucht alles, um dem unglücklichen Vogel auszuweichen - nichts zu machen, die Kollision ist unvermeidbar! Im Rückspiegel sieht er den kleinen Vogel, wie er auf dem Asphalt eine Pirouette dreht, die Flügel von sich streckt und auf dem Rücken liegen bleibt. Vom schlechten Gewissen geplagt hält der Pirat an, hebt das bewusstlose Tier
auf, kauft einen kleinen Käfig und legt ihn sanft hinein, mit ein wenig Brot und einer Schale Wasser.
Am nächsten Tag erwacht der Vogel, sieht die Gitterstäbe des Käfigs, das Brot und das Wasser, nimmt seinen Kopf zwischen die Flügel und ruft verzweifelt:
"Verdammt! Ich habe den Yamasakifahrer umgebracht!"


nicht gleich schlagen!

grüße

jm

Kohljo
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Jinlimg jla21b 250 ccm (Chinaböller)
Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 11.03.11
Alter : 47
Ort : Halver

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Navi für die Yamasaki YM50-9

Beitrag von cruiserlutz am Di 07 Feb 2012, 22:52

Ich habe am Moped eine Steckdose 12V installiert. So kann ich das Navi aus Ebay Artikelnummer:220901982047 gut verwenden.
Aber Vorsicht. Die Steckdose muß mit Batteriespannung 12V DC betrieben werden.
Klemmt ihr an der Lichtanlage Wechselspannung AC an schießt ihr das Navi ab.
Die 21 Euro für ein Navi mit ganz Europa drauf und einem Kleinen Tablet PC inclusive Windows CE resultieren aus dem Zollgesetz. Deswegen gibts auch 18 Euro Versand. Bis 22 Euro ist Zollfrei. Bezahlt ihr 39 Euro incl. Versand müßt ihr wenn es beim Zoll landet Mehrwertsteuer und auch noch Zoll zahlen. Also, darauf achten das es nicht über 22 Euro kostet.
Die Japsen verkaufen Laptops für 19,99 Euro und 180 Euro Versand eben wegen dem Zoll.
So heißt das Ding in Ebay! Built-in 4GB 4.3" GPS MP3/4+Video FMT New Map CE 6.0.
Und nun viel Spaß damit Very Happy

cruiserlutz
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : YMR und viele weitere
Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 15.01.12
Alter : 51
Ort : Merzenich

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Navi für die Yamasaki YM50-9

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten