Drehzahl ( Problem ) ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Drehzahl ( Problem ) ?

Beitrag von driver45 am Mo 19 März 2012, 08:40

Hallo ich hab eine Zipp Pro ( wenn ich mich nicht irre baugleich mit der Ym50 9D ) und ja die kleine fährt und fährt alles super und alles schön aber ich habe hier gelesen das hier manche Drehzahlen von 7- 9 k erreichen und bei mir ist bei 5k schluss mit lustig .. :/
Woran liegts bzw könnte sich dadurch der Anzug verbessern ? (ich find da könnte mehr drin sein Very Happy )

Danke im vorraus

driver45
Neuling
Neuling

Fahrzeug : Zipp Pro 50
Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 19.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Drehzahl ( Problem ) ?

Beitrag von Carisma84 am Mo 19 März 2012, 12:37

Ganz einfach... das ist die sogenannte 45er CDI- Einheit die du verbaut hast. Da ist quasi eine Drehzahlbegrenzung drin.

Eine offene CDI sollte dafür sorgen das die Maschine ausdrehen kann.

________________________________
Wenn jeder dem anderen helfen wollte, wäre allen geholfen.
avatar
Carisma84
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Zipp Neken 50
Anzahl der Beiträge : 1074
Anmeldedatum : 14.02.12
Alter : 33
Ort : Ruhrgebiet

Benutzerprofil anzeigen http://www.mokick.wg.vu

Nach oben Nach unten

Re: Drehzahl ( Problem ) ?

Beitrag von Admin am Mo 19 März 2012, 13:40

Obwohl ich glaube dass Carisma Recht hat, will ich auch die zweite Variante erläutern..

Bei der Yamasaki ym 50 8D (9) wurde eine Zeit lang der falsche Sensor eingebaut, die haben einfach den Sensor der 125er eingebaut und dann zeigte der Tacho mit den 50ccm und offenen CDI immer die hälfte des tatsächlichen Wertes an..

Aber ich glaube das ist bei dir nicht der Fall, von Zipp ist mir jedenfalls so ein Fehler nicht bekannt.

________________________________
Wer sich zwischen Yamaha und Kawasaki nicht entscheiden kann, nimmt halt YamasakiSmile

Support Anfragen bitte an: admin@yamasaki-forum.com
avatar
Admin
Admin

Fahrzeug : Yamasaki YM-50 9
Anzahl der Beiträge : 1472
Anmeldedatum : 03.02.11
Alter : 24
Ort : Hsw

Benutzerprofil anzeigen http://www.yamasaki-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Drehzahl ( Problem ) ?

Beitrag von Gast am Mo 19 März 2012, 16:51

5000 U/m,wenn richtig angezeigt,macht seine 40km/h mit 12er ritzel
eine gute macht so 6000-6200 U/m,sind dann ca. richtige 48km/h !!!
oder meint er abgelesene 5000--und richtige 10.000 U/m.....hm,wohl eher nicht !!!
ich habe mehrere 45er CDI´s,aber keine ist unter 6000 U/m !!!---
wobei die schlechteste--offene--,bei ca 9000 dicht macht,und die beste bei um die 12000U/m abriegelt--(tacho drehzahlmesser, bei mir halbiert mit 6000 U/m)
motor ist nicht weiter aufzumachen,als meiner,fine!!!---ende!!!--noch mehr mit 70er satz ist schrottplatz---(vergrösserung--ein-und auslass!!!)

ALPINA


PS: ich habe schon damals mit meiner --B--, gemerkt,daß die CDI´s völlig unterschiedlich,von ihrer berechnung der leistungskurve,bzw. der angegebenen U/m zueinander sehr abweichen!!!!,---leider!!!


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Drehzahl ( Problem ) ?

Beitrag von driver45 am Mo 19 März 2012, 21:30

also ich dreh den 2ten bis 5k und den 3 bis 4,3k den 4ten bekomme ich meist nicht über 4-4,2 und bin mit ner endgeschwindigkeit von 70-75 ganz gut am drücker .. kann mal einer ein vid. laden wo man hört wie sich die sache so auf den vershciedenen drehzahlbereichen anhört ? evt hab ich ja nur den halben bzw weniger als den halben wert als anzeige .. ?

Dannke für die vielen antworten Very Happy

driver45
Neuling
Neuling

Fahrzeug : Zipp Pro 50
Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 19.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Drehzahl ( Problem ) ?

Beitrag von Gast am Di 20 März 2012, 15:37

also,wenn du 4000-bis 4200 U/m hast,und so 70-75 km/h dann wird bei deiner mopete
auch nur die hälfte am drehzahlmesser angezeigt!!!
das bedeutet also realistische 8400 U/m mit ca. so über 70km/h!!!
dann haben ja die Pro 50 auch diesen geber fehler!!!

ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Drehzahl ( Problem ) ?

Beitrag von Admin am Di 20 März 2012, 20:43


________________________________
Wer sich zwischen Yamaha und Kawasaki nicht entscheiden kann, nimmt halt YamasakiSmile

Support Anfragen bitte an: admin@yamasaki-forum.com
avatar
Admin
Admin

Fahrzeug : Yamasaki YM-50 9
Anzahl der Beiträge : 1472
Anmeldedatum : 03.02.11
Alter : 24
Ort : Hsw

Benutzerprofil anzeigen http://www.yamasaki-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Drehzahl ( Problem ) ?

Beitrag von driver45 am Di 20 März 2012, 21:54

Hmm okay danke Smile
Naja immerhin weiß man ( bezogen auf alle zipper ) das dieses problem auch bei der zipp auftritt .. also habe ich keine begrenzte cdi drin ja ?
Schade weil ich es liebe wenn die nadel so hoch und runter geht .. der effekt wäre viel besser wenn sie sich einmal rumdrehen würde aber naja man kann nicht alles haben Wink

driver45
Neuling
Neuling

Fahrzeug : Zipp Pro 50
Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 19.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Drehzahl ( Problem ) ?

Beitrag von Carisma84 am Di 20 März 2012, 22:45

Also bei der Neken geht der Drehzahlmesser bis fast 10.000 U/min hoch... und das ist auch gut so Very Happy

________________________________
Wenn jeder dem anderen helfen wollte, wäre allen geholfen.
avatar
Carisma84
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Zipp Neken 50
Anzahl der Beiträge : 1074
Anmeldedatum : 14.02.12
Alter : 33
Ort : Ruhrgebiet

Benutzerprofil anzeigen http://www.mokick.wg.vu

Nach oben Nach unten

Re: Drehzahl ( Problem ) ?

Beitrag von driver45 am Di 20 März 2012, 23:07

Ich hätte gerne eine springende nadel stattdessen schelicht sie zwischen 800 und 4,5k ... :/ naja kann man nichts machen .. oder ?

driver45
Neuling
Neuling

Fahrzeug : Zipp Pro 50
Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 19.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Drehzahl ( Problem ) ?

Beitrag von Carisma84 am Di 20 März 2012, 23:12

Machen kann man da garantiert was, aber obs sinnig ist da dran rumzufummeln...




________________________________
Wenn jeder dem anderen helfen wollte, wäre allen geholfen.
avatar
Carisma84
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Zipp Neken 50
Anzahl der Beiträge : 1074
Anmeldedatum : 14.02.12
Alter : 33
Ort : Ruhrgebiet

Benutzerprofil anzeigen http://www.mokick.wg.vu

Nach oben Nach unten

Re: Drehzahl ( Problem ) ?

Beitrag von driver45 am Di 20 März 2012, 23:44

Naja die frage ist ob man das als Hobbyschrauber machen kann .. Bin was schrauben angeht recht geschickt aber hab auch meine grenzen ^^
Was müsste man denn machen und würde sich der aufwand wirklich lohnen Very Happy?

driver45
Neuling
Neuling

Fahrzeug : Zipp Pro 50
Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 19.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Drehzahl ( Problem ) ?

Beitrag von RentnerGunnar am Mo 25 Jun 2012, 18:37

ach leute,
Ihr habt Sorgen ... aber ich war in dem Alter auch nich soo viel anders, genießt es, die Zeit kommt nich wieder.
Mein Chopper (Leike 50 Q-3) hat überhaupt kein'n DZM ... aber noch gerner als 'n DZM hätt ich 'n 5. Gang (die vier sind so weit gespreizt, dass einer dazwischen echt sinnvoll wäre ...)
gute Fahrt und so
gunnar

RentnerGunnar
Neuling
Neuling

Fahrzeug : Leike Chopper LK 50 Q-3
Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 04.06.12
Alter : 58
Ort : München, geb. in Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Drehzahl ( Problem ) ?

Beitrag von Tobias Rieper am Di 26 Jun 2012, 08:48

guck ma bitte hier

>>> Drehzahlenmesser geht falsch <<<

Das sollte dir helfen
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 36
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Drehzahl ( Problem ) ?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten