Zipp Neken Startprobleme

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Zipp Neken Startprobleme

Beitrag von Machinehead am Fr 16 März 2012, 17:49

Habe meine Zipp Neken aus dem Winterschlaf geholt.
Jedoch nach der Standzeit von 4 Monaten läuft sie nicht mehr.
Batterie konnte nur mäßig geladen werden, E-Starter zeigt keine Reaktion.
Nach zig mal antreten sparang sie wieder an, alles lief einwandfrei, konnte sogar den Vergaser richtig einstellen.
Dann wieder aus gemacht, nochmals versucht sie anzutreten, jedoch mit folgendem Ergebnis:
Beim Antreten mit dem Kickstarter springt sie an läuft etwa 2-3 Sekunden, dann geht sie apprupt wieder aus.
Keine Ahnung woran es liegen könnte, ich fürchte es ist ein elektronisches mit der Zündung Question
Vielleicht hat ja jemand einen Plan?
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 97
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zipp Neken Startprobleme

Beitrag von Carisma84 am Fr 16 März 2012, 20:38

Mein Tip wäre Vergaser reinigen...
Oder war der Tank leer als die Maschine eingemottet wurde?

Wenn das Benzin lange stand hat es Flocken gebildet und die versiffen den Vergaser. Hatte ich auch schonmal.

________________________________
Wenn jeder dem anderen helfen wollte, wäre allen geholfen.
avatar
Carisma84
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Zipp Neken 50
Anzahl der Beiträge : 1074
Anmeldedatum : 14.02.12
Alter : 33
Ort : Ruhrgebiet

Benutzerprofil anzeigen http://www.mokick.wg.vu

Nach oben Nach unten

Re: Zipp Neken Startprobleme

Beitrag von Gast am Fr 16 März 2012, 20:42

hi,.....
hattest du nicht damals den sprit aus dem tank genommen???
wegen keller einlagerung,der yamah???
wenn dein vergaser über diese 4 monaten mit sprit war,hört es sich für mich an,
daß dein schwimmer in der kammer klemmt und nun dort neuen ankommenden sprit
blockiert!!!--nur alter rest sprit lässt den motor nur für kurze zeit erwecken!!!
hier würde ich als erstes ansetzen!!!!----schwimmer auf gängigkeit prüfen!!!

alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Zipp Neken Startprobleme

Beitrag von Machinehead am Fr 16 März 2012, 22:20

Klar, für die Nachbarn, habe ich den Sprit rausgenommen Wink
...Quatsch, ich habe den Tank bis zum Rand gefüllt, damit der nicht weiter rostet...Technik geht vor Verordnungen Cool
Ja, daran habe ich auch schon gedacht, aber wie kommt es dann, dass die bei dem ersten mal einwandfrei lief.Aber okay, werde den Schwimmer mal näher in Augenschein nehmen, vielen dank für den Tipp Very Happy
Keihin Vergaser wurden in ziemlich vielen Maschinen verbaut, der ist normalerweise recht zuverlässig.Kann ja nicht die Welt sein, werde morgen mal nachsehen...
Danke auch für den Tipp Carisma 84...
Was mich aber wundert und den Vergaser erst mal gar nicht in betracht gezogen habe, ist, dass sie ja anspringt und dann nach 3 Sekunden der Absturtz Question
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 97
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zipp Neken Startprobleme

Beitrag von Gast am Fr 16 März 2012, 23:02

rest-benzin in der kammer,und dann....fine....!!!!
man sollte vor der einlagerung,das benzin dort entfernen,bzw. mit geschlossenem benzinhahn die mopete bis ende laufen lassen!!!!


ALPINA

Ps:einfache sache,zwei schrauben unten lösen und dann kommt dir das teil schon entgegen!!!
die gängigkeit ist meistens am schwarzen nippel-(plastik) blockiert,der von seiner arretierung den schwimmer hemt,weil er dann eine volle schwimmerkammer durch sein fehler vortäuscht!!!!



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Zipp Neken Startprobleme

Beitrag von Machinehead am Sa 17 März 2012, 09:22

Also vor der Einlagerung habe ich die Kiste leergefahren und den Rest aus dem Vergaser laufen lassen, dafür gibt es ja die Schraube auf der rechten Seite, also eigentlich an alles gedacht...Aber werde mir heute mal den Schwimmer vornehmen, der kann was erleben Very Happy
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 97
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zipp Neken Startprobleme

Beitrag von Machinehead am Sa 17 März 2012, 19:15

Sorry für die Doppelpost, geht aber momentan nicht anders Laughing

Habe heute den Vergaser mal unter die Lupe genommen den Schwimmer inspiziert und die Düse ausgeblasen, mit der Fahrradpumpe.
Leider hat es am Vergaser nicht gelegen Mad

Um das Problem mit dem Zündungsabriss mal zu verdeutlichen habe ich ein Video gemacht, dafür das Standgas extra höher eingestellt um den Abriss besser zu verdeutlichen.Weiß nur nicht, wie ich das Video hier ins Forum importieren kann Question



Zuletzt von Machinehead am Sa 17 März 2012, 20:18 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 97
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zipp Neken Startprobleme

Beitrag von |Xenox| am Sa 17 März 2012, 19:57

Nach meines Achtens kann man kein Video hier ins Forum importieren, du müsstest das Video auf Youtube hochladen und dann das Video hier einbetten(:
avatar
|Xenox|
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 16.07.11
Alter : 21
Ort : Filsum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zipp Neken Startprobleme

Beitrag von Machinehead am Sa 17 März 2012, 20:18

PS: hier das Video: http://youtu.be/qDOfpXtIgn8
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 97
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zipp Neken Startprobleme

Beitrag von Gast am Sa 17 März 2012, 20:58

hm......irgendwie hört sich das an,ob sie nicht genug sprit bekommt!!!
hast du mal überprüft,ob benzin kommt wenn du die schraube zu der kammer öffnest???
--(überlauf)--bei offenen sprithahn!!!
bzw.schlauch zum vergaser auf ankommenden sprit kontrollieren

alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Zipp Neken Startprobleme

Beitrag von Machinehead am Sa 17 März 2012, 21:29

Werde morgen mal die Benzinhahneinheit auseinandernehmen, kann wirklich sein, dass der Rost im Tank sich verselbständigt hat, dann werde ich wohl einen Benzinfilter einbauen müssen.
Aber wenn Rostpartikel im Benzin wären, hätte ich in der Schwimmerkammer ja Rückstände finden müssen, dort war alles sauber.
Für mich klingt es eher wie ein Zündungsabriss.
Fehlfunktion der CDI Steuerung?
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 97
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zipp Neken Startprobleme

Beitrag von Gast am Sa 17 März 2012, 21:36

das könnte man ja dann mit der 45er cdi schecken,weil du hast ja die --offene gerade verbaut,oder???
sonst hast du in den 4 monaten ja nichts verändert,oder irgendwelche sachen ab-oder
auf gehabt???

ALPINA

PS:ach ja,du hast oben irgendwo geschrieben:ich konnte sogar den vergaser einstellen und dann probleme!!!
warum musste dieser nach der überwinterung neu eingestellt werden???

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Zipp Neken Startprobleme

Beitrag von Machinehead am Sa 17 März 2012, 22:33

Die Färbung der Elektrode an der Zündkerze war in dem schwarz-Bereich, daraufhin habe ich mit die Einstellung noch mal erneut vorgenommen.Die Verbrennung war zu fett eingestellt.Dazu muss ich erwähnen, dass die ja gestern einmal einwandfrei gelaufen ist, erst danach kamen die Probleme.
Leider habe ich keine 45er CDI, die Zipp wurde direkt offen geliefert, habe ja auch auf einer offenen bestanden Wink
Ich habe in den 4 Monaten nichts verändert...
Daher jetzt die Überraschung, warum die Kiste jetzt nicht mehr läuft.

Das Problem ist, ich möchte die Kiste ja verkaufen, daher möchte ich soviel Geld nicht mehr investieren.
War echt sauer, musst mal überlegen, hatte eine Honda CB 50, 30 Jahre alt, hat fast 10 Jahre in einem feuchten Schuppen gestanden vom Vorbesitzer.Öl gewechselt, Vergaser gereinigt...die Kiste sprang beim dritten Antritt an und lief wie ein Uhrwerk, die hier ist kein Jahr alt und hat gerade einmal 4 Monate gestanden in einem warmen Keller mit Heizung... Evil or Very Mad
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 97
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zipp Neken Startprobleme

Beitrag von Gast am Sa 17 März 2012, 23:09

um auszuschließen,ob nun ihr die neue magere einstellung von dir das übel ist,--(luftgemischschraube zu weit reingedreht,würde ich morgen noch mal die
grundeinstellung dieser besagten schraube versuchen!!!
das heisst vorsichtig ganz reindrehen bis fühlbarer anschlag und dann genau 2,5 umdrehungen wieder raus!!!--man kann hier sozusagen der maschine auch die puste nehmen,wenn zu weit drinnen!!!---ein versuch ist es auf jeden fall wert und kostet nichts!!!

ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Zipp Neken Startprobleme

Beitrag von Machinehead am Mo 19 März 2012, 19:43

Alles klar, die Karre läuft wieder...und wie, hatte sie heute auf über 80 nur mit offener CDI Twisted Evil
Es lag an einer Fehlfunktion in der Alarmanlage, die ließ sich nicht abschalten, daher konnte die Maschine nicht gestartet werden.Elektronischer Mist den kein Mensch braucht.Battereie ist im Eimer, im Stand ist die Maschine absolut tot, nehme an, dass das Ladegerät welches ich bei Ebay ersteigert habe die ganze Sch.... verursacht hat.Fällt mir nix mehr zu ein.
Kann mir jemand eine Batterie empfehlen?
Brauche eine neue, auch die Zündkerze ist runter, da setze ich besser auf NGK zusammen mit dem Stecker.
Tut einem richtig weh, die Kiste zu verkaufen, heute gleich wieder vier Roller stehen lassen...die dummen Gesichter werde ich vermissen.


PS: vielen dank an Streetmachine und Carisma84 für die guten Tipps.Ein Forum, wo einem derart schnell und initiativ geholfen wird, wird es kein zweites mal mehr geben. Very Happy
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 97
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zipp Neken Startprobleme

Beitrag von Gast am Mo 19 März 2012, 19:58

Alarmanlage,.....hm,....das hät ich nun nicht gedacht,daß die soweit einschreitet,.....na dann,
gute fahrt weiter,....auch mit dem neuen lappen!!!!----bleibe uns erhalten........!!!!..... Sad

alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Zipp Neken Startprobleme

Beitrag von Machinehead am Mo 19 März 2012, 20:40

Scheint so eine art Diebstahlsicherung zu sein, da hatte ich absolut keinen Plan von, dass die die ganze Karre stillegt.
Anscheinend ist so was in Polen absolut notwendig Very Happy
Also, da hätte ich noch lange rumbasteln können, habe ich durch Zufall entdeckt.
Klar, bleibe ich in diesem Forum, Moped ist Moped, ob nun ein paar Kubik mehr oder weniger...die Technik ist doch immer diesselbe, es sei denn man hat so ein Hochmodernes Gerät, und die Kisten gefallen mir irgendwie nicht Mad
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 97
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zipp Neken Startprobleme

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten