Problem mit DZM seit Zündspule

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Problem mit DZM seit Zündspule

Beitrag von leahcim am Sa 09 Jun 2012, 02:28

habe einen gelben und einen rosanen Very Happy laaaaaaaaaaaalalalalalaaaaaaaaaa


EDIT









Zuletzt von leahcim am Sa 09 Jun 2012, 02:35 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : EDIT)

leahcim
Allwissender
Allwissender

Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 23.01.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Problem mit DZM seit Zündspule

Beitrag von Gast am Sa 09 Jun 2012, 02:31

nicht gelb und weiss lt. foto???
oder rosa aus der mopete???

ALPINA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Problem mit DZM seit Zündspule

Beitrag von Gast am Sa 09 Jun 2012, 02:37

da steht was von 10 spulen???
unsere lima--(Bj.2011)- hat nur 6.ladespulen und die erreger spule!!!!
was ist das nun wieder für ein schaltplan???


Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Problem mit DZM seit Zündspule

Beitrag von leahcim am Sa 09 Jun 2012, 02:45

das ist der schaltplan wie wo was angeschlossen wird....egal, kann jetzt eh keinen klaren gedanken mehr fassen...werde morgen tacho ausbauen und messen, seiten verkleidung abmachen und kabelbaum aufmachen und schauen, ob es nicht doch irgendwo anders liegen könnte, denn auch so plausibel alles kling, so ist immernoch die frage, warum der dzb spint, obwohl pickup-signal vorhanden ist... klar mit dem dzm könnte eventuell sein, aber ich vermute eher, das irgendwo n kriechstrom oder sowas fließen könnte, sonst würde er bei zündung an nicht 11000U/min anzeigen und wenn ich die lampe....bla bla bla....den rest kennste ja schon
avatar
leahcim
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ym-r xxx
Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 23.01.12
Alter : 32
Ort : Capital

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Problem mit DZM seit Zündspule

Beitrag von Gast am Sa 09 Jun 2012, 02:49

habe noch die komplette lima neu hier rumliegen-(alte ausführung ,deine,,,) wenn du nicht
weiter kommst,dann für wenig kohle,deine!!!!----+deckel und schrauben!!!!

Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Problem mit DZM seit Zündspule

Beitrag von leahcim am Sa 09 Jun 2012, 02:55

was willste denn für haben? hast auch noch n regler??? morgen erstmal messen Wink gn8
avatar
leahcim
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ym-r xxx
Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 23.01.12
Alter : 32
Ort : Capital

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Problem mit DZM seit Zündspule

Beitrag von Gast am Sa 09 Jun 2012, 03:00

nur die komplette lima!!!--(und mit seitendeckel fertig verbaut!!!!...)

dein angebot=vieleicht mein preis!!!... Very Happy ......bin auf hartz 4. angewiesen!!!!...... Wink


Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Problem mit DZM seit Zündspule

Beitrag von leahcim am Sa 09 Jun 2012, 03:09

schauen wir mal Wink Sleep Sleep Sleep Sleep bis morgen
avatar
leahcim
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ym-r xxx
Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 23.01.12
Alter : 32
Ort : Capital

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Problem mit DZM seit Zündspule

Beitrag von Gast am Sa 09 Jun 2012, 03:16

ach ja,pennen!!!!...... Sleep

Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Problem mit DZM seit Zündspule

Beitrag von leahcim am Sa 09 Jun 2012, 11:19

so...ich schaffe es nun doch nicht die maschine vor der arbeit zu zerlegen...also wenn du was finden solltest, das der dzm durch die neue zündpule beeinträchtigt wird, dann schreib mir....vielleicht kannste ja auch nochmal messen, was bei deiner kiste ankommt an der lima, wenn du regler dran und ab hast Smile vor allem wenn zündung an und aus ist bei "Motor Aus" wäre echt lieb...danke
avatar
leahcim
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ym-r xxx
Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 23.01.12
Alter : 32
Ort : Capital

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Problem mit DZM seit Zündspule

Beitrag von leahcim am So 10 Jun 2012, 00:31

also am drehzahlmesser kommen 3 kabel an...einmal plus (schwarz), grün (masse) und ein gelbschwarzes...womöglich signal... doch sobald das schwarze angestöpselt ist, geht der dzm sofort auf 11000U/min hoch....übrigensendanschlag....

hast bei dir mal gemessen alpini????


Zuletzt von leahcim am So 10 Jun 2012, 00:37 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : EDIT)
avatar
leahcim
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ym-r xxx
Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 23.01.12
Alter : 32
Ort : Capital

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Problem mit DZM seit Zündspule

Beitrag von Gast am So 10 Jun 2012, 00:49

das ist bei mir misst,habe alles in schrumpf-schläuche,komme da nicht mit dem
messgerät an,ohne alles wieder zu schrotten!!!

Alpina

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Problem mit DZM seit Zündspule

Beitrag von leahcim am So 10 Jun 2012, 03:09

ich glaube des rätzels lösung gefunden zu haben.....und es ist *** so simpel das es schon wieder weh tut......*** schaltpläne...mal stimmt der , mal ein anderer.......ich sag dir morgen ob es das war...hau mich jetzt hin...



edit: so lag doch nicht daran......,


Zuletzt von leahcim am So 10 Jun 2012, 11:21 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : EDIT)
avatar
leahcim
Allwissender
Allwissender

Fahrzeug : ym-r xxx
Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 23.01.12
Alter : 32
Ort : Capital

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Problem mit DZM seit Zündspule

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten