Kein Zündfunke

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von EaZy Biker am Sa 12 Mai 2012, 15:53

Tag Leutz, melde mich mal wieder.

So sieht die Lage aus: Multimeter ist angekommen, ich habe heute nachgemessen und das Resultat:

Schwarz-Rotes Kabel von der Lima, also Stromversorgung der Elektronik, liegt bei 60V, also top.

Blau-weißes Kabel, also Zündungsimpuls, hat lediglich 0,1-0,3V. Die Spannung müsste doch um das Zehnfache, also um die 1,5V liegen.

So, Lima ist nun ausgebaut, soll nun komplett ausgetauscht werden oder nur der "Zündimpulsgeber" oder wie das Ding auch heißt.

Wisst ihr, wo ich günstig eine passende Lima finde?

Gruß Ferdi

EaZy Biker
Auszubildender
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 27.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von wavelow am Sa 12 Mai 2012, 16:10

bei 60V

??? Bist du sicher 60 Volt gemessen zu haben?

Warum eine neue Lima kaufen? Die Karre war doch neu... Gewährleistungsfall. Hat nichts damit zu tun ob du die selber zusammengebaut hast oder nicht. Laß dich da nicht ins Bockhorn jagen! Gewährleistung ist IMMER BEDINGUNGSFREI zu erbringen.

Aber: Du solltest natürlich sicher sein, daß wirklich die Lima hinüber ist und nicht nur ein paar Kabel verdreht.
avatar
wavelow
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Honda Shadow VT600
Anzahl der Beiträge : 2517
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : HH - H - HB - Nordish ;-)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von Gast am Sa 12 Mai 2012, 16:11

oh Moped lief ja schon klasse (sonst keine 60V) warum baust du dann die Lichtmaschine aus ?

lala

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von Gast am Sa 12 Mai 2012, 16:16

welche lima hast du denn???
das blau-weiße,-- das pick-up kabel zur der CDI!!!..hm,...so wenig volt,.muss da mal demnächst bei mir messen!!!
sieht deine so aus???

alpina

http://www.ebay.de/itm/LICHTMASCHINE-LIMA-GY6-4TAKT-ZHONGSHEN-ZONGYU-ZNEN-YAMASAKI-SACHS-REX-REXMOTO-50-/390387516980?pt=Motorrad_Kraftradteile&hash=item5ae4e8c634

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von EaZy Biker am Sa 12 Mai 2012, 16:50

Ja, der Schwarz-rote liefert bis zu 60v wenn ich mal kraeftig trete.
Und der blau-weisse eben kaum etwas.

Nein, ich habe diese andere, mit den zwei Spulen und einem Pickup-dings-bums
Also ist Lima top, der pickup leider nicht.

Ich kontaktiere dann mal den Verkaeufer, danke fuer den Tipp.


Gruss Ferdi

EaZy Biker
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Kinroad XT50q0
Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 27.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von Gast am Sa 12 Mai 2012, 19:21

*hat er schon eine neue CDI ?

lala

*********EDIT************


Kalash schrieb:H

Heute habe ich noch die Kabel der Seitenständerschalter auf Verdacht rausgeschnitten und verbunden, kein Effekt!

Cdi untersucht, 6 Kabel führen hin, doch nur 5 Pins sind vorhanden (soll das so sein???)




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von Gast am Sa 12 Mai 2012, 23:44

Kalash schrieb:Ja, der Schwarz-rote liefert bis zu 60v wenn ich mal kraeftig trete.
Und der blau-weisse eben kaum etwas.

Nein, ich habe diese andere, mit den zwei Spulen und einem Pickup-dings-bums
Also ist Lima top, der pickup leider nicht.

Ich kontaktiere dann mal den Verkaeufer, danke fuer den Tipp.


Gruss Ferdi



ca. 0,25 volt reichen für den Impuls des pickup an die CDI.!!!
ich glaube,ich weiß nun wo du lahm gelegt wirst,es kann nun nur noch der Kill-schalter oben rechts am lenker ein weg haben,weil der sich bis zur zündung wie ein unterbrecher arbeitet!!!
er muss es sein,alles andere mit deinen werten trifft nicht mehr auf eine defekte zündung hin!!!

ALPINA


PS:



--------------hast du diese lima???

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von EaZy Biker am So 13 Mai 2012, 12:45

Wie soll ich den Kill-Schalter jetzt testen? Soll ich das ganze aufschrauben?

Ich dachte, der würde funktionieren, weil wenn ich es auf on stelle, fließt Strom durch die beiden Kabel der Seitenständerschalter.

Übrigens mein E-Starter geht seit neuem auch nicht mehr. Weder leuchtet die Lampe, noch gibt er Geräusche von sich.

Ich hab den Verkäufer angeschrieben, dass der Pickup defekt ist. Er ist bereit es ersetzen.

Und ja, genau so sieht meine Lima aus, alles top und sauber. Kein Kabelbruch oder sonstiges. -Danke, Alpina ;-)

Gruß Ferdi


Edit 2:

Oder was ist hiermit
http://www.ebay.de/itm/offene-CDI-Sachs-Sukina-Xingling-Xintian-Yamasaki-50QT-/190359120723?pt=Motorrad_Kraftradteile&hash=item2c5249ab53

ist sogar mit 6-pin. Habt ihr Erfahrung mit ebay-CDI?


Edit:

Ok, der Kill-Schalter wurde gekillt. Immer noch kein Funken!

Ich bestell jetzt diese CDI, passt das?

http://www.happy-motorparts.de/shop/article_F-1205/CDI-50---125-ccm-4---Takt-weiss.html?shop_param=cid%3D28%26aid%3DF-1205%26


Und wo liegt der Unterschied gegenüber das hier, außer der Farbe?

http://www.happy-motorparts.de/shop/article_F-1206/CDI-50---125-ccm-4---Takt-gr%C3%BCn.html?shop_param=cid%3D28%26aid%3DF-1206%26


Wenn es nicht an der CDI lag, schick ich die Lima samt Deckel zum Verkäufer und er schickt mir dann eine neue.
Es muss einer der beiden sein. Was doch seltsam für eine neue Maschine ist?!?!

Gruß Ferdi

EaZy Biker
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Kinroad XT50q0
Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 27.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kein Zündfunke

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten