Moped springt nicht an, benötige DRINGEND hilfe

Nach unten

Moped springt nicht an, benötige DRINGEND hilfe

Beitrag von Alex-Chopper am Do 29 März 2012, 16:28

hallo erstmal,
Habe seit ca. nem halben jahr ein Leike Chopper (Dax Nachbau Motor) am Anfang alles top (Laufleistung: 12.000km). Mit der zeit sprang er ab und zu immer schlechter an. Dann stand er erstmal 2-3 Monate. Nach dieser Standzeit brauchte er bis zum anspringen wirklich lange (ca. 15 min anrennen). Dann als er an war erstmal gefahren und er lief eigentlich gut. Nach der Fahrt den chopper abgestellt und 1 Monat Standzeit. Jetzt springt er garnichtmehr an. Sprit kommt in den Vergaser, Düse sauber. Mit und ohne Choke probiert. neue Zündkerze eingebaut, hat Zündfunken springt aber trotzdem nicht an. auch schon mit Starthilfe Spray probiert aber er springt einfach nicht an. Hab auch schon 10 min lang durchgehend angerannt. Sprit aus dem Vergaser abgelassen da er vll. abgesoffen sein könnte, Zünkerze vor dem Startversuchen erwärmt. Während dem anrennen geht das Licht auch an also kann Zündung ja schonmal nicht kaputt sein. Und beim ankicken mit Zündung aus und an ist ein Unterschied zu hören bzw. ein leichtes Zünden. Mir fällt wirklich nix mehr ein Question

bitte euch dringend um Hilfe, lg Alex


Zuletzt von Alex-Chopper am Do 29 März 2012, 17:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Alex-Chopper
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 29.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Moped springt nicht an, benötige DRINGEND hilfe

Beitrag von Carisma84 am Do 29 März 2012, 16:40

Ich würde mal checken ob der Zündfunke okay ist...

Kerze raus, Gewinde an Masse legen und E-Starter betätigen... Wenn der Zündfunke gut aussieht kann man weiter auf Fehlersuche gehen.

________________________________
Wenn jeder dem anderen helfen wollte, wäre allen geholfen.
avatar
Carisma84
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Zipp Neken 50
Anzahl der Beiträge : 1074
Anmeldedatum : 14.02.12
Alter : 33
Ort : Ruhrgebiet

Benutzerprofil anzeigen http://www.mokick.wg.vu

Nach oben Nach unten

Re: Moped springt nicht an, benötige DRINGEND hilfe

Beitrag von Alex-Chopper am Do 29 März 2012, 16:51

Zündfunke auch schon gecheckt, ist eigentlich perfekt.

ADMIN EDIT (BITTE SELBSTSTÄNDIG DIE EDIT FUNKTION BENUTZEN!):

woran könnts sonst noch liegen ?

Alex-Chopper
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 29.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Moped springt nicht an, benötige DRINGEND hilfe

Beitrag von mrmomba am Do 29 März 2012, 17:42

kommt denn genug Treibstoff in den Motor? sind die Ventile eingestellt?
avatar
mrmomba
Experte
Experte

Anzahl der Beiträge : 343
Anmeldedatum : 15.08.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Moped springt nicht an, benötige DRINGEND hilfe

Beitrag von Alex-Chopper am Do 29 März 2012, 17:55

ja genug Treibstoff auf jeden fall, habe nämlich schon sprit in den Brennraum getan aber immernoch nichts.. öhhm wegen den Ventlien ka, seit das Teil in meinem Besitz is wurden die noch nie eingestellt. Zur Einstellung gibts ja genug Anleitungen. Verstellen sich die Ventlie von selbst ? und das so heftig dass das moped nicht mehr anspringt ?

Alex-Chopper
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 29.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Moped springt nicht an, benötige DRINGEND hilfe

Beitrag von Tobias Rieper am Do 29 März 2012, 20:47

Erstmal willkommen im Forum.

Mal ne ganz doofe frage ich hab das irgendwie nicht verstanden...
- Die 12.000 km hast du die gefahren oder hatte er die, als du ihn gekauft hast?
- Als die Maschine stand, hast du die richtig Winterfest gemacht? und richtig reanimiert?
- Hast du sonst irgendwas verändert am Fahrzeug? Teile ein oder aus oder umgebaut?
avatar
Tobias Rieper
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Zipp Manic 50 Candy-Red
Anzahl der Beiträge : 3074
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 37
Ort : da wo es mir gefällt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Moped springt nicht an, benötige DRINGEND hilfe

Beitrag von Alex-Chopper am Do 29 März 2012, 21:27

Hab das Teil mit ca. 10.000 km von nem Bekannten geschenkt bekommen und 2000 km drauf gefahren. Das Moped befand sich während der Standzeit in der Garage. Ansonsten ist es bis auf die offene CDI im Orginalzustand. Weiß keiner von euch woran es noch liegen könnte ? Will nämlich so schnell wie möglich damit fahren. Smile

Alex-Chopper
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 29.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Moped springt nicht an, benötige DRINGEND hilfe

Beitrag von Gast am Fr 30 März 2012, 08:47

Mein tipp: - pick-up kabel--(blau-weiß) auf kontakt überprüfen--(stecker)---abgehend lima,---ankommend CDI--!!!!
und zusätzlich CDI tauschen!!!!----ca.um die 20 euronen,nicht die welt,aber dann ist schon mal dieser bereich auszuschliessen,bei auch nicht funktion!!!!
hier ansetzen,macht nach deiner fehlerbeschreibung für mich sinn!!!!



ALPINA


Ps:gebe mal ein feedback---wenn es der richtige weg war!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Moped springt nicht an, benötige DRINGEND hilfe

Beitrag von Alex-Chopper am Fr 30 März 2012, 23:28

Danke für eure Beiträge, hab heute die Ventile eingestellt und das Moped läuft wieder wie ne 1 Smile

Alex-Chopper
Neuling
Neuling

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 29.03.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Moped springt nicht an, benötige DRINGEND hilfe

Beitrag von cthulhu am Sa 31 März 2012, 13:38

das hört man doch immer wieder gern wenn die mofete wieder läuft Smile
avatar
cthulhu
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 858
Anmeldedatum : 05.04.11
Alter : 27
Ort : Saarland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Moped springt nicht an, benötige DRINGEND hilfe

Beitrag von wavelow am So 08 Apr 2012, 13:05

Hey Alex.

Hast du ein paar schöne Pics von deinem Chopper? Die B usw. habe ich mir schon auf Fotos langsam sattgesehen aber vom Chopper finde ich nicht sooo viele gute Bilder.

Ich finde den generell echt cool. Würde mir den am liebsten als Deko ins Wohnzimmer stellen... Weiß nicht so recht ob ich den im Alltag ständig fahren würde... Aber irgendwie cool isser ja doch.

Es gibt glaube ich von Best-Roller einige Bilder vom Yama Chopper. Was mich da erschüttert hat sind die ganzen übel verlegten Kabel die da überall rausquellen... Bei einem nagelneuen Fahrzeug!

Schiess doch mal ein paar geile Fotos. Würde mich wirklich interessieren... THX
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda Shadow VT600
Anzahl der Beiträge : 2517
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Moped springt nicht an, benötige DRINGEND hilfe

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten