WICHTIG - Zipp Neken Verkabelung

Nach unten

WICHTIG - Zipp Neken Verkabelung

Beitrag von Carisma84 am Do 08 März 2012, 21:43

Es geht hier um die Verkabelung der Zipp Neken 50, in meinem Fall die Special Edition.


Ich gehe jetzt einfach mal davon aus das der folgende Fall bei allen Modellen dieser Baureihe zutrifft.

Im Lenkerbereich, besonders nah der Lampe und der Instrumente sind die Kabel so straff mit Kabelbindern gebündelt das die Isolierung aufreißt...

Weiter geht es Unter der Verkleidung unter dem Tank und unter der Sitzbank. Hier das gleiche, die Kabel kaben teilweise starke Knicke. Außerdem laufen die Kabel über scharfe Kanten und hängen auch sonst ungeordnet da rum.

Mein Tip:

Ich habe nahezu alle Kabelbinder die schon da waren entfernt und alle Kabel neu verlegt und befestigt (an runden Rahmenteilen) damit das Durchscheuern vermieden wird. Bei einer Sichtprüfung fielen mir 4 Kabel auf die schon stark in Mitleidenschaft gezogen waren! Und die Maschine hat erst knapp 900km gelaufen!

Also Leute, checkt das an eurem Moped, sonst gibts früher oder später nen Kurzen... Wink


Gruß
Daniel

________________________________
Wenn jeder dem anderen helfen wollte, wäre allen geholfen.
avatar
Carisma84
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Zipp Neken 50
Anzahl der Beiträge : 1074
Anmeldedatum : 14.02.12
Alter : 33
Ort : Ruhrgebiet

Benutzerprofil anzeigen http://www.mokick.wg.vu

Nach oben Nach unten

Re: WICHTIG - Zipp Neken Verkabelung

Beitrag von Gast am Fr 09 März 2012, 17:41

genau das problem hat die YMR,auch!!!!---fast alle kabel neu gelegt,bzw. isoliert!!!
ca. 30 kabelbinder verbraucht!!!----und um die lenkung herum,alles länger gemacht!!!!
nun ist bei mir von außen,fast nichts mehr von der verkabelung zu sehen!!!!
das war eine blöde arbeit,hat sich aber optisch,und tw.vorbeugend vor schäden gelohnt!!!

ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten