Drehzahlbegrenzer

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Drehzahlbegrenzer

Beitrag von cthulhu am Do 09 Jun 2011, 10:28

habe beim gleichen anbieter bestellt bei ebay!
ich probiers einfach auchmal aus und wenns nicht geht, schick ichs auch zurück!

Arenz hat DZB?
oder meinst du jetz die 50er cdi?


Edit:
Grad mal so ein gedanke von mir, wenn die 50er cdi die drehzahlbegrenzung hinkriegt, müssen doch logischerweise die benötigten kabel an der cdi vorhanden sein, die man an den dzb anschließen muss!?

cthulhu
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 858
Anmeldedatum : 05.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Drehzahlbegrenzer

Beitrag von zottelbock am Do 09 Jun 2011, 14:03

theoretisch ja allerdings ist sowas nicht so einfach. ich frag mal nen freund der auch den plan oben gemacht hat...
normalerweise müssten alle dzbs gehn, aber wenn za welche hat wäre das super
avatar
zottelbock
Experte
Experte

Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 20.03.11
Alter : 24
Ort : Saarland/Schwalbach/Elm

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Drehzahlbegrenzer

Beitrag von Admin am Do 09 Jun 2011, 15:54

* ich glaube noch hat er keine.

Ich hab es schon einmal in nem anderen Thread angekündigt, alle Ersatzteile zur B und D kommen in ca. 2 Wochen.
Darunter auch genügend 45er CDI´s Wink

lg Toby

________________________________
Wer sich zwischen Yamaha und Kawasaki nicht entscheiden kann, nimmt halt YamasakiSmile

Support Anfragen bitte an: admin@yamasaki-forum.com
avatar
Admin
Admin

Fahrzeug : Yamasaki YM-50 9
Anzahl der Beiträge : 1472
Anmeldedatum : 03.02.11
Alter : 24
Ort : Hsw

Benutzerprofil anzeigen http://www.yamasaki-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Drehzahlbegrenzer

Beitrag von zottelbock am Do 09 Jun 2011, 22:42

also ich möchte keine 45er cdi sondern einen dzb xD ich hab zwar einen dran aber der riegelt erst bei 9.000 ab, und er steht auf der kleinsten/ größten stufe...
avatar
zottelbock
Experte
Experte

Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 20.03.11
Alter : 24
Ort : Saarland/Schwalbach/Elm

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Drehzahlbegrenzer

Beitrag von cthulhu am Mo 13 Jun 2011, 20:51

So also mein DZB ist angekommen und hab ihn ausführlich getestet.
Also ich kann nur sagen: das Blau-weiße Kabel ist auf jeden Fall das Pickup Kabel. Sieht man direkt, wenn man die Abdeckung von der Lima abmacht.
Aber die dinger funktionieren bei unseren Yamas nicht. habe auch mehrere eigenbau varianten versucht, aber es entsteht einfach kein unterschied.
Ich denke, dass es daran liegt, dass der Kondensator zur begrenzung in wirklichkeit hinter einem Widerstand in der CDI liegt und wir schalten mit den dzb einfach einen vor den widerstand. Dabei müssten sie hinter den widerstand, wo wir aber nich hinkommen, da die cdis vergossen sind....

Aber ich habe noch eine gloreiche idee die ich jetz ausprobiere und danach berichte ich euch wieder.

PS: DZB ist wieder aufm rückweg.
avatar
cthulhu
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 858
Anmeldedatum : 05.04.11
Alter : 27
Ort : Saarland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Drehzahlbegrenzer

Beitrag von zottelbock am Di 14 Jun 2011, 09:31

ok, bin shcon gespannt was rauskommt bei deiner idee xD
avatar
zottelbock
Experte
Experte

Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 20.03.11
Alter : 24
Ort : Saarland/Schwalbach/Elm

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Drehzahlbegrenzer

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten