Probleme bei regenfahrten???

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Probleme bei regenfahrten???

Beitrag von Gast am Mo 16 Apr 2012, 00:18

hier noch mal etwas nützliches!!!
moped läuft nicht gut bei Regen!!! - die 12V zündung ist sehr spritzwasserresistent, durch die drosselung mit 45er CDI hat die zündkerze allerdings oft schwierigkeiten, ausreichend temperatur für die selbstreinigung zu erreichen. durch die abkühlung des motors durch regenwasser wird das noch arg verschlimmert. das problem lässt sich durch benutzung einer-- C5HSA --Zündkerze von NGK so gut wie komplett beseitigen. <<< ---------------------------------..<< Achtung!!!---das bezieht sich nur auf die maschinen,die mit einer --45er CDI ausgestattet sind!!!--und die volle U/m des motors nicht erreichen!!!
nicht mit offener CDI benutzen,da diese durch ihren veränderten wärme-wert für hohe U/m nicht geeignet ist!!!! ---(bzw.der motor dann genug temperatur für die zünkerze zur selbstreinigung aufbaut!!!)


ALPINA---- pirat

Ps:mit --offener CDI--,weiterhin die NGK C7HSA zündkerze verbauen!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Probleme bei regenfahrten???

Beitrag von wavelow am Mo 16 Apr 2012, 08:34

Hihi. Dann brauche ich noch einen "Twin-Spark" Zylinderkopf wenn ich umschalte auf die andere CDI Very Happy

Aber ansonsten kein schlechter Hinweis. Hat bestimmt noch niemand drüber nachgedacht, daß der Wärmewert der empfohlenen Kerze sich auf die Originaldrehzahlen mit offener CDI bezieht. Wir aber hier in Europe mit viel weniger fahren müssen bei der 45 CDI.

Sollten aber wirklich nur die machen, die nicht höher drehen. Also die 45 nicht rausnehmen.
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : 700 Kubik und Kleine
Anzahl der Beiträge : 2504
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Probleme bei regenfahrten???

Beitrag von Constar am Mo 16 Apr 2012, 18:09

ja das war bei mir trotz offener cdi das problem im winter bei schneematsch und regen. nur fehlzündungen. neues zündkerzenkabel und zündkerze. probleme behoben

Constar
avatar
Constar
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-GYS (Enduro)
Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 22

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Probleme bei regenfahrten???

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten