Alarmanlage Spy 5000m Anschlußplan - Fragen zur YM50-8B

Nach unten

Alarmanlage Spy 5000m Anschlußplan - Fragen zur YM50-8B

Beitrag von FraGy am Fr 08 Jun 2012, 10:14

Hey Leute.

Habe mir nun die Alarmanlage Spy 5000m gekauft.
Ich denke soweit sollte der Einbau klappen. Jedoch stellt sich mir die Frage, was und wo ist bei der Yama das "Startsignal" ??
Die Leitung "Zündspule" kommt ja von der CDI zur Zündspule. Aber wo zum Teufel soll das Startsignal sein? Das ist jedenfalls nach Zeichnung keine Position am Zündschloß.

Hier das Foto der Spy 5000m (leider sehr klein):




ADMIN EDIT (Bitte selbstständig die EDIT-Funktion benutzen, um Beiträge zu bearbeiten oder zu editieren. Mehrfachbeiträge eines Users sind nicht gestattet!):


Ach verdammt - es dämmerte mir soeben als ich noch einmal alle Schritte zum Starten der Yama durchgegangen bin Smile
Startsignal müsste der Startknopf vom E-Starter sein Cool

avatar
FraGy
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B, offen
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 34
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alarmanlage Spy 5000m Anschlußplan - Fragen zur YM50-8B

Beitrag von leahcim am Fr 08 Jun 2012, 11:13

Startsignal ist das was am Starterknopf zum Starter geht mein süßer Wink
avatar
leahcim
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ym-r xxx
Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 23.01.12
Alter : 32
Ort : Capital

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alarmanlage Spy 5000m Anschlußplan - Fragen zur YM50-8B

Beitrag von FraGy am Fr 08 Jun 2012, 19:06

leahcim schrieb:Startsignal ist das was am Starterknopf zum Starter geht mein süßer Wink
Haha ^^ Jo ... na ich hatte es ein paar Sekunden nach Abgabe des Beitrags schon selber geschnallt Smile

Aber mal ne andere Sache - Laut Spy-Schaltplan soll ich das Kabel zur Zündspule/Zundkerze durchschneiden und nur vom Schaltkasten zur Zündspule gehen.
Das kann doch nicht funktionieren oder? Ich meine die CDI steuert doch den Zündfunken. Das kann doch unmöglich die Alarmanlage übernehmen...
avatar
FraGy
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B, offen
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 34
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alarmanlage Spy 5000m Anschlußplan - Fragen zur YM50-8B

Beitrag von cthulhu am Fr 08 Jun 2012, 19:08

so wie ich das auf dem bild sehe kabel trenen und beide enden gehen dann in die alarmanlage!

ich denke die gibt dann die zündung frei oder sperrt sie je nach zustand!

also hier grau und schwarz/weiß wenn ich das in der zeichnung richtig sehe!
avatar
cthulhu
Moderator
Moderator

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B
Anzahl der Beiträge : 858
Anmeldedatum : 05.04.11
Alter : 27
Ort : Saarland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alarmanlage Spy 5000m Anschlußplan - Fragen zur YM50-8B

Beitrag von FraGy am Fr 08 Jun 2012, 21:29

Hmmm ja, könnte / müsste so passen...
Aber ich denke ich werde erstmal nur die Blinker-Ansteuerung nutzen... Also wirklich als reine Alarmanlage...

Das ist mir etwas zu heiß - nachher hau ich mir kurzschlüße rein.
Ggf. werde ich mal eine Zeichnung anfertigen, wie ich es anschließen würde und dann könnt ihr sagen ob es passt oder nicht Wink
avatar
FraGy
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B, offen
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 34
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alarmanlage Spy 5000m Anschlußplan - Fragen zur YM50-8B

Beitrag von saschak1 am Sa 09 Jun 2012, 06:45

Hab auch noch ne Spy 5000 hier liegen. War noch nie verbaut.
Wenn jemand interesse hat einfach kurz melden
avatar
saschak1
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Zipp Pro 50
Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 08.11.11
Alter : 38
Ort : Tübingen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alarmanlage Spy 5000m Anschlußplan - Fragen zur YM50-8B

Beitrag von hubimicha am Sa 09 Jun 2012, 19:18

Ich habe auch bei mir nur die Blinker angeschlossen.
Mikrowellenradar und Erschütterungssensor unter dem Sitz verbaut, in das kleine Fach.
Sirene habe ich nicht angeschlossen. (ich wollte hier noch etwas länger wohnen, lol)
Wo hast du die LED hingebaut?
Da suche ich noch einen Platz bei meiner Maschine.
Gruß,
Micha
avatar
hubimicha
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Yamasaki YM-R 50-9 Verkauft
Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 26.05.12
Alter : 45
Ort : Hannover

Benutzerprofil anzeigen http://www.ende.de

Nach oben Nach unten

Re: Alarmanlage Spy 5000m Anschlußplan - Fragen zur YM50-8B

Beitrag von FraGy am Do 14 Jun 2012, 15:55

Hey Leute. Ich wollte heute eigentlich die Anlage einbauen aber ich hab da ein paar Denkfehler glaube ich.
Mir scheint irgendwie ein Kabel zuviel dabei zu sein !? Siehe untere Fotos. Aus dem Kasten der 5000m kommt ein kurzes, schwarzes Kabel mit der Bezeichnung "GND" also "Ground" / Masse.
Am Kabelstrang kommt aber auch noch einmal schwarz ?? Ist das auch noch einmal Masse ? Wäre schon merkwürdig.

Zudem die Frage zu den Blinkern. Soll ich die gelben Kabel VOR oder NACH den originalen Relais der Yama anschließen? Ich tendiere zu NACH, da ja die Alarmanlage seber die Blinker Takte ausgibt oder?

Und wenn wir schon dabei sind. Könnt Ihr noch einmal gegenprüfen, ob ich den geplanten Anschluß richtig notiert habe? Allso nach jeder Farbe eine kurze Notiz für was es meiner Meinung nach sein soll.
Insbesondere steht in der Anleitung drin, dass die Zuleitung der geschalteten Zündung (braunes Kabel) angeschlossen werden MUSS. Laut plan soll braun doch aber "Ignition disable" (also Zündung AUS) sein !? Ich dreh hier noch durch pale




hubimicha schrieb:Wo hast du die LED hingebaut?
Bisher noch nichts optimales gefunden... Aber eventuell mit in den Tacho, hinter die beduckten Instrumentenanzeige? Die LED ist ja sehr hell. Da kann ich mir ein leicht durchschimmerndes pulsieren des Tachos gut vorstellen Smile
avatar
FraGy
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B, offen
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 34
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alarmanlage Spy 5000m Anschlußplan - Fragen zur YM50-8B

Beitrag von hubimicha am Fr 15 Jun 2012, 17:57

hi,
das lange schwarze Kabel ist die Masse für das Steuergerät.
Das kurze Kabel ist die Masse für die Blinkeransteuerung.
Ich habe das kurze am Rahmen festgemacht und das lange direkt an die Batterie.
Die Blinkeransteuerung kannst du direkt an das Pluskabel für Links und Rechts anschließen.
Das Ralais vom Moped brauchst du nicht für die Ansteuerung, da die Spy selbst eins hat.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.
Gruß,
Micha
avatar
hubimicha
Kenner
Kenner

Fahrzeug : Yamasaki YM-R 50-9 Verkauft
Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 26.05.12
Alter : 45
Ort : Hannover

Benutzerprofil anzeigen http://www.ende.de

Nach oben Nach unten

Re: Alarmanlage Spy 5000m Anschlußplan - Fragen zur YM50-8B

Beitrag von FraGy am Fr 15 Jun 2012, 21:46

Danke Dir! Mal schauen, ob ich mich doch noch traue Wink
avatar
FraGy
Auszubildender
Auszubildender

Fahrzeug : Yamasaki YM50-8B, offen
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 25.05.12
Alter : 34
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alarmanlage Spy 5000m Anschlußplan - Fragen zur YM50-8B

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten