Moped zu laut und nu eine Mängelkarte bekommen

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Moped zu laut und nu eine Mängelkarte bekommen

Beitrag von Gast am Fr 25 Mai 2012, 00:45

die --offene--ist halb so gross wie die 45er!!!

ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Moped zu laut und nu eine Mängelkarte bekommen

Beitrag von Sportler94 am Fr 25 Mai 2012, 00:48

ja, das verstehe Ich, aber meine hat die "große" 45 drin, denn ansonsten würde se ja schneller als 50 laufen, oder nicht?
avatar
Sportler94
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8d (YM R)
Anzahl der Beiträge : 149
Anmeldedatum : 08.01.12
Alter : 23
Ort : Grünenplan

Benutzerprofil anzeigen http://www.facebook.com/BMWFreund

Nach oben Nach unten

Re: Moped zu laut und nu eine Mängelkarte bekommen

Beitrag von Gast am Fr 25 Mai 2012, 00:50



welche hast du,von den beiden???

ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Moped zu laut und nu eine Mängelkarte bekommen

Beitrag von Sportler94 am Fr 25 Mai 2012, 00:54

also von der halterung her die kleine rechte, aber von der Dimension her eher die andere.
avatar
Sportler94
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8d (YM R)
Anzahl der Beiträge : 149
Anmeldedatum : 08.01.12
Alter : 23
Ort : Grünenplan

Benutzerprofil anzeigen http://www.facebook.com/BMWFreund

Nach oben Nach unten

Re: Moped zu laut und nu eine Mängelkarte bekommen

Beitrag von AlexB am Fr 25 Mai 2012, 00:55

Naja

Ich hätte gern die linke.Aber da er schon gesagt hat das er die nur bis knapp 4k U/m laut drehzahlmesser bekommt wirds wohl die große bzw gedrosselte sein.Denn die offene dreht bis 5.5k U/min bzw auch höher wenn man zuviel geld hat.

Alex
avatar
AlexB
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM-R 50-9
Anzahl der Beiträge : 902
Anmeldedatum : 12.05.12
Alter : 48
Ort : NE

Benutzerprofil anzeigen http://www.dailymotion.com/Toolfix

Nach oben Nach unten

Re: Moped zu laut und nu eine Mängelkarte bekommen

Beitrag von Sportler94 am Fr 25 Mai 2012, 00:56

davon geh ich dann auch ma aus
avatar
Sportler94
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8d (YM R)
Anzahl der Beiträge : 149
Anmeldedatum : 08.01.12
Alter : 23
Ort : Grünenplan

Benutzerprofil anzeigen http://www.facebook.com/BMWFreund

Nach oben Nach unten

Re: Moped zu laut und nu eine Mängelkarte bekommen

Beitrag von Gast am Fr 25 Mai 2012, 00:56

da kann ich nun nicht viel mit anfangen!!!,.... Question

alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Moped zu laut und nu eine Mängelkarte bekommen

Beitrag von AlexB am Fr 25 Mai 2012, 00:59

Zieh die einfach mit der Halterung mal ab und mach nochmal bitte ein Foto.Ist zwar fummelig aber es geht.
Alex
avatar
AlexB
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM-R 50-9
Anzahl der Beiträge : 902
Anmeldedatum : 12.05.12
Alter : 48
Ort : NE

Benutzerprofil anzeigen http://www.dailymotion.com/Toolfix

Nach oben Nach unten

Re: Moped zu laut und nu eine Mängelkarte bekommen

Beitrag von Sportler94 am Fr 25 Mai 2012, 01:03

ja, aber der akku meiner cam is leer


also zum abschluss: zum tüv und ab auf die rolle + db-messer


Zuletzt von Sportler94 am Fr 25 Mai 2012, 01:04 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Sportler94
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8d (YM R)
Anzahl der Beiträge : 149
Anmeldedatum : 08.01.12
Alter : 23
Ort : Grünenplan

Benutzerprofil anzeigen http://www.facebook.com/BMWFreund

Nach oben Nach unten

Re: Moped zu laut und nu eine Mängelkarte bekommen

Beitrag von Gast am Fr 25 Mai 2012, 01:03

AlexB schrieb:Naja

Ich hätte gern die linke.Aber da er schon gesagt hat das er die nur bis knapp 4k U/m laut drehzahlmesser bekommt wirds wohl die große bzw gedrosselte sein.Denn die offene dreht bis 5.5k U/min bzw auch höher wenn man zuviel geld hat.

Alex

Hm,die 45er dreht nur bis ca.6200,also bei uns dann 3100 nach lügen.anzeige vom tacho!!!
ich habe 5,oder 6 cdi´s alle unterschiedlich!!!!

ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Moped zu laut und nu eine Mängelkarte bekommen

Beitrag von AlexB am Fr 25 Mai 2012, 01:09

Ja das ist ein RIESEN Problem das der Drehzahlmesser nicht genau ist.Dazu kommen dann noch Fertigungstolleranzen.Da brauch nur ein Kondensator oder ein Widerstand neben dem eigendlichen Wert liegen und schon haste mal eben 500 U/min mehr oder weniger...

Ich hab auch 2 hier,die mitgelieferte und eine Offene Frühverstellende und beide drehen bis in den TOT...Über die 5500 drüber weg wenns sein muss.(Laut Drehzahlmesser)

Alex
avatar
AlexB
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM-R 50-9
Anzahl der Beiträge : 902
Anmeldedatum : 12.05.12
Alter : 48
Ort : NE

Benutzerprofil anzeigen http://www.dailymotion.com/Toolfix

Nach oben Nach unten

Re: Moped zu laut und nu eine Mängelkarte bekommen

Beitrag von Gast am Fr 25 Mai 2012, 01:13

mit der originalen,ist die yama eine brave!!!!---(engel)!!!!
der motor kommt nicht zum schreien,bzw wackelt nicht im rahmen!!!!... Wink

alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Moped zu laut und nu eine Mängelkarte bekommen

Beitrag von Outrider am Fr 25 Mai 2012, 01:23

Was mich wundert, ich lese immer, dass eure 45er CDI´s bis 3100 drehen laut Tacho. Meine dreht nur bis 2700, was ich nun eigentlich nicht schlecht finde, weil sie so mit dem Ritzel 55 Km/h laut Tacho fährt.
Aber irgendwie ist die ja wohl anders.
avatar
Outrider
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9 in Rot!
Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 02.09.11
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Moped zu laut und nu eine Mängelkarte bekommen

Beitrag von Sportler94 am Fr 25 Mai 2012, 01:25

jo, aber mit 2700 kannst du noch fahren? das ist bei mir das minimum für akzeptable fahrleistungen.

Also meine will bei 2000 runtergeschaltet werden, und ab 2800 hoch. Sodass man immer so bei 3000 fährt am Berg, sonst rollt se rückwärts
avatar
Sportler94
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8d (YM R)
Anzahl der Beiträge : 149
Anmeldedatum : 08.01.12
Alter : 23
Ort : Grünenplan

Benutzerprofil anzeigen http://www.facebook.com/BMWFreund

Nach oben Nach unten

Re: Moped zu laut und nu eine Mängelkarte bekommen

Beitrag von Gast am Fr 25 Mai 2012, 01:26

mit dem 12er oder deinen neuen13er ritzel ???

alpina


@ ---outrider!!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Moped zu laut und nu eine Mängelkarte bekommen

Beitrag von Outrider am Fr 25 Mai 2012, 01:31

Ja mit dem neuen 13er Ritzel.
Naja die hat aber auch mehr Power im unteren Bereich habe ich das Gefühl, als die Offene. Aber ich fahre ja eh immer offen, die ist ja nur zur Sicherheit drin.^^
avatar
Outrider
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9 in Rot!
Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 02.09.11
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Moped zu laut und nu eine Mängelkarte bekommen

Beitrag von AlexB am Fr 25 Mai 2012, 01:37

Was kostet eine 45 ? Und wo ? Bitte nicht Arenz,der ist mir zu teuer,glaub ich.

Alex
avatar
AlexB
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM-R 50-9
Anzahl der Beiträge : 902
Anmeldedatum : 12.05.12
Alter : 48
Ort : NE

Benutzerprofil anzeigen http://www.dailymotion.com/Toolfix

Nach oben Nach unten

Re: Moped zu laut und nu eine Mängelkarte bekommen

Beitrag von Gast am Fr 25 Mai 2012, 01:38

meine 45er mit 12er ritzel und 50ccm läuft 48 km/h nach navi,mit genau 3100 U/m!!!---(lügen tacho!!!--- Very Happy )

ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Moped zu laut und nu eine Mängelkarte bekommen

Beitrag von Outrider am Fr 25 Mai 2012, 01:41

Und auch 55Km/h laut Tacho oder wie viel?
Ich habe ja damals direkt die offene CDI drin gehabt, obwohl sie eigentlich nur ne 45er sein sollte. Und dann habe ich bei Best-Roller nachgefragt und der hat mir dann die 45er noch zugeschickt.
avatar
Outrider
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9 in Rot!
Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 02.09.11
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Moped zu laut und nu eine Mängelkarte bekommen

Beitrag von AlexB am Fr 25 Mai 2012, 01:44

Tja ich hab keine drin gehabt,da ist die offene drin.Und die will ich weg haben.Ich hab im Egay eine bestellt aber die ist auch offen,allerdings eine Frühverstellende.Kann das sein das die 45 Teurer ist ?


p.s.Ey leute,der Tacho schreit mich gerade an das es schon sooooooooooo Spät ist.Ich bin für heute fott.N8 zusammen

Alex
avatar
AlexB
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM-R 50-9
Anzahl der Beiträge : 902
Anmeldedatum : 12.05.12
Alter : 48
Ort : NE

Benutzerprofil anzeigen http://www.dailymotion.com/Toolfix

Nach oben Nach unten

Re: Moped zu laut und nu eine Mängelkarte bekommen

Beitrag von Gast am Fr 25 Mai 2012, 01:47

JA,der spackt auch irgend wie!!!!,mehr fett und oel gehen nicht mehr in die tacho-welle!!!
kann man vergessen,diese krankheit von tacho!!!!.... No

alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Moped zu laut und nu eine Mängelkarte bekommen

Beitrag von Outrider am Fr 25 Mai 2012, 01:50

Ja bei mir auch aber am schlimmsten von 10-30 Km/h, da stottert der nur so hoch und ich habe schon alles probiert mit Fett, Öl, WD 40.Egal was man nimmmt immer das gleiche aber naja was solls.
avatar
Outrider
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9 in Rot!
Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 02.09.11
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Moped zu laut und nu eine Mängelkarte bekommen

Beitrag von Gast am Fr 25 Mai 2012, 02:01

stimmt,meine nadel hüpft,wie der osterhase auf weihnachten!!!!-- rabbit

ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Moped zu laut und nu eine Mängelkarte bekommen

Beitrag von Admin am Fr 25 Mai 2012, 14:06

Sportler94 schrieb:Aber im ernst, warum steht nirgends, das der Drezahlmesser fürn *** is?

Das war vorwiegend das Problem der ym 50 8D (also die mit den silbernen Felgen), bei meiner 9 (schwarze Felgen) zeigt er den tatsächlichen Wert an...

Ist das bei dir nicht so, Outrider??

________________________________
Wer sich zwischen Yamaha und Kawasaki nicht entscheiden kann, nimmt halt YamasakiSmile

Support Anfragen bitte an: admin@yamasaki-forum.com
avatar
Admin
Admin

Fahrzeug : Yamasaki YM-50 9
Anzahl der Beiträge : 1472
Anmeldedatum : 03.02.11
Alter : 24
Ort : Hsw

Benutzerprofil anzeigen http://www.yamasaki-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Moped zu laut und nu eine Mängelkarte bekommen

Beitrag von Sportler94 am Fr 25 Mai 2012, 14:20

Ist das wirklich son unterschied? also Ichfahr die YMR 9er mit schwarzen Felgen.

Ich hab jetzt auch ma den Luffi ausgestopft, das bringts für einen Moment!
avatar
Sportler94
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8d (YM R)
Anzahl der Beiträge : 149
Anmeldedatum : 08.01.12
Alter : 23
Ort : Grünenplan

Benutzerprofil anzeigen http://www.facebook.com/BMWFreund

Nach oben Nach unten

Re: Moped zu laut und nu eine Mängelkarte bekommen

Beitrag von Outrider am Fr 25 Mai 2012, 14:34

Nein der zeigt auch das falsche an, da ist kein Unterschied.

MfG Outrider
avatar
Outrider
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : Yamasaki YM 50-9 in Rot!
Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 02.09.11
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Moped zu laut und nu eine Mängelkarte bekommen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten