Kein Zündfunke

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Kein Zündfunke

Beitrag von EaZy Biker am Fr 27 Apr 2012, 17:59

Hallo alle miteinander,
das Forum kenne ich schon länger und war ein stiller Leser.
Doch da ich nun selber ein China-Mokick besitze und dieser schon bei 0km nicht mehr will, habe ich mich kurz angemeldet, um nach Hilfe zu bitten.

Also, ich habe vor ein paar Tagen ein Kinroad Chopper bei Ebay gekauft, dessen Verkäufer quasi der vom best-roller.de ist.
Natürlich habe ich dann auch, nach dem Motto "selbst ist der Mann", das Ding eigenständig ohne jegliches Fachwissen zusammengeschraubt. War auch nicht schwierig. Nun Benzin rein, Öl zum testen war ja schon drin, Zündschloss auf on, zwei, dreimal gekickt - nichts! Weiter gekickt, Zündkerze untersucht, kein Funken. Darauf hin Sitz abgeschraubt, Kabel gecheckt, alles ist irgendwo dran. Ob es richtig verkabelt ist, weiß ich nicht.

Heute habe ich noch die Kabel der Seitenständerschalter auf Verdacht rausgeschnitten und verbunden, kein Effekt!

Cdi untersucht, 6 Kabel führen hin, doch nur 5 Pins sind vorhanden (soll das so sein???)

Ein grüner Kabel taucht neben dem schwarzen Zündkabel auf ohne jeglichen Kontakt. Hier ein Bild:

Also meine Lage: Ich habe keine Ahnung und das Ding will nicht. Zurück geht auch schlecht, da ich selber Hand gelegt habe. Werkstatt weiß ich die Preise nicht, vielleicht könnt ihr es mir sagen. Oder lieber, wie ich das selber hinbekomme Laughing


Danke schonmal.

Gruß Ferdi

EaZy Biker
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Kinroad XT50q0
Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 27.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von Gast am Fr 27 Apr 2012, 18:18

Hallo Ferdi,
niX abschneiden vor allem wenn man wenig "Ahnung" hat.
Das Grüne Kabel geht meist vom Motorblock zu Batterie Minus ..DER MASSE Anschluss ....

Startliste :
Schalter am Lenker auf ON aka NOTAUS
kalter Motor Choke on
Zündung on
Leerlauf "grüne Anzeige" oder Kupplung ziehen
Starter drücken ....
Was passiert ?? dreht der Anlasser ?? Batterie schon durch geladen ??

lala

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von wavelow am Fr 27 Apr 2012, 19:00

Tach Ferdi erstmal...

Hilfreich wäre in der Tat erstmal zu wissen ob überhaupt was leuchtet am Cockpit? Und ob die Batterie voll geladen ist (meistens bei neuen Kisten ja gar nicht).

Beim kicken sollte wohl ein Funken kommen, aber einfacher lässt sich alles einkreisen und auch messen wenn die Bordspannung auf jeden Fall vorhanden ist. Vor allem bei einer nageneuen Kiste wo man gar nich weiss wo man anfangen soll zu suchen. Also Batterie irgendwie voll machen. Ladegerät gibts für 20 Euro in jedem Bikerladen.

Das grüne ominöse Kabel das irgendwo bei allen anfangs rumbaumelt dürfte wie lalasaki schon schrieb Masse sein. Bei Kinroad wäre ich aber selbst da vorsichtig. Mal ein Ohmmeter zwischen das grüne Kabel und dem Rahmen schalten... Wenn da voll Durchgang ist, ist es auf jeden Fall Masse.
Falls nicht, KÖNNTE es trotzdem irgendeine Masseverbindung sein und evtl. der Grund warum bei dir nichts passiert.
Auf jeden Fall vorsichtig mit "mal eben" ein Kabel irgendwo ran klemmen. Sind schon einige Kabelbäume abgefackelt dabei... Grad bei unseren lieben Chinabikes....

Na mal sehen was du gleich noch so berichtest.





avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda Shadow VT600
Anzahl der Beiträge : 2517
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von EaZy Biker am Fr 27 Apr 2012, 19:16

Erstmal danke für die schnelle Antwort.
Das mit dem Abschneiden habe ich durch Recherche herausgefunden. Aus reiner Verzweiflung^^ kann da jetzt was passieren war glaube ich ein grüner und ein schwarzer Kabel, die ich zusammen gebunden habe.

Schalter ist auf on, Choke beide Stellungen probiert, Zündkerze feucht, also benzin kommt an, Zündung on, grüne Anzeige auch vorhanden, per Kickstarter UND e-Starter probiert, bei beidem keine Funken.
Bei e-Starter kommt ein drehgeräusch (soll doch so sein?!?)

Batterie wurde tatsächlich nur kurz geladen in der Hoffnung den Rest durch das Fahren zu schaffen^^ aber müsste dennoch Funken oder?

Masse heißt nun, dass ich das an den Rahmen anbinde oder doch an den Minuspol der Batterie?

Gruß Ferdi

EaZy Biker
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Kinroad XT50q0
Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 27.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von wavelow am Fr 27 Apr 2012, 19:44

Kannst du erkennen von wo dieses grüne Kabel herkommt? Entweder es muss an die Batterie (Minus) oder an den Rahmen... Irgendwo MUSS eine Verbindung zwischen dem Minuspol der Batterie und dem Rahmen vorhanden sein!!! Guck mal nach...

Das ist immer blöd auf die Entfernung solche Fehler zu lokalisieren. Es ist bestimmt nur eine Kleinigkeit...

Zündspule könnte man auch messen ob da überhaupt 12 Volt ankommen beim kicken... Vieleicht ist nur die Spule hinüber... Also das Teil wo das Zündkabel von der Zündkerze hinläuft. Am anderen Ende muss mind ein Kabel reingehen... Beim kicken müsste an einem dieser Kabel 12 Volt ankommen... Die Spule "verstärkt" diesen Strom dann für die Zündkerze...
Und so musst du nun wohl leider alles Stück für Stück zurückverfolgen.. Irgendwo steckt er schon der Bock.

avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda Shadow VT600
Anzahl der Beiträge : 2517
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von EaZy Biker am Fr 27 Apr 2012, 20:05

Also einen gruenen Kabel habe ich bereits an den Minuspol geschraubt. Wo der andere her kommt kann ich schlecht verfolgen, da es abgetapet ist. Kommt aber mit dem Zuendungskabel raus. Mehr sieht man nicht. Auch ist eine Sache was ich bemerkt habe, dass ein gruen-gelber und scharzer kabel nach unten bis zu dem Bremspedal fuehren dort aber kein konrakt zu irgendwas haben. Am Ende ist eine Plastikverkleidung bzw Schraube mit einer Metalspitze. Es ist also vom Rahen isoliert. Normal? Schwierig zu erklaeren.

Also brauhe ih letztendlich ein Strommessgeraet um an das Fehler zu kommen?

Gruss Ferdi

EaZy Biker
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Kinroad XT50q0
Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 27.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von wavelow am Fr 27 Apr 2012, 21:25

Kommt aber mit dem Zuendungskabel raus

Hmmm..... Könnte schon die Ursache sein. Vielleicht bekommt die Zündspule keine Masse weil genau dieses (grüne) Massekabel nicht dran ist...

Klemm es (das grüne) mal an MINUS oder den Rahmen (auf Kontakt mit Metall achten!)... Kicken und schauen obs funkt... (an der Zündkerze hoffe ich)
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda Shadow VT600
Anzahl der Beiträge : 2517
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von Gast am Fr 27 Apr 2012, 21:41

Batterie wurde tatsächlich nur kurz geladen in der Hoffnung den Rest durch das Fahren zu schaffen^^ aber müsste dennoch Funken oder?

NEIN !

Das sollte der Bremslichtschalter sein ... FOTOS würden helfen .. Fotos ohne Wiese, stell das Moped Bitte vor ne Wand, dann erkennt man das besser Wink

Strommessgerät Nein jetzt noch nicht.
Überprüfe bitte erst einmal alle Steckverbindungen"zusammendrücken" nicht lösen hängt noch wo ein Kabel ohne Verbindung ?
Sicherung OK ?
Batterie durch laden !
Muss das Kabel vom Seitenständer Schalterstromkreis verbunden oder offen sein zum Start ?? Beides möglich !!!
^^ immer zwischendurch Testen nach jeder Veränderung.
Jetzt gehen wir mal davon aus das alle Verbindungen OK sind, Batterie voll und testen jetzt den Zündkerzenstecker.
Zündkerze raus drehen, Zündkerzenstecker vom Kabel schrauben *da ist so etwas wie eine kleine Holzschraube drin, im Zündkerzenstecker
Jetzt die Zündkerze in das Zünd-Kabel schrauben, gut Isolierte Zange zum halten der Zündkerze am Keramikisolator, Zündkerze an den Zylinder halten und Start drücken, kommt jetzt ein Funke war es der Zündkerzenstecker.
Wenn nicht vll hast du ja doch eine falsche CDI, wegen den 6 Kabeln möglich ist das Wink .. ansonsten CDI *gleich die offene und Zündspule neue bestellen und testen ...wenn es das nicht wahr, sollte es die Lichtmaschine sein :/
Kabelbruch auch möglich.
GL

lala

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von wavelow am Fr 27 Apr 2012, 22:03

Jetzt die Zündkerze in das Zünd-Kabel schrauben, gut Isolierte Zange zum halten der Zündkerze am Keramikisolator, Zündkerze an den Zylinder halten

Oha... Daran hab ich gar nicht gedacht das zu schreiben... Ich hoffe er hat die Zündkerze auch wirklich an Masse gehalten??? Wenn er kickt ist das ja eigentlich schwierig...
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda Shadow VT600
Anzahl der Beiträge : 2517
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von EaZy Biker am Fr 27 Apr 2012, 22:39

Also LiMa müsste soweit in Ordnung sein, da Scheinwerfer und Tachobeleuchtung beim Kicken ebenfalls leuchten. Zündkerze, -stecker und Kabel wie beschrieben gecheckt, keine Funken. Die Kabel der Seitenständer waren dabei zusammen gebunden. Ich versuche morgen mal offen.

Akku lade ich dann auch. Dauert nur eine halbe Ewigkeit. Hoffe, dass es an der CDI liegt. Wäre vergleichsweise halb so schlimm. Wie ist denn die von eurem Bikes? Bei mir führen wie gesagt 6 Kabel zur CDI, nur hat das rot-weiße Kabel kein Kontakt, da an der entsprechenden Stelle an der CDI kein Pin vorhanden ist. Kann das normal sein?

Gruß Kalash

EaZy Biker
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Kinroad XT50q0
Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 27.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von Gast am Fr 27 Apr 2012, 23:28

fünf müssen belegt sein,zu der CDI!!!
bei der YMR kommen aber auch nur 5.kabel raus,die wiederum auch richtig in die 5.pin´s
der CDI abtauchen!!!
rot-weiss habe ich dort überhaupt nicht!!!

ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von wavelow am Sa 28 Apr 2012, 08:14

Dat is ne Kinroad, Leike oder sonstwas der Chopper... Da kann alles passiert und möglich sein Wink
Beim Leike hängen die Kabel ja schon auf den Produktfotos überall wirr heraus.

Wird wohl eine Standardkabelbaum sein der auch für die 6-poligen CDIs geeignet ist. Das macht die Fehlersuche natürlich nicht grad leichter wenn da Strippen liegen die gar keine Funktion haben.
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda Shadow VT600
Anzahl der Beiträge : 2517
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von EaZy Biker am Fr 04 Mai 2012, 23:05

Hallo, ich melde mich mal wieder.
Also Multimeter ist bestellt und auf dem Weg. Wäre Klasse, wenn ihr mal aufzählen könntet, was ich alles messen muss und wie die Sollwerte sein sollten. Ein wenig habe ich recherchiert, blicke aber nicht ganz durch.

Wenn die CDI defekt sein sollte, will ich keine offene bestellen. Mein Lappen ist neu und bin dementsprechend auf Probezeit. Wisst ihr, wo ich original Drossel-CDI bekomme?

Akku ist jetzt übrigens geladen - ohne Effekt!

Gruß Ferdi

EaZy Biker
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Kinroad XT50q0
Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 27.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von Gast am Fr 04 Mai 2012, 23:36

welche willst du genau???
von der lima???---ladestrom???--was willst du messen,wenn sich nicht läuft!!!--???
zündspule mal unter die lupe genommen???
wenn hier flugrost vorhanden ist,--(warum auch immer!!!--zu lange seereise???--),dann geht nichts!!!!
mich stört, deine aussage:kein funken!!!
ohne funktion der spule,auch kein funken,an der kerze!!!
oder nur der kondensator defekt???--siehe unten!!!



alpina

ps:aber auf jedenfall mal eine andere CDI einsetzen,um diesen punkt mit seiner grossen fehlerquelle auszuschliessen zu können!!!!--egal ob --offen--,oder 45er CDI!!!!


Kondensator:
Der Kondensator bildet zusammen mit der Primärwicklung der Zündspule einen Parallel Schwingkreis. Er hat die Aufgabe die natürliche Resonanz der Primärwicklung mit seiner geringen Eigenkapazität abzusenken. Bei der Zündung von Ottokraftstoff geht es nebst Zündenergie vor allem auch um die Brenndauer des Zündfunken. Der Kondensator moderiert sozusagen die Geschwindigkeit der Gegeninduktion (mit welcher der Funke erzeugt wird) und sorgt für eine ausreichend lange Brenndauer des Zündfunken. Ohne den Kondensator würde der Gegeninduktionsablauf viel zu schnell ablaufen und die Induktionsspannung derart hoch treiben, daß die meiste Zündenergie bereits in der Spule durch Koronalem Überschlag verloren geht.

------K---=kondensator!!!


Zuletzt von Alpina am Sa 05 Mai 2012, 00:20 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von Gast am Sa 05 Mai 2012, 00:07

^^ eine 6 pin CDI
und wie sollen wir wissen was du für Teile Verbaut hast ???
mach mal FOTOS von:
Lichtmaschine
Zündspule / Kondensator
Gleichrichter
und von deiner NEUEN 6 PIN CDI.

sieht deine Zündspule so aus ?? :


dann hat die erste Spule 1 Ohm die zweite 10 Ohm mit Zündkerzenstecker und 5 Ohm ohne.

aber erst eine neue CDI !

lala


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von EaZy Biker am Sa 05 Mai 2012, 00:21

Was ich will ist, alle Bauteile, die etwas mit der Zündung zu tun haben, auf Funktion zu prüfen, um endlich herauszubekommen, wo der Haken liegt.
Was ist denn meine Alternative? Mein Problem ist eben, dass ich nicht weiß, was ich wonach messen soll. Deswegen frage ich euch, die Erfahrenen.

Zündspule? Kann sein...Und wie stelle ich nun fest, ob sie defekt ist? Den Zündkabel von der CDI messen? Auf Wiederstand, Spannung, Stärke? Welche Werte sind "normal"?

Ich weiß, es ist aufwendig, alles hier reinzuschreiben. Ich wäre nur sehr dankbar dafür. Es ist schwierig, was darüber zu finden.
Und ich will das Ding endlich laufen sehen. Es ist ärgerlich, sich mit Reparaturen zu beschäftigen, bevor man keine 10 Meter gefahren ist.

Ich bin für jeden Tipp dankbar!

Gruß Ferdi

Edit: Ja, die Zündspule sieht ziemlich gleich aus.
CDI habe ich noch nicht. Deswegen die Frage, woher ich eine gedrosselte bekomme.

EaZy Biker
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Kinroad XT50q0
Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 27.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von Gast am Sa 05 Mai 2012, 00:27

ach ja,habe ich oben vergessen!!!
Arenz hat noch welche auf lager!!!
hast du die telefon Nr.???

ALPINA

PS:arenz---0160/92357586

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von EaZy Biker am Sa 05 Mai 2012, 00:30

Ja, steht auf der Homepage von denen. Kann man die auch anmailen?

Edit. Danke für den Tipp Wink

EaZy Biker
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Kinroad XT50q0
Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 27.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von Gast am Sa 05 Mai 2012, 00:34

ja, aber kann sich dann nur um mehrere wochen handeln!!!!--- Evil or Very Mad --bis was zurück kommt !!!--- Basketball
besser anrufen,dann weiß man,daß es kontakt gegeben hat!!!!---- Very Happy

ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von Gast am Sa 05 Mai 2012, 00:54

mach doch mal ein FOTO von deiner jetzt verbauten CDI und vom Stecker.
Wichtig ist der Stecker und deren Farben,
Und bei Arenz würde ich niX Bestellen.
Dauert zu lange bis die Teile da sind. Wenn ich was Online Bestelle muss das SPÄTESTENS 3 Tage nach Zahlungseingang bei mir sein..... wer das nicht kann, soll an wenn anders Verkaufen.
Der kriegt ja nicht mal seinen Shop hin, oder er will nicht, denn am Telefon können seine Kunden ja den Preis nicht vergleichen Wink für Ersatzteile

lala

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von EaZy Biker am Sa 05 Mai 2012, 14:22

Hier ein Bild von der CDI




Und nochmal Bilder von der Zündspule und Gleichrichter.





Gruß Ferdi

EaZy Biker
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Kinroad XT50q0
Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 27.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von Gast am Sa 05 Mai 2012, 14:52

das hilft
CDI solltest du so etwas bestellen:
LINK >>
[url=cdi]http://www.happy-motorparts.de/shop/article_F-2311/CDI-70---150-ccm-6-Pin.html?sessid=YYz7jYsCgCyZE4WVaXwBKoRGe4NztzNPcGYnllaGxxPuMdlWSVjLngTiOK2EgiQL&shop_param=cid%3D28%26aid%3DF-2311%26[/url]

die Passt dann auch zum Kabelbaum, auch dein Gleichrichter ist anders als beimir sorry kann ich dir nicht sagen wo du welche Werte Abgreifen kanns. Foto Lichtmaschine / Kabelbaum Anschluss *bei mir 5 Kabel

Zündspule is fast die selbe, nur bei dir wurde kein Flachstecker montiert.

lala

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von EaZy Biker am Sa 05 Mai 2012, 15:09

Schonmal danke für den Link. Ist der auch gedrosselt?
Aus der Lichtmaschine treten zwei Kabelbündel raus mit je 5 Kabeln. Kann das stimmen?

Gruß Ferdi

EaZy Biker
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Kinroad XT50q0
Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 27.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von Gast am Sa 05 Mai 2012, 16:02

oh da hab ich nicht drauf geachtet, glaube NEIN.
5 Kabel und das einmal ...das andere sollte der Kabelbaum sein.

lala

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von EaZy Biker am Sa 12 Mai 2012, 15:53

Tag Leutz, melde mich mal wieder.

So sieht die Lage aus: Multimeter ist angekommen, ich habe heute nachgemessen und das Resultat:

Schwarz-Rotes Kabel von der Lima, also Stromversorgung der Elektronik, liegt bei 60V, also top.

Blau-weißes Kabel, also Zündungsimpuls, hat lediglich 0,1-0,3V. Die Spannung müsste doch um das Zehnfache, also um die 1,5V liegen.

So, Lima ist nun ausgebaut, soll nun komplett ausgetauscht werden oder nur der "Zündimpulsgeber" oder wie das Ding auch heißt.

Wisst ihr, wo ich günstig eine passende Lima finde?

Gruß Ferdi

EaZy Biker
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Kinroad XT50q0
Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 27.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten