Wann riegelt bei euch die gedr. CDI ab?

Nach unten

Wann riegelt bei euch die gedr. CDI ab?

Beitrag von cthulhu am Mi 21 März 2012, 12:26

Hallöle,
Ich hab jetzt mal mitm handy per gps gemessen wie schnell ich bin wenn die CDI abriegelt.
Laut handy waren es max 56,7kmh und das obwohl ich hinten schon ein größeres kettenrad drauf habe...

Bei mir riegelt die CDI erst bei 7000 U/min ab jetzt wollte ich mal hören wann sie so bei euch abriegeln?

Habe ich vielleicht nur eine falsche bekommen?
Weil ich hätte doch schon gern nur 50kmh als max wert weg den grünen und so!

MfG
avatar
cthulhu
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 858
Anmeldedatum : 05.04.11
Alter : 27
Ort : Saarland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wann riegelt bei euch die gedr. CDI ab?

Beitrag von Tobias Rieper am Mi 21 März 2012, 14:46

Normalerweise soll die bei 6250-6400 ihr ende haben. Mir ist aufgefallen, dass die bei kaltem Motor auch da abregelt. Wenn der Motor usw warmgefahren sind, regelt die bei mir auch nicht richtig ab.

Drosseln sind halt eigenwillige Tierchen. ich weiss, das hilft dir nicht wirklich weiter, aber es geht uns allen irgendwie so.
Der theoretische Wille nach StVO zu fahren ist da, aber die Praxis haut einem dolle in Nacken.
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 37
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wann riegelt bei euch die gedr. CDI ab?

Beitrag von Yamasakidriver am Mi 21 März 2012, 15:40

Also meine regelt shon bei 5500 ab is aber auch net da hammer mit 45 zufahren da kommst dir echt lahm vor .Und es ist ne offene cdi ist bisle arg komisch aber naja Wink

Yamasakidriver
Experte
Experte

Fahrzeug : Yamasaki ym-8b
Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 16.04.11
Alter : 22
Ort : nahe stutgart

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wann riegelt bei euch die gedr. CDI ab?

Beitrag von Gast am Mi 21 März 2012, 19:22

6100-6300 U/m,ist die norm!!!!---- so um 45-48--km/h!!!!--(mit der originalen übersetzung)

und mit der originalen CDI !!!--(45er)

ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wann riegelt bei euch die gedr. CDI ab?

Beitrag von Carisma84 am Mi 21 März 2012, 19:35

Hmm, bei mir sind 50kmh (GPS- gemessen) erst bei 7500 U/min...

________________________________
Wenn jeder dem anderen helfen wollte, wäre allen geholfen.
avatar
Carisma84
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Zipp Neken 50
Anzahl der Beiträge : 1074
Anmeldedatum : 14.02.12
Alter : 33
Ort : Ruhrgebiet

Benutzerprofil anzeigen http://www.mokick.wg.vu

Nach oben Nach unten

Re: Wann riegelt bei euch die gedr. CDI ab?

Beitrag von Gast am Mi 21 März 2012, 19:43

bei mir mit navi,(zwei unterschiedliche 45er-cdi´s)-beide ca, gleich---übersetzung=12 zu 49 zähne mit der YMR = 45 bis 48 km/h !!!!

ALPINA

ps:ca.6200 U/m---bei mir geteilt durch zwei =ca. 3100 U/m wegen halbern drehzahlmesser-wert!!!!

-----die linke ist die von arenz,bzw. die gleiche aus berlin!!!!----die rechte eine --offene--!!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wann riegelt bei euch die gedr. CDI ab?

Beitrag von cthulhu am Mi 21 März 2012, 21:53

hmm also ich glaube ich muss mir eindeutig ne andere gedr. CDI zulegen.
so wie ich es jetzt hier lese, drosselt sie normalerweise früher!
muss ich mal schauen oder hat von euch jemand eine abzugeben die früher als 7000 drosselt?

Geschwindigkeit muss ich auch mal mit navi messen ich traue meinem handy nicht so ganz!
avatar
cthulhu
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 858
Anmeldedatum : 05.04.11
Alter : 27
Ort : Saarland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wann riegelt bei euch die gedr. CDI ab?

Beitrag von Outrider am Mi 21 März 2012, 22:45

bei 5200 U/min riegelt meine ab, laut Tacho sind das 52 Km/h
avatar
Outrider
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9 in Rot!
Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 02.09.11
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wann riegelt bei euch die gedr. CDI ab?

Beitrag von Tobias Rieper am Do 22 März 2012, 10:20

Ihr braucht euch nicht den kopf machen mit neukauf. Einfach bei Arenz reklamieren. Ihr habt doch noch Garantie auf die Teile.
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 37
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wann riegelt bei euch die gedr. CDI ab?

Beitrag von cthulhu am Do 22 März 2012, 15:21

naja ob der da viel macht!?
und weg 20 ocken stress schieben lohnt sich auch nicht!
avatar
cthulhu
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 858
Anmeldedatum : 05.04.11
Alter : 27
Ort : Saarland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wann riegelt bei euch die gedr. CDI ab?

Beitrag von Constar am Sa 24 März 2012, 00:50

so ich habe jetzt auch die 45er drinn. und ich finde es zum kotzen. die fährt ja jetzt gar nicht mehr so schön. bin nur noch am schalten und laut tacho schafft sie gerade mal die 50. gerade wieder die offene eingebaut. hoffe ich kann da was mit nem schalter basteln. will nämlich beides haben

Constar
avatar
Constar
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-GYS (Enduro)
Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wann riegelt bei euch die gedr. CDI ab?

Beitrag von cthulhu am Do 29 März 2012, 13:15

Also wenn einer von euch ne gedr. cdi hat die relativ genau bei 6400 abriegelt, ich würd sie holen:)
avatar
cthulhu
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 858
Anmeldedatum : 05.04.11
Alter : 27
Ort : Saarland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wann riegelt bei euch die gedr. CDI ab?

Beitrag von Constar am Do 29 März 2012, 19:53

ich kann das nicht sagen. da meine ja kein drehzahlmesser hat. sry. sonst hätte ich es gemacht

Constar
avatar
Constar
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-GYS (Enduro)
Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wann riegelt bei euch die gedr. CDI ab?

Beitrag von Tobias Rieper am Do 29 März 2012, 20:42

ich habe zwar eine 45er CDI aber die ist nur Deko im Keller. "HUST"
Daher kann ich nicht sagen wo die abregelt.

Sone Wechselschaltung hätte ich auch gern.
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 37
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wann riegelt bei euch die gedr. CDI ab?

Beitrag von Yamasakifab123 am Do 29 März 2012, 21:07

ich hole meien hö*** diesen sonntag ab.
habe zwar noch keinen führerschein, aber ne probefahrt ist drin Very Happy
wenn ich sie habe gebe ich dir bescheid

Yamasakifab123
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Bald : Yamasaki YM 50 8-B :D
Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 09.01.12
Ort : Paderborn

Benutzerprofil anzeigen http://www.Yamasaki-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Wann riegelt bei euch die gedr. CDI ab?

Beitrag von Gast am Fr 30 März 2012, 09:10

Sone Wechselschaltung hätte ich auch gern.[/quote]


Wechselschaltung,genial----was für ein entspanntes fahren!!!---man kann,aber muss nicht!!!---- Very Happy ---rollen-überprüfung= null--angst---- Very Happy----hust........!!!!---keine fehlzündug,einfach super,die 48 km/h!!!!--- Very Happy
und immer schön die batterie im funksender auf kraft kontrollieren,denn sonst geht es nur langsam nach hause!!!!--- pirat

ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wann riegelt bei euch die gedr. CDI ab?

Beitrag von Machinehead am Fr 30 März 2012, 12:16

cthulhu schrieb:Hallöle,

Bei mir riegelt die CDI erst bei 7000 U/min ab jetzt wollte ich mal hören wann sie so bei euch abriegeln?

Habe ich vielleicht nur eine falsche bekommen?
Weil ich hätte doch schon gern nur 50kmh als max wert weg den grünen und so!
MfG

Wie wäre es, wenn man die überschüssige Energie sinnvoll nutzen würde und ein 14er Ritzel verbauen, dann hätte man theoretisch mehr Kraft aber weniger in der Endgeschwindigkeit... Question

STREETMACHINE schrieb:
Wechselschaltung,genial----was für ein entspanntes fahren!!!---man kann,aber muss nicht!!!---- Very Happy ---rollen-überprüfung= null--angst---- Very Happy----hust........!!!!---keine fehlzündug,einfach super,die 48 km/h!!!!--- Very Happy
und immer schön die batterie im funksender auf kraft kontrollieren,denn sonst geht es nur langsam nach hause!!!!--- pirat

ALPINA

Genial, so eine Wechselschaltung.
Meine einzigsten Bedenken wären, bei einem Unfall...wenn da irgend was passiert egal ob Schuld oder nicht, wird das Fahrzeug einem Sachverständigen vorgeführt...denen kann man leider kein X vor U machen, die kennen sich aus, leider Laughing
Aber mal angenommen, ich würde die Steckverbindung der CDI umbauen, dass man auch darankommt, ohne Seitendeckel und Sitzbank abzubauen und sie somit mit ein paar Handgriffen in weniger als 15 Sekunden wechseln könnte.Natürlich ist das bei einem Unfall genauso unrelevant, zumal man möglicherweise gar nicht mehr dazu in der Lage sein würde, die zu wechseln.
Aber ich dachte da eher, in der Stadt 45er CDI, wenn Du da raus bist aus dem Grünensektor, dann die offene rein und Freude haben Very Happy
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 98
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wann riegelt bei euch die gedr. CDI ab?

Beitrag von cthulhu am Fr 30 März 2012, 15:11

ähm bei 14 ritzel fährt man schneller!
nicht langsamer^^

ich will ja auf genau 45 bis 50 kommen!
deshalb such ich ja eine die richtig abriegelt und dann bau ich mir wieder eine wechselschaltung mit funk die ich dann unterm tank oder so verstecke, sodass man sie nicht sieht.
avatar
cthulhu
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 858
Anmeldedatum : 05.04.11
Alter : 27
Ort : Saarland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wann riegelt bei euch die gedr. CDI ab?

Beitrag von Machinehead am Fr 30 März 2012, 16:32

Soweit ich informiert bin, baut man ein größeres Ritzel ein um die Drehzahl zu senken.
Also: weniger Drehzahl=weniger Endgeschwindigkeit, oder habe ich da was falsch verstanden?

Hier noch mal einen Auszug aus dem Dialog von Old Daddy mit der Fachwerkstatt, vom letzten Jahr:
Old Daddy schrieb:
Ach was auch noch Lusig ist, ich sagte, wenn die Yama doch schon so schnell bei 72ccm überdreht, macht es doch Sinn vorne ein größeres Ritzel zu verbauen, als Antwort kam dann ja könnte man tun, muss man aber nicht, und ich sollte doch erst einmal damit warten.
Auf der Rechnung stand dann als Tip!
Wir raten ihnen zu einem größeren Ritzel um die Drehzahl auf dauer zu senken.
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 98
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wann riegelt bei euch die gedr. CDI ab?

Beitrag von Gast am Fr 30 März 2012, 17:02

Nee nicht ganz, klar ist die Drehzahl in der Endgeschwindigkeit niedriger, wobei sich die Endgeschwindigkeit minimal erhöht, der Bock ist im Anzug langsamer, schafft dann auch die Berge nicht mehr so toll aber wie gesagt, der Motor geht von der Drehzahl mit offener CDI nicht mehr in den roten Bereich bei Endgeschwindigkeit

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wann riegelt bei euch die gedr. CDI ab?

Beitrag von Machinehead am Fr 30 März 2012, 17:09

Okay, sorry, dann nehm ich das zurück Very Happy Vergessen wir das mit dem Ritzel, habe noch ein 14er hier liegen, aber das hat sich dann auch erledigt, bringt vermutlich nur was bei höherer Kubikzahl...
avatar
Machinehead
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda VFR 750 RC 36 / Yamaha SR 125
Anzahl der Beiträge : 1537
Anmeldedatum : 20.04.11
Alter : 98
Ort : Westerwaldkreis

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wann riegelt bei euch die gedr. CDI ab?

Beitrag von cthulhu am Fr 30 März 2012, 21:12

genau so isses^^
avatar
cthulhu
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 858
Anmeldedatum : 05.04.11
Alter : 27
Ort : Saarland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wann riegelt bei euch die gedr. CDI ab?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten